fwf

HiMAT DE

Inf-Integ4Pre-Min-Archaeo

  

Inf-Integ4Pre-Min-Archaeo ist die Kurzform von "Information Integration for Prehistoric Mining Archaeology" was soviel bedeutet wie Datenintegration für die urgeschichtliche Montanarchäologie. Das Projekt vereint archäologische Feldarbeit mit Fernerkundungsdaten und Technologien des Semantic Web, um neue Methoden in der Integration von archäologischen und räumlichen Daten zu entwickeln um dadurch - im konkreten Anwendungsbeispiel - neue Erkenntnisse über prähistorische Bergbaulandschaften zu erhalten. Inf-Integ4Pre-Min-Archaeo ist ein Einzelprojekt gefördert vom Österreichischen Wissenschaftsfond (FWF P 31814).

 

Neuigkeiten


Vortrag Rotary Club Zell am See, 18.4.2019

Manuel Scherer-Windisch wurde vom Rotary Club Zell am See eingeladen einen Vortrag über die bereits erfolgten Untersuchungen im urgeschichtlichen Revier... [read more]

 

CAA Conference 2019 Krakow

Gerald Hiebel wird von 23.4. bis 27.4. an der... [weiterlesen]

 

Nach oben scrollen