Germanistische Reihe

  Diese Seite wurde überarbeitet. Besuchen Sie unsere neue Homepage:
http://www.uibk.ac.at/germanistik/germanistische_reihe/

 
 

festschrift schwob

Bestellen Sie diesen Titel


zurück zu:

Ältere dt. Sprache/Literatur

Neuere dt. Literatur

Gesamtverzeichnis
 



Band 57
Durch aubenteuer muess man wagen vil.
Anton Schwob zum 60. Geburtstag.
Hg. von Wernfried Hofmeister und Bernd Steinbauer.
1997. 598 Seiten. 28 Abb. EUR 61,00
ISBN-10: 3-901064-20-6
ISBN-13: 978-3-901064-20-3


Der vorliegende Sammelband vereinigt 50 Beiträge, deren weit gefächertes Themenspektrum die vielseitigen Interessens- und Forschungsgebiete des Grazer Germanisten Anton Schwob widerspiegelt. Neben einer Reihe von Aufsätzen zu Oswald von Wolkenstein und zur Literatur der frühen Neuzeit finden sich auch Studien zur Literatur Ost- und Südosteuropas, zu historischen, volkskundlichen und kunstgeschichtlichen Themen sowie ein Schriftenverzeichnis des Jubilars.


Inhalt

Kurt Bartsch: Komm, fremder Dichter, laß uns Ping-Pong spielen! Zu den Neuen Harfenliedern des Oswald von Wolkenstein von Paul Wiens.

Christa Baufeld: Aubenteuer sozialer Randgruppen. Spätmittelalterliche und frühneuzeitliche Fachliteratur über das Gaunertum.

Hans Blosen: Literarischer Text im Gebrauch. Suchenwirts Reimpaarrede vom Würfelspiel in protestantischer Umformung.

Václav Bok: Zur Kenntnis der Dietrich-Sagen im mittelalterlichen Böhmen.

Margit und Rolf Bräuer: Um Abenteuer seid ihr hergekommen, Abenteuerliches habt ihr zu sehn bekommen (Heinrich Wittenwiler: Der Ring V.403 f.). Zu Sinn, Unsinn und Folgen des europäischen Abenteuer-Mythos.

Horst Brunner: Minnesangs Ende. Die Absage an die Geliebte im Minnesang.

Carla Carnevale: Trevrizents Rolle in Adolf Muschgs Roman Der Rote Ritter.

Trude Ehlert: Indikatoren für Mündlichkeit und Schriftlichkeit in der deutschsprachigen Fachliteratur am Beispiel der Kochbuchüberlieferung.

Otfrid Ehrismann: Man wird heiliger und reiner, wenn man dieß Gedicht liest. Friedrich Hebbel: die neue Welt, das Epos.

Evelyn S. Firchow: Eine Vita Notkers des Deutschen von St. Gallen.

Karl Ernst Geith: Eine deutsche Übersetzung der Vita Sancti Udalrici des Bern von Reichenau aus Unterlinden zu Colmar.

Reinhard Härtel: Mittelalterliche Textsorten und Anthroponymie.

Sieglinde Hartmann: Sigismunds Ankunft in Perpignan und Oswalds Rolle als wisskunte von Türkei.

Andrea Hofmeister: Revisionen in Handschriften: Editorischer Ballast oder nützliche Hinweise für die Erforschung der Schriftlichkeit?

Wernfried Hofmeister: Neu-Edition des Seitenstettner Edolanz-Fragments A: ein philologisches Abenteuer.

Johann Holzner: Schule des Schauens. Oscar Walter Ciseks Roman Vor den Toren.

Elke Huber / Ulrich Müller: MUSICALISCH=TÜRCKISCHER EULEN=SPIEGEL. Ein ’Musikalischer Roman' von Daniel Speer (1688).

Claus Jürgen Hutterer: Über einige Probleme der ungarndeutschen Literatur in der ersten Hälfte des 20. Jahrhunderts.

Franz Hutterer: Aleksandar Tisma und seine Welt. Topographie einer multiethnischen Stadt.

Franz-Heinz Hye: Monumenta Bilinguistica. Ein Beitrag zur Geschichte der Zweisprachigkeit.

Maria Klanska: Biblische Motive im Schaffen Rose Ausländers.

Erwin Koller: "War der deutsche Ritter etwa Oswald?!" Zur Teilnahme des Wolkensteiners am portugiesischen Überfall auf Ceuta.

Karin Kranich-Hofbauer: Ein Schaf ruft seinen Hirten. Christians von Lichtenberg Eingabe an Herzog Friedrich IV. von Österreich historisch-diplomatisch ediert.

Moustafa Maher: Die Rezeption der deutschsprachigen mittelalterlichen Literatur in Ägypten.

Achim Masser: Literarische Liebespaare und ihre Rezeption in spätmittelalterlicher Gesellschaft. Zu den Triaden auf Burg Runkelstein bei Bozen.

Gerhard Melzer: Verkrallt in Aussichtslosigkeit. Eine rumänische Kindheit. Zu Herta Müller und ihrem Roman Herztier.

Dietz-Rüdiger Moser: Cave, cave, Dominus videt. Die Madrider Tischplatte des Hieronymus Bosch.

Peter Motzan: Maresi - mein kleines Welttheater. Der donauschwäbische Erzähler Johannes Weidenheim.

Vlado Obad: Das triviale Leseglück im alten Essek.

Karl Konrad Polheim: ’zersungen und vertan'. B. v. Münchhausens Ballade Jenseits und das Lied Jenseits des Tales.

Bettina Rabelhofer: es bockt mein herz. Zur Organsprache Norbert C. Kasers.

Gisela Richter: "Auf dem Birnbaum ohne Blätter...". Der Vogel federlos in Siebenbürgen.

Alan Robertshaw: Gen den sechzig jaren. Observations on Oswald von Wolkenstein's use of numbers.

Sigurd Paul Scheichl: die brunnen, die einst anders rauschten, sind ausgedorrt.

Franz Hodjak - Lyriker eines kulturellen Zusammenbruchs.

Ruth Schmidt-Wiegand: Die leges und das Kaiserrecht. Zu Oswald von Wolkenstein 112,20.

Horst Schuller Anger: Clemens Brentano und Siebenbürgen.

Ingomar Senz: Mustergültige Arbeit aus ganzheitlicher Verantwortung. Zum Leben und Werk Adam Müller-Guttenbrunns.

Stefan Sienerth: Das Siebenbürgisch-sächsische Wörterbuch im Spannungsfeld zwischen wissenschaftlicher Verpflichtung und ideologischer Vereinnahmung.

Max Siller: Die Standesqualität der Vintler von Bozen zu Beginn des 15. Jahrhunderts. Prolegomena zu einer Interpretation von Hans Vintlers Blumen der Tugend (1411).

Franz Viktor Spechtler: Das Salzburger Passionsspiel Vom Leiden und Sterben Jesu Christi.

Ingrid Spörk: Körper im Text. Zur Konstruktion des jüdischen Körpers zwischen Moderne und Vormoderne.

Brigitte Spreitzer: Geschlecht als Maskerade. Weiblicher Transvestismus im Mittelalter.

Bernd Steinbauer: Die Fastnachtbühne als moralische Anstalt. Hans Rudolf Manuels Ein holdsäligs Faßnachtspil/ darinn der edel wyn von der Truncknen rott beklagt/ vonn Räblüten gschirmbt/ vnd vonn Richtern ledig gesprochen wirt.

Johann Adam Stupp: Das redaktionelle und editorische Wirken von Anton Schwob für das Südostdeutsche Kulturwerk.

András Vizkelety: Ein neuer Fund zu den Leipziger Predigten aus Ungarn.

Peter Wiesinger: Episches Erzählen im Speculum humanae salvationis des steirischen Dichtermönchs Andreas Kurzmann um 1400.

Albert K. Wimmer: Oswald von Wolkenstein's Poetry: Looking Glass into Late Medieval German Poetry.

Maria Winkler: ... gen Tennmarckh, Sweden ... hab ich lang nicht gemessen ... Oswald von Wolkenstein in Skandinavien?

Norbert Richard Wolf: Lob und Tadel in hochmittelalterlicher Literatur.

Krista Zach: Bild - Gegenbild - Spiegelbild. Ethnotypische Chiffren aus einer Region multikultureller Übergänge am Beispiel Siebenbürgens.

Ute Monika Schwob: Verzeichnis der Schriften von Anton Schwob.