AGIT2019 Salzburg, 3.7. - 5.7.2019

Das zentrale Thema der AGIT2019, welche von 3. bis 5.7. Juli in Salzburg stattfand, war wie der Titel „THE spatial view“ suggeriert, die räumliche Perspektive in der Geoinformatik, die einen Gewinn an Informationen und Wissen für bessere Entscheidungsabläufe in Aspekten von Wirtschaft, Gesellschaft und Umwelt generiert. Mittendrin waren auch Brigit Danthine, Gerald Hiebel und Manuel Scherer-Windisch, die an der Postersession teilnahmen. Durch die interessanten Vorträge und Workshops erhielten die Teilnehmer ihrerseits neue Blickwinkel und viel Input für die derzeit laufenden Projekte.

 

(Credit: Interfakultärer Fachbereich für Geoinformatik - Z_GIS | Hans-Christian Gruber/Simon Haigermoser)

 

Link zum Posterbeitrag: https://agitposters2019.blogspot.com/2019/06/21-semantic-networks-for-geodata.html

https://www.agit.at/

Nach oben scrollen