Religion—Gewalt—Kommunikation—Weltordnung
Forschungszentrum der Universität Innsbruck

Das fächer-, instituts- und fakultätsübergreifende Forschungszentrum Religion—Gewalt—Kommunikation—Weltordnung (RGKW) untersucht die Bedeutung der biblischen Offenbarung und kirchlichen Praxis bezüglich der Problematik von Religion, Kommunikation und Gewalt in der heutigen Welt ... [weiter zum Profil von RGKW]
Dies geschieht vor allem in einem engen Austausch zwischen zwei unterschiedlichen Forschungsansätze:

Das Forschungszentrum ist Mitglied des Forschungsschwerpunktes Kulturelle Begegnungen - Kulturelle Konflikte.
Die Mitglieder des Forschungszentrums treffend sich seit 1992 zu monatlichen Forschungsgesprächen.

Veranstaltungen:

  • Monatliche Forschungsgespräche:

    Für die Mitarbeiterinnen am Forschungsschwerpunkt seit 1992:

    Nächste Termine:

    Donnerstag, 18. Juli, 14.30 Uhr (HB – Moraltheologie):
    Planungsbesprechung „Nachhaltigkeit“ (Guggenberberger): Bedeutung für RGKW
    Dienstag, 24. September, 14.30  Uhr: RGKW –Zukunft; erste Orientierungen (offene Einladung an alle; bitte Rückmeldung bis zum 23.9. über die eigene Teilnahme (Absagen nicht notwendig; wegen Raumplanung: bislang: HB-Moral)

    Terminvorschau WS 2019:

    Freitag, 25.10.2019, 8.30 - 10.15 h: Claudia Paganini: Einblicke in meine Forschungen. Mit Planungsabsprachen für das Studienjahr 2020/2021
    Freitag, 29.11.2019, 8.30 - 10.15 h
    Freitag, 13.12.2019, 8.30 - 10.15 h: Petra Steinmair-Pösl/Thomas Stuke: Dialog bei Papst Franzikus
    Freitag, 31.01.2020, 8.30 - 10.15 h

    Terminvorschau SS 2020:
    20.3.2020, 24.4.2020, 15.5.2020 19.6.2020 jeweils Freitag, 8.30 -10.15h

    Vergangene Termine:
    Freitag, 07.6.2019, 8.30 - 10.15 Uhr:
    Interreligiöse Religionspädagogik: Martina Kraml / Zekirija Sejdini. Vorstellen der Ansätze und Entwicklungen. Programm
    Freitag, 12.4.2019, 8:30 - 10.15 Uhr: Christian F. Bauer: Konstellative Pastoraltheologie. Vorstellung und Diskussion seines Pastoraltheologischen Ansatzes. Programm: (Sitzung entfallen)
    Freitag, 29.03. 2019, 08:30 - 10.15 Uhr:  Matthias Scharer: Was die deutsche Jüdin mit der TZI wollte und was daraus geworden ist: Erste Einsichten aus einem unerforschten Nachlass. Programm; Ort: Dekanatssitzungssaal.
    Freitag, 21.01.2019 Programm: Prof. Dr. Kristina Stöckl: Postsäkulare Konflikte. Ökumene neu. Texte im Olat. 
    Freitag, 14.12.2018 Nicole Bauer:  Dissertation (Kabbala und religiöse Identität. Eine religionswissenschaftliche Analyse des deutschsprachigen Kabbalah Centre, Wien 2018. Programm
    Rückblick und nähere Informationen: Themen&Termine 2000-2018
  • Tagungen, Symposien:

    10. - 13. Juli 2019: Jahrestagung des Colloquium on Violence and Religion an der Theologischen Fakultät der Universität Innsbruck zum Thema “Imagining the Other: Theo-political Challenges in an Age of Migration” Weblink:

    Rückblick:
    Donnerstag, 14. März - Freitag, 15. März 2019
    In Memoriam Raymund Schwager SJ
    Kurzsymposium des Institutes für Systematische Theologie zum 15. Todestag und zum Abschluss der Ausgabe "Raymund Schwager Gesammelte Schriften" im Verlag Herder. Programm:
    Dekanatssitzungssaal der Theologischen Fakultät (Karl-Rahner-Platz 1, 1. Stock)

    5. Oktober 2018: Laboratorium zu aktuellen Fragen der christlichen Gesellschaftslehre unter dem Titel: "Mit Wolfgang im Gespräch". Ein Workshop anlässlich des 60. Geburtstages von Wolfgang Palaver. Programm

Aktuelle Publikationen:

 

 

 

Nach oben scrollen