Literaturliste
zum Vertragsschluß im Internet

Zur Diskussion sollten die Teilnehmer vor dem Seminar(!) die Literatur durchgelesen/Studiert haben. Dann kann an Hand von Beispielen aus dem e-commerce die rechtlichen Grundprobleme des Vertragsschlusses im Internet diskutiert werden.

Literatur

Bitte lesen sie einige der folgenden Literaturhinweise (die folgende Literatur wird demnächst hier zum download freigestellt):

  • Bydlinski F., Privatautonomie und objektive Grundlage (1967), 162 ff
  • Bydlinski F., Erklärungsbewußtsein und Rechtsgeschäft, JZ 1975, 1ff.
  • Koziol/Welser, Bürgerliches Recht, 12. Aufl., Bd I. 85ff (Rechtsgeschäft), 110ff (Vertragsschluss), 128ff (Fehlerhafte Willenserklärungen)
  • Rummel in Rummel, Kommentar zum ABGB, 3. Aufl. 1. Band, § 863
  • Schwimann, Praxiskommentar zum ABGB, § 869

Normen

werden hier eingestellt

  • Richtlinie 22000/31/EG, Abl L 178 vom 17.7.2000 der Europäischen Gemeinschaft über den elektronischen Geschäftsverkehr (E-Commerce-Richtlinie)
  • Bundesgesetz, mit dem bestimmte rechtliche Aspekte des elektronischen Geschäfts- und Rechtsverkehrs geregelt werden, BGBl I. Nr. 152/2001 (E-Commerce-G)
  • Fernabasatzrichtlinie
  • Fernabsatzgesetz
  • Signaturgesetz

-