Institut für Zivilrecht

Aktuelles

Wichtige Information Klausurenübungen

Die erste Klausur am 26. 3. 2020 findet nunmehr auf Grund der derzeit herrschenden Situation nicht in den Räumlichkeiten der Universität Innsbruck statt, sondern wird jedem/jeder angemeldeten Studierenden per OLAT am 26. 3. 2020, 17.15 Uhr zur Verfügung gestellt. 

Die Klausur ist als Hausarbeit handschriftlich zu verfassen! Die erste Klausur wird nicht benotet und selbst korrigiert

Stoff der ersten Klausur: 

Allgemeiner Teil, insb. Vertragsschluss, Geschäftsfähigkeit und Stellvertretung + SchuldR AT: Gewährleistung.

Mündliche Diplomprüfungen

Infos bezüglich der mündlichen Diplomprüfungen nächste Woche entnehmen Sie bitte dem angehängten Text!

Rechtsdatenbanken

Bitte beachten Sie folgende E-Mail betreffend Zugang zu den Rechtsdatenbanken während der aktuellen Sondersituation!

Neue Übungen aus Bürgerlichem Recht

Im Sommersemester 2020 bietet das Institut für Zivilrecht erstmals neue Lehrveranstaltungen zur gezielten Vorbereitung auf die schriftliche Diplomprüfung aus Bürgerlichem Recht und IPR an; diese ersetzen alle bisherigen Übungen. Nähere Informationen dazu finden Sie hier.

Veranstaltungen

Das Programm der Reihe "Innsbrucker Wohnrechtlicher Dialog" finden Sie im Forschungsbereich "Wohn- und Immobilienrecht".

Prüfungen

Informationen zu Prüfungen finden Sie unter dem entsprechenden Menüpunkt im Unterbereich Lehre.


Nach oben scrollen