Forschungsarbeiten

|Rezeptionsforschung | prämierte Arbeiten | sonstige wissenschaftliche Arbeiten | 
 

Rezeptionsforschung

Das Zentrum für Kanadastudien hat in den letzten Jahren wiederholt Studien zur Rezeption kanadischer Autoren und Autorinnen in den deutschsprachigen Ländern initiiert. Der Partner des ZKS ist dabei das Innsbrucker Zeitungsarchiv IZA, eine einzigartige Dokumentationsstelle für die Rezeption deutsch- und fremdsprachiger Literatur. Aus dieser Zusammenarbeit sind folgende Bibliographien und wissenschaftliche Beiträge hervorgegangen:

Bibliographien

Katharina Bene: Kanadische Autorinnen und Autoren im IZA. Personalbibliographie zur Rezeption in ausgewählten deutschsprachigen Tages- und Wochenzeitungen. 1965-1999. Innsbruck 1999.
Bibliographie

Andrea Krotthammer: Quebecer Autorinnen und Autoren im IZA. Personalbibliographie zur Rezeption in ausgewählten deutschsprachigen Tages- und Wochenzeitungen. 1965-2013. Zusammengestellt von Andrea Krotthammer, auf der Basis der bibliographischen Vorarbeit (1965-1999) von Katharina Bene. Innsbruck 2013.
Einleitung zur Bibliographie
Bibliographie

 

Wissenschaftliche Beiträge

Ursula Mathis: "La réception de l'œuvre de Gabrielle Roy dans les pays de langue allemande". In: Fauchon, André (Hg.): Actes du Colloque International Gabrielle Roy. Saint-Boniface, 27-30 septembre 1995. Winnipeg, Presses Universitaires de Saint-Boniface, 1996. 541-562. Zweitveröffentlichung in: Budach, Gabriele ‑ Erfurt, Jürgen (Hg.): Identité franco-canadienne et société civile québécoise. Leipzig, Leipziger Universitätsverlag, 1997. 107-122.
Beitrag

Ursula Mathis-Moser: "’Des illustres invisibles’. À propos de la réception du Québec et de ses auteurs dans les médias imprimés germanophones (1960-2013). Première partie". In: Zacharasiewiczs, Waldemar – Staines, David (Hg.): Narratives of Encounters in the North Atlantic Triangle. Wien, Verlag der Österreichischen Akademie der Wissenschaften, 2015. 363-382.
Beitrag

Ursula Mathis-Moser: "‘Illustre Unsichtbare‘: Zur Rezeption Québecer AutorInnen in deutschsprachigen Printmedien (1960-2013). Teil 1 und Teil 2". In: Zeitschrift für Kanadastudien 35,1 (2015), 90-119.
Beitrag

Ursula Mathis-Moser: "Anne Hébert et la réception de son œuvre dans les pays germanophones" (in Vorbereitung).
Beitrag



Prämierte Arbeiten

 

 

Sonstige wissenschaftliche Arbeiten