Univ.-Prof.in Dr.in Lisa Pfahl

Leopold-Franzens-Universität Innsbruck
Institut für Erziehungswissenschaft
Liebeneggstr. 8, A-6020 Innsbruck
    Zi. 01-06 (1. Stock)
   0043-512-507/40049
  lisa.pfahl@uibk.ac.at

Pfahl


 Profil

 




Publikationen

MONOGRAPHIEN & FORSCHUNGSBERICHTE

Seitz, Simone; Pfahl, Lisa; Lassek, Maresi; Steinhaus, Frederike; Rastede, Michaela (2016) „Hochbegabung inklusive.“ Inklusion als Impuls für Begabungsförderung an Grund- und Oberschulen. Weinheim: Beltz Verlag.

Pfahl, Lisa (2011) Techniken der Behinderung. Der deutsche Lernbehinderungsdiskurs, die Sonderschule und ihre Auswirkungen auf Bildungsbiografien. Bielefeld: transcript Verlag. Erschienen in der Reihe: Disability Studies Körper – Macht – Behinderung, herausgegeben von Anne Waldschmidt, Werner Schneider und Thomas Macho, Bd 7.

Solga, Heike; Pfahl, Lisa (2009) Doing Gender im technisch-naturwissenschaftlichen Bereich. In: Joachim Milberg (Hg.) Förderung des Nachwuchses in Technik und Naturwissenschaft. Beiträge zu den zentralen Handlungsfeldern. Deutsche Akademie für Technikwissenschaften, Berlin: Springer, S. 155–218.

Pfahl, Lisa (2004) Stigma-Management im Jobcoaching. Berufliche Orientierungen benachteiligter Jugendlicher. Working Paper 1/2004 der Selbständigen Nachwuchsgruppe „Ausbildungslosigkeit“. Berlin: Max-Planck-Institut für Bildungsforschung, S. 168.
Online: http://www.mpib-berlin.mpg.de/volltexte/institut/dok/full/nwg/NWG_dipl_pfahl.pdf  

 


HERAUSGEBERSCHAFTEN

Bosančić, Sasa; Broderson, Folke; Pfahl, Lisa; Schürmann, Lena; Spies, Tina; Traue, Boris (2021) Following the Subject. Grundlagen und Zugänge empirischer Subjektivierungsforschung. Wiesbaden: VS Springer.

Biermann; Julia; Boger, Mai-Anh; Brehme, David; Köbsell, Swantje; Maskos, Rebecca; Pfahl; Lisa (2021) Utopien und Dystopien. Zeitschrift für Disability Studies 1/2020. Online: https://zds-online.org/

Heidegger, Maria; Pfahl, Lisa; Werner-Felmayer, Gabriele; Thumser-Wöhs, Gabriele (2020) Gutachten & Begutachtete. Österreichische Zeitschrift für Geschichtswissenschaft 3/2020. Online: https://journals.univie.ac.at/index.php/oezg/issue/view/431

Bauschke-Urban, Carola; Both, Göde; Greusing, Inka; Grenz, Sabine; König, Tomke; Pfahl, Lisa; Sabisch, Katja; Völker, Susanne (Hg.) (2015) Bewegung/en. Special Issue der Zeitschrift GENDER 1/2016.

Pfahl, Lisa; Buchner, Tobias (Hg.) (2015) Ableism: Behinderung und Befähigung im Bildungswesen. Special Issue der Zeitschrift für Inklusion Online 2/2015. (Gastherausgeberschaft)
Online: http://www.inklusion-online.net/index.php/inklusion-online

Seitz, Simone; Finnern, Nina; Pfahl, Lisa; Scheidt, Katja (2013) Ist Inklusion gerecht? Inklusions-Forschung in leichter Sprache. Marburg: Lebenshilfe Verlag.
http://bidok.uibk.ac.at/library/tagungsband-seitz-vorwort-l.html

 


ZEITSCHRIFTENARTIKEL

Biermann; Julia; Boger, Mai-Anh; Brehme, David; Köbsell, Swantje; Maskos, Rebecca; Pfahl; Lisa (2021) Utopien und Dystopien. Ein Disability Studies Blick nach vorn. Editorial. In: Zeitschrift für Disability Studies 1/2020. Online verfügbar: https://zds-online.org/

Czedik, Stephanie; Pfahl, Lisa; Traue, Boris (2021) Arbeit ökonomisch anerkennen. Forschungsbeitrag zur Debatte um Werkstattentgelte. In: Wohlfahrt intern. Online verfügbar: https://www.wohlfahrtintern.de/positionen/newsdetails/article/arbeit-oekonomisch-anerkennen/

Ballaschk, Cindy; Pfahl, Lisa (2021) Wissensproduktionen um Jungfräulichkeit. In: Schulheft 182. Sexualität und Pädagogik. Teil 1: Konzepte & Debatten, S. 72–77.

Czedik, Stephanie; Pfahl, Lisa; Traue, Boris (2021) L’invention du travailleur incapable de travailler. Organisation, fonction et conditions des ateliers pour personnes en situation de handicap dans le contexte des politiques activantes. In: Alter – Journal of Disability Research. Online verfügbar: https://www.sciencedirect.com/science/article/pii/S1875067221000407?dgcid=author

Biermann, Julia; Pfahl, Lisa (2020) A Global Monitoring Practice in the Making: Disability Measurement for United Nations Sustainable Development Goal 4 on Inclusive Education. In: Österreichische Zeitschrift für Geschichtswissenschaft 3/2020, S. 192–213. Online verfügbar: https://journals.univie.ac.at/index.php/oezg/article/view/5592

Czedik, Stephanie; Pfahl, Lisa (2020) Aktivierende Arbeitsmarktpolitiken und berufliche Rehabilitation. Gouvernementalitätskritische Überlegungen zu Organisation, Funktion und Beschäftigungsbedingungen von Werkstätten für behinderte Menschen. In: Vierteljahreszeitschrift der Heilpädagogik und ihre Nachbargebiete VHN 89(2), S. 80–92. Online Open Access: https://www.reinhardt-journals.de/index.php/vhn/article/view/152596

Ballaschk, Cindy; Pfahl, Lisa (2020) Rezension von Maria Kühn: Ver-rückte Normalitäten. Orientierungsversuche in Spannungsfeldern von Behinderung und geschlechtlich-sexueller Vielfalt. In: Socialnet. Online verfügbar: https://www.socialnet.de/rezensionen/rezensionen.php?r=73388.

Traue, Boris; Hirseland, Andreas; Herma, Holger; Pfahl, Lisa; Schürmann, Lena (2020) Die Formation des neuen Sozialbürgers. Eine exemplarische Untersuchung von Subjektivierungswirkungen der Hartz IV-Reform. In: Zeitschrift für Diskursforschung 2/2020, S. 163–189. Online: https://www.beltz.de/fachmedien/soziologie/zeitschriften/zeitschrift_fuer_diskursforschung/article/Journal.html?tx_beltz_journal%5Barticle%5D=44103&cHash=7aee847e1004c1f4c1d59091af8605c7

Pfahl, Lisa; Traue, B. (2020) Multiperspektivische Optimierung. Umriss eines eigenständigen Optimierungskonzepts in den Bildungswissenschaften und der Sozialen Arbeit. In: Zeitschrift für Pädagogik 66(1), S. 36-47.

Biermann, Julia; Pfahl, Lisa (2018): Wissen um Behinderung und das Recht auf Bildung: ein nigerianisch-deutscher Vergleich sonderpädagogischer Klassifikationssysteme und schulischer Inklusion. In: Bildung und Erziehung, 71(4), S. 432–448.

Pfahl, Lisa (2016) Inklusive Bildung. In: Leopoldine-Francisca vom 01.10.2016, S. 8–11.

Becker, Clara; Knöppchen, Franziska; Pfahl, Lisa (2016) ,The world’s first amputee pop artist’. Darstellung von Behinderung in Viktoria Modestas ‚Prototype’. In: PopScriptum (12) Sound, Sex und Sexismus.
Online: https://www2.hu-berlin.de/fpm/popscrip/themen/pst12/pst12_becker_knoeppchen_pfahl.html

Pfahl, Lisa (2016) Diskriminierung durch Sonderschulzuweisung – Zur sonderpädagogischen Profession und zur Perspektive der Schüler/-innen. In: Schulverwaltung NRW (11/2016), S. 295–297.

Köbsell, Swantje; Pfahl, Lisa (2016) Behindert, weiblich, migriert – Aspekte mehrdimensionaler Benachteiligung. In: impulse Nr. 76 Zeitschrift der Bundesarbeitsgemeinschaft Unterstützte Beschäftigung, S. 6–11. (reprint)

Pfahl, Lisa; Köbsell, Swantje (2016) Von den Krüppelfrauengruppen zur Disability Pride Parade. Grenzen der Sichtbarkeit von Geschlecht und Körper. In: Göde Both, Inka Greusing, Sabine Grenz, Tomke König, Lisa Pfahl, Katja Sabisch und Susanne Völker (Hg.) Bewegung/en. Dokumentation der 5. Jahrestagung der Fachgesellschaft Gender Studies. Opladen: Barbara Budrich, S. 61-74.

Pfahl, Lisa; Powell, Justin J.W. (2015) „Ich hoffe sehr, sehr stark, dass meine Kinder (...) mal eine normale Schule besuchen können.“ Pädagogische Klassifikationen und ihre Folgen für die (Selbst-)Positionierung von Schüler/innen. In: Vera Moser und Birgit Lütje-Klose (Hg.) Zeitschrift für Pädagogik. Sonderheft Schulische Inklusion 4/2015, S. 58-74.

Köbsell, Swantje; Pfahl, Lisa (2015) Behindert, weiblich, migriert – Aspekte mehrdimensionaler Benachteiligung. In: AEP Informationen. Feministische Zeitschrift für Politik und Gesellschaft 42(4), S. 10–14.

Buchner, Tobias; Pfahl, Lisa; Traue, Boris (2015) Zur Kritik der Fähigkeiten. Ableism als neue Forschungsperspektive für die Disability Studies und ihre Partner_innen. In: Zeitschrift für Inklusion Online. Special Issue Ablesim: Behinderung und Befähigung im Bildungswesen.
Online: http://www.inklusion-online.net/index.php/inklusion-online/article/view/273/256

Pfahl, Lisa (2014) Desigualdade, educação e deficiênca. In: Deficiência Intelectual 4/7, S. 18–23.

Schreiber-Barsch, Silke; Pfahl, Lisa (2014) Zur Funktion der ‚Anderen’: Klassifizierungspraktiken im Bildungswesen und das System des Lebenslangen Lernens. In: Hessische Blätter für Volksbildung 3/2014, S. 232–237.

Pfahl, Lisa; Seitz, Simone (2014) Inklusive Schulentwicklung als Impuls für die Begabungsförderung. In: Beiträge zur Begabtenförderung und Begabungsforschung 6/2014, S. 46–57.

Pfahl, Lisa; Köbsell, Swantje (2014) Was sind eigentlich Disability Studies? In: Forschung & Lehre 7/2014, S. 554–555. www.forschung-und-lehre.de/wordpress/Archiv/2014/ful_07-2014.pdf

Pfahl, Lisa; Powell, Justin J.W. (2014) Subversive Status: Disability Studies in Germany, Austria and Switzerland. In: Disability Studies Quarterly 34/2, Special Issue: “Growing Disability Studies”.
www.dsq-sds.org/article/view/4256/3596

Pfahl, Lisa (2012) Bildung, Behinderung und Agency. Eine wissenssoziologisch-diskursanalytische Perspektive zur Untersuchung der Folgen schulischer Segregation und Inklusion. In: Rolf Becker und Heike Solga (Hg.) Soziologische Bildungsforschung. Sonderheft der Kölner Zeitschrift für Soziologie und Sozialpsychologie (KZfSS) 52/12, S. 415–436.

Pfahl, Lisa; Sulzer, Annika (2012) Teilhabe aller Kinder schafft pädagogische Qualität. In: kinderleicht. Zeitschrift für Erzieher und Erzieherinnen, Juli 2012, S. 4–6.

Seitz, Simone; Pfahl, Lisa; Scheidt, Katja (2012) Wie Begabungsförderung und inklusive Pädagogik zusammenpassen – ein Diskussionsbeitrag. In: Gemeinsam Leben. Zeitschrift für Integrative Erziehung 3/2012, S. 132–138.

Pfahl, Lisa; Powell, Justin J.W. (2011) Legitimating School Segregation. The Special Education Profession and the Discourse of Learning Disability in Germany, 1908-2008. In: Disability & Society 26/2, S. 449–462.

Althaber, Agnieszka/Hess, Johanna/Pfahl, Lisa (2011) Gleichheit im Job — und am Wickeltisch. Kinderbetreuung durch beide Eltern ist für Wissenschaftlerinnen zentral. In: WZB-Mitteilungen 133, S. 34–38.

Pfahl, Lisa; Powell, Justin J.W. (2010) Draußen vor der Tür: Die Arbeitsmarktsituation von Menschen mit Behinderungen und Benachteiligungen. In: Aus Politik & Zeitgeschichte 23/2010, S. 32–38.

Pfahl, Lisa (2010) Organisierte Armut. Soziale Ausgrenzung im gegliederten Schulsystem. In: WZB-Mitteilungen 128, S. 11–14.

Pfahl, Lisa/Powell, Justin J.W. (2005) Die Exklusion von Schüler/innen mit sonderpädagogischem Förderbedarf. Ein Beitrag zur Debatte um nationale Bildungsstandards und die Schule für alle. In: Gemeinsam Leben, Zeitschrift für Integrative Erziehung 1/13, S. 68–78.

Pfahl, Lisa; Traue, Boris (2000) Cyborg im Zustand der Gnade. Gender, Cyborg und Techno. In: Testcard. Beiträge zur Popgeschichte: Gender – Geschlechterverhältnisse im Pop 3/2000, S. 53–59.

  


 


REZENSIONEN

Biermann, Julia; Pfahl, Lisa (2016) Review of Jan Grue (2015). Disability and Discourse Analysis. In: Zeitschrift für Diskursforschung 4(1), S. 92–95.

Pfahl, Lisa; Schürmann, Lena (2013) Rezension von Reiner Keller, Andreas Hirseland, Werner Schneider und Willy Viehöver (Herausgeber) (2011) Handbuch Diskursforschung. (3. Auflage.) In: Soziologische Revue. Besprechungen neuer Literatur, Band 36 Heft 3, S. 307-310.

Pfahl, Lisa; Hess, Johanna (2012) Rezension von Hanna Meißner (2010). Jenseits des autonomen Subjekts. Zur gesellschaftlichen Konstitution von Handlungsfähigkeit im Anschluss an Butler, Foucault und Marx [12 Absätze]. Forum Qualitative Sozialforschung / Forum: Qualitative Social Research, 13(2), Art. 18. 

http://www.qualitative-research.net/index.php/fqs/article/view/1825

Pfahl, Lisa (2009) Rezension von Thomas Brüsemeister (2008) Bildungssoziologie. Einführung in Perspektiven und Probleme. Lehrbuch Soziologische Theorie. Kölner Zeitschrift für Soziologie und Sozialpsychologie 1/61, S. 137–139.

Pfahl, Lisa (2008) Rezension von Anne Waldschmidt & Werner Schneider (Hrsg.) (2007) Disability Studies, Kultursoziologie und Soziologie der Behinderung. Erkundungen in einem neuen Forschungsfeld [21 Absätze]. Forum Qualitative Sozialforschung / Forum: Qualitative Social Research, 9(3), Art. 21.
www.qualitative-research.net/index.php/fqs

Pfahl, Lisa; Wagner, Sandra (2007) Rezension von Sieber, Priska (2006) Steuerung und Eigendynamik der Aussonderung. Vom Umgang des Bildungswesens mit Heterogenität. Erziehungswissenschaftliche Revue (EWR) 6/2007.
Online verfügbar: www.klinkhardt.de/ewr/aktuell/+Erziehungswissenschaftliche+Revue+(EWR)

 

BEITRÄGE IN HANDBÜCHERN & SAMMELBÄNDEN

Traue, Boris; Pfahl, Lisa (2021) What is subjectivation? In: Sasa Bosančić, Folke Broderson, Lena Schürmann, Tina Spies, Lisa Pfahl und Boris Traue (Hg.) Following the Subject. Grundlagen und Zugänge empirischer Subjektivierungsforschung. Wiesbaden: SpringerVS. (im Erscheinen)

Pfahl, Lisa; Traue, Boris (2021) How subjectivation (analysis) works. In: Sasa Bosančić, Folke Broderson, Lena Schürmann, Tina Spies, Lisa Pfahl und Boris Traue (Hg.) Following the Subject. Grundlagen und Zugänge empirischer Subjektivierungsforschung. Wiesbaden: SpringerVS. (im Erscheinen)

Bosančić, Sasa; Broderson, Folke ; Schürmann, Lena; Spies, Tina ; Pfahl, Lisa; Traue, Boris (2021) Einleitung. In: In: Sasa Bosančić, Folke Broderson, Lena Schürmann, Tina Spies, Lisa Pfahl und Boris Traue (Hg.) Following the Subject. Grundlagen und Zugänge empirischer Subjektivierungsforschung. Wiesbaden: SpringerVS. (im Erscheinen)

Pfahl, Lisa; Schönwiese, Volker (2021) Disability Studies in Erziehungswissenschaften. In: Anne Waldschmidt (Hg.) Handbuch Disability Studies. Wiesbaden: SpringerVS. (im Erscheinen)

Pfahl, Lisa (2020) Inclusive Cities: Universal Design, Index für Inklusion, 4-A Scheme und die Bedeutung von Hochschulen für neue Wissens- und Stadtkulturen. In: Andrea Benze und Dorothee Rummel (Hg.) Inklusionsmaschine Stadt. Inklusion im Städtebau, interdisziplinär diskutiert. Berlin: Jovis, S. 52–59.

Pfahl Lisa (2020) Zur gesellschaftlichen Inklusion kulturell-künstlerischer Repräsentationen von Behinderung. In: Heike Hennig (Hg.) All inklusive? Aspekte einer inklusiven Musik- und Tanzpädagogik. Münster: Waxman, S. 17–24.

Biermann, Julia; Pfahl, Lisa (2020) Wissen. In: Inka Bormann und Inga Truschkat (Hg.) Einführung in die erziehungswissenschaftliche Diskursforschung. Weinheim: BeltzJuventa, S. 18–28.

Kaiser, Mareice; Pfahl, Lisa (2020) Ableism und Verletzlichkeit. Überlegungen zu ‚neuen Formen der Sozialität’. In: David Brehme, Petra Fuchs, Swantje Köbsell und Carla Wesselmann (Hg.) Zwischen Vereinnahmung und Emanzipation. Weinheim/Basel: Beltz Juventa, S. 96–102. Online: https://www.beltz.de/fachmedien/sozialpaedagogik_soziale_arbeit/buecher/produkt_produktdetails/40270-disability_studies_im_deutschsprachigen_raum.html

Biermann, Julia; Pfahl, Lisa; Powell, Justin (2020) Mehrebenenanalysen schulischer Inklusion: Zwischen globaler Diffusion der Inklusionsrhetorik, behinderten Bildungskarrieren und institutionellen Pfadabhängigkeiten. In: Torsten Dietze, Dietlind Gloystein, Vera Moser, Anne Piezunka, Laura Röbenack, Lea Schäfer, Grit Wachtel und Maik Walm (Hg.) Inklusion - Partizipation – Menschenrechte. Transformationen in die Teilhabegesellschaft? Bad Heilbrunn: Verlag Julius Klinhardt, S. 195–201.

Traue, Boris; Pfahl, Lisa; Biermann; Julia (2019) Diskursanalyse. In: Jule-Marie Lorenzen, Lisa-Marian Schmidt, Dariuš Zifonun (Hg.) Methodologien & Methoden der Bildungsforschung. Quantitative und qualitative Verfahren & ihre Verbindungen. Weinheim: BeltzJuventa, S. 112–122.

Bosančić, Sasa; Pfahl, Lisa; Traue, Boris (2019) Empirische Subjektivierungsanalyse: Entwicklung des Forschungsfelds und methodische Maximen der Subjektivierungsforschung. In: Sasa Bosančić und Reiner Keller (Hg.) Perspektiven wissenssoziologischer Diskursforschung II. Wiesbaden, VS Verlag, S. 135–150.

Powell, Justin J.W.; Pfahl, Lisa (2019) Disability and Inequality in Educational Opportunities in Life Course Perspective. In: Rolf Becker (Ed.) Research Handbook on Sociology of Education. Cheltenham: Edward Elgar Publishing, pp. 383–406.

Schürmann, Lena; Pfahl, Lisa; Traue, Boris (2018) Subjektivierungsanalyse. In: Leila Akremi, Boris Traue, Nina Baur und Hubert Knoblauch (Hg.) Interpretativ Forschen. Ein Handbuch für die Sozialwissenschaften. Weinheim: Juventa, S. 828-859.

Powell, Justin J.W.; Pfahl, Lisa (2018) Dis/Ability Studies in the Universal Design University. In: SunHee Kim Gertz, Betsy Huang, and Lauren Cyr (Ed.) Diversity and Inclusion in Higher Education and Societal Contexts: International and Interdisciplinary Approaches. Basingstoke: Palgrave Mcmillan, pp. 157–188.

Pfahl, Lisa; Plangger, Sascha; Schönwiese, Volker (2018) Institutionelle Eigendynamik, Unübersichtlichkeit und Ambivalenzen im Bildungswesen: Wo steht Inklusion? In: Ewald Feyerer (Hg.) Band der Inklusionsforscher_innentagung in Linz. Bad Heilbrunn: Klinkhardt, S. 17–26.

Traue, Boris; Pfahl, Lisa; Globisch, Claudia (2018) Potentiale und Herausforderungen einer empirischen Subjektivierungsforschung. In: Stephan Lessenich (Hg.) Geschlossene Gesellschaft. Verhandlungen des 38. Kongresses der Deutschen Gesellschaft für Soziologie. Wiesbaden: VS-Verlag
open access: http://publikationen.soziologie.de/index.php/kongressband_2016

Buchner, Tobias; Pfahl, Lisa (2017) Ableism und Kindheit: Fähigkeitsorientierte Praktiken in Medizin und Pädagogik. In: Timm Albers, Donja Armipur und Andrea Platte (Hg) Handbuch Inklusive Kindheit. Opladen: Barbara Budrich, S. 210-222.

Pfahl, Lisa; Köbsell, Swantje (2017) Disabled Women Fighting for Equality. In: Louise K. Davidson-Schmich (Ed.) Gender, Intersections and Institutions. Intersectional Groups Building Alliances and Gaining Voice in Germany. Ann Arbor, Michigan: University Press, S. 61–85. https://doi.org/10.3998/mpub.9429790

Walgenbach, Katharina; Pfahl, Lisa (2017) Intersektionalität. In: Thorsten Bohl, Jürgen Budde und Markus Rieger-Ladich (Hg.) Studienbuch: Umgang mit Heterogenität in Schule und Unterricht. Bad Heilbrunn: Klinkhardt, S. 141–158.

Pfahl, Lisa; Plangger, Sascha; Schönwiese, Volker (2017) Institutionelle Eigendynamik, Unübersichtlichkeit und Ambivalenzen im Bildungswesen: Wo steht Inklusion? In: Robert Kruschel (Hg.) Menschenrechtsbasierte Bildung. Bad Heilbrunn: Klinkhardt, S. 19–28.

Traue, Boris; Pfahl, Lisa (2016) Die (Psycho-)Macht des Therapeutischen und die Optionalisierung
des Handelns. In: Roland Anhorn und Marcus Balzereit (Hg.) Handbuch Therapeutisierung und Soziale Arbeit. Wiesbaden: VS-Verlag, S. 249–262.

Biermann, Julia; Pfahl, Lisa (2015) Menschenrechtliche Zugänge und inklusive Bildung. In: Ingeborg Hedderich, Gottfried Biewer, Judith Hollenweger und Reinhard Markowetz (Hg.) Handbuch Inklusion und Sonderpädagogik. Klinkhardt Verlag, S. 199–207.

Seitz, Simone; Pfahl, Lisa (2014) Inklusive Schulentwicklung als Impuls für die Begabungsförderung. In: Claudia Solzbacher, Gabriele Weigand, Petra Schreiber (Hg.) Begabungsförderung kontrovers? Konzepte im Spiegel der Inklusion. Weinheim: Julius Beltz Verlag, S. 121–136. (reprint)

Pfahl, Lisa; Schürmann, Lena; Traue, Boris (2014) Das Fleisch der Diskurse. Zur Verbindung von Biographie- und Diskursforschung in der wissenssoziologischen Subjektivierungsanalyse am Beispiel der Behindertenpädagogik. In: Susann Fegter, Fabian Kessel, Antje Langner, Marion Ott, Daniela Rothe und Daniel Wrana (Hg.) Diskursanalytische Zugänge zu Bildungs- und Erziehungsverhältnissen. Wiesbaden: VS, S. 89–106.

Pfahl, Lisa (2014) Befähigende Bildungsverhältnisse. Wissenssoziologische Grundlagen einer Theorie der pädagogischen Beziehungen. In: Annedore Prengel und Ursula Winklhofer (Hg.) Kinderrechte in pädagogischen Beziehungen. Opladen: Verlag Barbara Budrich, S. 45–60.

Traue, Boris; Pfahl, Lisa; Schürmann, Lena (2014) Diskursanalyse. In: Nina Baur und Jörg Blasius (Hg.) Handbuch Methoden der Sozialforschung. Wiesbaden: VS, S. 493–509.

Pfahl, Lisa (2014) Das Recht auf Inklusion und der Wandel pädagogischer Professionalität. In: Bundesministerium für Bildung und Forschung (Hg.) Bildungsforschung 2020 – Herausforderungen und Perspektiven, S. 295–307.
www.bmbf.de/pub/BMBF-Bildungsforschung_Band_40.pdf

Pfahl, Lisa; Traue, Boris (2014) Subjektivität. In: Johannes Angermüller, Martin Nonhoff, Martin Reisigl und Alexander Ziem (Hg.) DiskursNetz. Wörterbuch der interdisziplinären Diskursforschung. Frankfurt am Main: Suhrkamp. Frankfurt a.M.: Suhrkamp, S. 393–394.

Traue, Boris; Pfahl, Lisa (2014) Ideologie. In: Johannes Angermüller, Martin Nonhoff, Martin Reisigl und Alexander Ziem (Hg.) DiskursNetz. Wörterbuch der interdisziplinären Diskursforschung. Frankfurt am Main: Suhrkamp, S. 189–190.

Traue, Boris; Pfahl, Lisa; Ziem, Alexander (2014) Sinn. In: Johannes Angermüller, Martin Nonhoff, Martin Reisigl und Alexander Ziem (Hg.) DiskursNetz. Wörterbuch der interdisziplinären Diskursforschung. Frankfurt am Main: Suhrkamp, S. 364–365.

Seitz, Simone; Pfahl, Lisa (2013) Begabungsförderung an inklusiven Schulen. In: Schenz, Christina/ Schenz, Axel/ Pollak, Guido (Hrsg.) Perspektiven der Grundschule. Auf dem Weg zu einer demokratisch-inklusiven Schule. Berlin: LIT-Verlag, S. 55–73.

Pfahl, Lisa; Seitz, Simone (2013) Wissen um Begabung. Theoretische und methodologische Überlegungen zu Praktiken der Begabungsförderung an inklusiven Schulen. In: Clemens Dannenbeck und Carmen Dorrance (Hg.) Doing Inclusion. Inklusion in einer nicht inklusiven Gesellschaft. Bad Heilbrunn: Klinkhardt, S. 178–188.

Traue, Boris; Pfahl, Lisa (2012) Desubjektivierungen. Zum Verhältnis von Körper, Wissen und Recht nach dem Neoliberalismus. In: Mechthild Bereswill, Carmen Figlestahler, Lisa Haller, Marko Perels, Franz Zahradnik (Hg.): Wechselverhältnisse im Wohlfahrtsstaat - Dynamiken gesellschaftlicher Justierungsprozesse. Münster: Westfälisches Dampfboot, S. 124–136.

Powell, Justin J.W.; Pfahl, Lisa (2012) Sonderpädagogische Fördersysteme. In: Ullrich Bauer, Uwe H. Bittlingmayer und Albert Scherr (Hg.) Handbuch Bildungs- und Erziehungssoziologe. Wiesbaden: VS-Verlag, S. 721–740.

Pfahl, Lisa; Traue, Boris (2012) Die Erfahrung des Diskurses. Zur Methode der Subjektivierungsanalyse in der Untersuchung von Bildungsprozessen. In: Reiner Keller und Inga Truschkat (Hg.) Methodologie & Praxis wissenssoziologischer Diskursanalysen. Wiesbaden: VS-Verlag, S. 425–450.

Pfahl, Lisa; Powell, Justin J.W. (2011) Legitimating School Segregation. The Special Education Profession and the Discourse of Learning Disability in Germany, 1908-2008. WZB Discussion Paper SP I 2010–504. Berlin: Wissenschaftszentrum. (preprint)

Hess, Johanna; Pfahl, Lisa (2011) „Under Pressure...“ Biografische Orientierungen von Wissenschaftlerinnen in Beruf, Partnerschaft und Familie. In: Alessandra Rusconi und Heike Solga (Hg.) Gemeinsam Karriere machen. Die Verflechtung von Berufskarrieren und Familie in Akademikerpartnerschaften. Opladen: Barbara Budrich, S. 117–146.

Althaber, Agnieszka; Hess, Johanna; Pfahl, Lisa (2011) Karriere mit Kind in der Wissenschaft – Egalitärer Anspruch und tradierte Wirklichkeit der familiären Betreuungsarrangements von erfolgreichen Frauen und ihren Partnern. In: Alessandra Rusconi und Heike Solga (Hg.) Gemeinsam Karriere machen. Die Verflechtung von Berufskarrieren und Familie in Akademikerpartnerschaften. Opladen: Barbara Budrich, S. 83–116.

Pfahl, Lisa (2010) Sonderschulen, Arbeitsmärkte, behindernde Subjektivierung. In: Hans-Georg Soeffner (Hg.) Unsichere Zeiten. Verhandlungen des 43. Kongresses der DGS. Frankfurt a.M.: Campus.

Kiuppis, Florian; Pfahl, Lisa; Powell, Justin J.W. (2010) Zum Einfluss von Klassifikationen der Weltgesundheitsorganisation auf die sonderpädagogische Professionalität in Deutschland und den USA. Herausforderungen aus historischer, nationaler und internationaler Perspektive. In: Sieglind Ellger-Rüttgardt und Grit Wachtel (Hg.) Pädagogische Professionalität und Behinderung. Stuttgart: Kohlhammer, S. 139–148.

Pfahl, Lisa; Powell, Justin J.W. (2009) Menschenrechtsverletzungen im deutschen Schulwesen. Behindert werden durch Sonderbeschulung. In: Till Müller-Heidelberg, Ulrich Finck, Elke Steven, Moritz Assal, Marei Pelzer, Andrea Würdinger, Martin Kutscha, Rolf Gössner, Ulrich Engelfried (Hg.) Grundrechte-Report 2009. Zur Lage der Bürger- und Menschenrechte in Deutschland. Frankfurt a.M.: Fischer Taschenbuch Verlag, S. 95–98.

Solga, Heike; Pfahl, Lisa (2009) Doing Gender im technisch-naturwissenschaftlichen Bereich. WZB Discussion Paper SP I 2009-502. Berlin: Wissenschaftszentrum. (reprint)

Solga, Heike; Pfahl, Lisa (2009) Wer mehr Ingenieurinnen will, muss bessere Karrierechancen für Frauen in Technikberufen schaffen. WZBrief Bildung 2009/07.
Online verfügbar: www.bibliothek.wzb.eu/wzbrief-bildung/WZBriefBildung072009_solga_pfahl.pdf

Powell, Justin J.W.; Pfahl, Lisa (2009) Ein kontinuierlicher deutscher Sonderweg? Schul- und Berufsbildung von Schülerinnen und Schülern mit sonderpädagogischem Förderbedarf. In: Sabine Knauer und Jörg Ramseger (Hg.) Welchen Beitrag leistet die schulische Integration von Menschen mit Behinderungen auf dem Weg in den ersten Arbeitsmarkt? Ergebnisse eines Expertenhearings. Berlin: Bundesministerium für Arbeit und Soziales, S. 61–73.

Powell, Justin J.W.; Pfahl, Lisa (2009) Sonderschule behindert Chancengleichheit. WZBrief Bildung 2008/04.
Online verfügbar: www.bibliothek.wzb.eu/wzbrief-bildung/WZBriefBildung200804_PowellPfahl.pdf

Pfahl, Lisa (2008) Die Legitimation der Sonderschule im Lernbehinderungsdiskurs in Deutschland im 20. Jahrhundert. Discussion Paper SP I 2008-504. Wissenschaftszentrum Berlin für Sozialforschung.
Online verfügbar: www.skylla.wz-berlin.de/pdf/2008/i08-504.pdf

Pfahl, Lisa (2006) Schulische Separation und prekäre berufliche Integration: Berufseinstiege und biographische Selbstthematisierung von Sonderschulabgänger/innen. In: Anke Spies und Dietmar Tredop (Hg.) „Risikobiografien“ – Benachteiligte Jugendliche zwischen Ausgrenzung und Förderprojekten. Wiesbaden: VS-Verlag, S. 143–158.

Pfahl, Lisa (2006) Stigma-Management und berufliche Orientierung sozial benachteiligter Jugendlicher. In: Karl-Siegbert Rehberg (Hg.) Soziale Ungleichheit – Kulturelle Unterschiede. Verhandlungen des 32. Kongresses der Deutschen Gesellschaft für Soziologie. Wiesbaden: VS.
Online verfügbar: www.ssoar.info/ssoar/handle/document/17488

Pfahl, Lisa (2003) Datenbericht „Jobcoaching“. Zur Studie der Lebensverläufe von Schulabgängern von Sonderschulen für Lernbehinderte (NRW). Working Paper 1/2003 der Selbständigen Nachwuchsgruppe „Ausbildungslosigkeit“. Berlin: Max-Planck-Institut für Bildungsforschung. 17 S.

 

Transfer Wissenschaft – Öffentlichkeit

„’Wohl oder Wehe’ Ist sonderpädagogische Diagnostik notwendige Hilfe oder Etikettierung? Ein Kinderarzt und eine Professorin für Disability Studies über das Spannungsfeld zwischen positiven Zielen und manchmal negativen Folgen.“ Beitrag von Sara Schelp in: Die Grundschule X/2019. (Wiederabdruck)

 „Arbeit und Beschäftigung: Exklusionserfahrungen von Menschen mit Behinderungen.“ Beitrag für das Lesezeichen 2/2018; Beilage Digitale Bibliothek bidok (Behinderung, Inklusion, Dokumentation).

 „’Wohl oder Wehe’ Ist sonderpädagogische Diagnostik notwendige Hilfe oder Etikettierung? Ein Kinderarzt und eine Professorin für Disability Studies über das Spannungsfeld zwischen positiven Zielen und manchmal negativen Folgen.“ Beitrag von Sara Schelp in: Zeitschrift Aktion Mensch: Menschen. 1/2018, 31-36.

 „Wissenschaftlerinnen an der Universität Innsbruck im Gespräch: Über Fehlerfreundlichkeit und Nachteilsausgleich.“ Interview mit Lisa Pfahl. In: Leopoldine-Francisca vom 01.10.2015.

 „Für den inklusiven Arbeitsmarkt.“ Vortrag auf der Fachtagung „Schluss mit den Sonderwelten! – Eine inklusive Gesellschaft gestalten“ von Bündnis 90/Die Grünen am 6. Oktober 2014 in Berlin.

 BRK-Allianz (2013) Für Selbstbestimmung, gleiche Rechte, Barrierefreiheit, Inklusion! Erster Bericht der Zivilgesellschaft zur Umsetzung der UN-Behindertenrechtskonvention in Deutschland. Berlin. (Mitarbeit im Autorenkollektiv) http://www.brk-allianz.de/index.php/parallel-bericht.html

 „Das Menschenrecht auf Teilhabe.“ Vortrag auf der Diskussionsveranstaltung „Inklusion – Fluch oder Segen?“ der GEW Bremen am 22.05.2012.

 „Inklusive Pädagogik im deutschen Bildungswesen – ein Überblick.“ Vortrag auf der Diskussionsveranstaltung „Inklusion“ von Die Grünen Bremen im Gemeindehaus Weserterrassen am 24.04.2012.

 „Schulische Inklusion im deutschen Bildungssystem.“ Vortrag auf der Fachkonferenz „Was behindert hier wen? Inklusion im deutschen Bildungssystem“ von der Arbeitsgemeinschaft für Bildung in der SPD im Willy-Brandt-Haus in Berlin am 20. April 2012.

 „Was ist Inklusion? Auswirkungen eines Paradigmenwechsel auf die (Berufs-) Schule.“ Internationales Haus Sonnenberg, Tagung „Inklusion in der beruflichen Bildung“ am 24. – 25. Juni 2011 in Bad Harzburg.

 „Und was machst Du? – Arbeit und Identität.“ Deutsche Kinder und Jugendstiftung, Fachtagung „Traumberuf oder Notlösung. Mit Gleichaltrigen Wege finden“am 31. Mai 2011 in Bad Berka.

 Pfahl, Lisa; Kyaw, Natalja (2010) „Die verrückte Ehelichkeit.“ Rezension des Briefwechsels von Gudrun Ensslin und Bernward Vesper, Suhrkamp 2009. In: Der Freitag, Ost-West-Wochenzeitung am 9. Februar 2010.

 „Become the Media.“ O-Ton Feature von Johannes Ullmaier mit Gesprächsteilnehmerin Lisa Pfahl. Medientheoretische Vortragsreihe, Studium Generale der Mainzer Johannes-Gutenberg-Universität im Oktober 2004. Online: www.monochrom.at/become-the-media/

 

Nach oben scrollen