Institut für Zivilrecht

Aktuelles

 

Am Institut für Zivilrecht kommen drei Stellen einer Universitäts-AssistentIn zur Ausschreibung, Bewerbungen können Sie bitte im Stellenportal unter Nr. 9906 oder Nr. 9919  oder Nr. 9946 vornehmen, weiters gibt es eine offene Stelle für eine/n studentische/n MitarbeiterIn zu Nr. 9943.


Einsichtnahmen in die Diplomprüfungen Bürgerliches Recht von Frau Prof. Niedermayr finden am

Montag, 7. 5. 2018, von 10.15 - 11.30 Uhr im 2. Stock/Zimmer Nr. 2021

statt.


 Prüfung Bürgerliches Recht C 101, C 033500 vom 23.4.2018: 

für die Einsichtnahme in die Diplomprüfungsarbeiten von Prof. Koch bitte um Terminvereinbarung per E-Mail an: eva.m.huber@uibk.ac.at

_____________________________________________________________________________________________________________________________________

 

 

Die Fallbesprechung zur Diplomprüfung findet am

24. April 2018, um 15.00 Uhr, im Saal New Orleans

statt.

 


 


Programm Unalex-Tagung!


 Wiederholungsprüfung LV 305820 (2017S), Gruppe 1, VO 3.0 - VO Deutsches Recht für Wirtschaftswissenschaften:

Prüfungstermin: 20. 10. 2017, 11.00 Uhr, Hörsaal E,

LFU: online: 11.09.2017 (09:30) - 18. 10. 2017 (10:00 Uhr)

Vortragende/r: Häublein Martin Günther, Schroeder Werner

 


Gratulation für das Moot-Court Team: 3. Platz beim Bundesfinale des Franz von Zeiller Moot Court aus Zivilrecht 2017
Save the Date Innsbruck 24. 11. 2017: Unalex Finale Conference "(Non-)Uniform interpretation of EU-Instruments on Private International Law by the Courts of the Member States" 
Wir dürfen auf das Erscheinen der Dissertationen von Frau Dr. Clara Hochleitner und Herrn Dr. Daniel Tamerl  beim Verlag Österreich verweisen. Beide Arbeiten werden mit dem Franz-Gschnitzer-Preis bedacht. Herzliche Gratulation!
Link Verlag: Daniel Tamerl
Link Verlag: Clara Hochleitner

  

 

 

Veranstaltungen

Das Programm der Reihe "Innsbrucker Wohnrechtlicher Dialog" finden Sie im Forschungsbereich "Wohn- und Immobilienrecht".

Prüfungen

Informationen zu Prüfungen finden Sie unter dem entsprechenden Menüpunkt im Unterbereich Lehre.

Traueranzeige

Das Institut trauert um sein langjähriges Mitglied em. Univ.-Prof. Dr. Christoph Faistenberger, der am 3. Februar 2017 verstorben ist.