Frederik Wiedmann

Frederik Wiedmann, MSc BSc

Zimmer: o 3.09

Tel.: +43 (512) 507 - 73220
Fax: +43 (512) 507 - 73399

E-Mail:  frederik.wiedmann@uibk.ac.at



Akademischer Werdegang:

Frederik Wiedmann, geboren 1991 in Starnberg, absolvierte von 2011 bis 2014 das Bachelorstudium Psychologie und von 2012 bis 2016 das Bachelorstudium Wirtschaftswissenschaften an der Universität Innsbruck. Anschließend studierte er das Masterstudium Wirtschaftsinformatik ebenfalls an der Universität Innsbruck, welches er 2018 abschloss. Im Januar 2019 begann er das PhD Studium Management und ist als Projektmitarbeiter am Institut für Wirtschaftsinformatik, Produktionswirtschaft und Logistik der Universität Innsbruck tätig.

Seine Forschungsinteressen liegen im Bereich der Ideenselektion, insbesondere der zugrundeliegenden Entscheidungsprozesse und der Gestaltung einer unterstützenden „Choice Architecture“. 

Publikationen

(Hinweis: Verwendung der Publikationen (PDFs) nur für den persönlichen, nicht kommerziellen Gebrauch. Eine weitere Verteilung der PDFs ist nicht gestattet.)


Publikationen 2019

Beiträge in Büchern / Zeitschriften

Beitrag in Proceedingsband (Full Paper)
  • Wibmer, A.; Wiedmann, F.; Seeber, I.; Maier, R. (2019): Why less ist more: An eye tracking study on idea presenation and attribute attendance in idea selection.
    In: Johannesson, Paul; Agerfalk, Pär; Helms, Remko: Proceedings of the 27th European Conference on Information Systems (ECIS 2019). 08-11 June, 2019, Stockholm. Association for Information Systems (AIS) / AIS Electronic Library (AISeL) (= Proceedings of the European Conference on Information Systems (ECIS)), ISBN 978-1-7336325-0-8, No. 41. (Weblink)



Nach oben scrollen