Ausstellung und Sponsoring

Banner Österreichischer Bibliothekskongress

Sehr geehrte Damen und Herren,

die Vereinigung Österreichischer Bibliothekarinnen und Bibliothekare und der Büchereiverband Österreichs richten erstmals gemeinsam den größten Fachkongress in Österreich für Mitarbeitende in wissenschaftlichen und öffentlichen Bibliotheken sowie in Schulbibliotheken aus. Für die lokale Organisation zeichnet die Universitäts- und Landesbibliothek Tirol verantwortlich. Der 1. Österreichische Bibliothekskongress findet von 2.-5. Mai 2023 im Congress Innsbruck statt.

Nutzen Sie die Chance und präsentieren Sie Ihre innovativen Produkte und Dienstleistungen unserem Fachpublikum vor Ort. Ihr Unternehmen wird als Sponsor exklusiv während der gesamten Veranstaltung präsentiert. Ob als Gold oder Silbersponsor - mit einem Sponsoring wird Ihr Unternehmen in besonderer Weise wahrgenommen.

Maria Seissl

Maria Seissl
Präsidentin der Vereinigung
Österreichischer Bibliothekarinnen
und Bibliothekare

Eva Ramminger

Eva Ramminger
Leiterin der Universitäts- und
Landesbibliothek Tirol

Christina Krenmayr

Christina Krenmayr
Vorsitzende des Büchereiverbands
Österreich


Congress Innsbruck

Innsbruck ist ein idealer Messestandort im Herzen Europas mit großem Einzugsgebiet. Unter dem Motto „Tagen, wo andere Urlaub machen“ erwarten wir Teilnehmende aus ganz Österreich, Deutschland, der Schweiz, Italien und Gäste unserer internationalen Partnerorganisationen.

Der Congress Innsbruck liegt zentral neben der kaiserlichen Hofburg und beherbergt nationale und internationale Symposien und Kongresse für bis zu 2.000 Personen. Der Tagungsbereich wartet mit attraktiven Sälen und dem letzten Stand der Technik auf. Der Congress Innsbruck bietet bis zu 1.000 m² Foyerfläche für Ausstellungen und Präsentationen mit professioneller Betreuung und optimalem Preis-Leistungs-Verhältnis.

Durch attraktive Sponsoring-Möglichkeiten können Sie Ihre Produkte und Ihren Firmennamen noch besser in das Bewusstsein der Teilnehmenden rücken. Der Österreichische Bibliothekskongress richtet sich an Angehörige wissenschaftlicher und
öffentlicher Bibliotheken, an Studierende des Bibliotheks- und Informationsmanagements, aber auch an Informationsprofis in Regierungsstellen und in der Privatwirtschaft. 

Anreise

Innsbruck ist aus allen Himmelsrichtungen einfach zu erreichen. Ob mit dem Auto, Zug, Fernreisebus oder Flugzeug, aus Salzburg und Wien ebenso wie aus Deutschland, der Schweiz und Italien.

https://www.innsbruck.info/destination/anreise-und-nahverkehr.html

Warum Ausstellen?

Gerade in Zeiten, in denen sich der Markt stark verändert, ist es wichtig Präsenz zu zeigen und persönliche Kontakte zu pflegen. Der 1. Österreichische Bibliothekskongress bietet Ihnen dafür die ideale Plattform.

500 Teilnehmende aus über 70 Bibliotheken und Informationseinrichtungen informieren sich über die neuesten Entwicklungen am IT-, Informations- und Ausstattungsmarkt. Nutzen Sie die Firmenausstellung, um Ihr Unternehmen zu präsentieren, die entscheidenden Marktteilnehmenden zu treffen und neue Kundinnen und Kunden zu werben.

Wer sind die ausstellenden Firmen?

Über 80 ausstellende Firmen, die Produkte und / oder Dienstleistungen zum Thema Bibliothek und Information anzubieten haben präsentieren sich am 1. Österreichischen Bibliothekskongress: Verlage und Buchhandel, Bibliotheksbedarf, Bibliothekseinrichtung und -ausstattung, Software- und IT-Lösungen für Bibliotheken.

Detaillierte Informationen folgen in Kürze!


Logo Studio 12

Ausstellungsorganisation und Sponsoring
Ralph Kerschbaumer, S12! studio12 gmbh
Kaiser Josef Straße 9, 6020 Innsbruck
  +43 660 2816826, F: +43 512 890438 15
 office@studio12.co.at 

Nach oben scrollen