Dimitrios Kolymbas
em. Univ.-Prof. Dipl.-Ing. Dr.techn.


Universität Innsbruck, Institut für Infrastruktur, Univ. Prof. Dipl.-Ing. Dr. techn. Dimitrios Kolymbas
Arbeitsbereich für Geotechnik und Tunnelbau
Büro 630a

Tel.: +43 512 507-62370

Fax: +43 512 507-62399

e-Mail: dimitrios.kolymbas@uibk.ac.at

Sprechzeiten: nach Vereinbarung


Lebenslauf

Private Homepage

Veröffentlichungen

Barodesie:

Barodesie

Die Barodesie ist ein Materialmodell für Sand und Ton. Anerkannte Konzepte der Bodenmechanik, wie Barotropie, Pyknotropie und Konzepte aus Critical State Soil Mechanics sind im Modell enthalten. Die Barodesie wurde 2009 von Kolymbas eingeführt und wird seitdem am Arbeitsbereich angewandt und weiterentwickelt.

Laufendes FWF Projekt P 28934-N32 (2017-2121) zum Wiederbelasungsverhalten/zyklischen Bodenverhalten: Reloading in Barodesy

BearbeiterInnen: D. Kolymbas, W. Fellin, G. MedicusM. Bode

Forschungsschwerpunkt:

"

 

 


Nach oben scrollen