Die Forschungsplattform WRG wurde mit Januar 2010 gemeinsam mit den Forschungszentren "Religion-Gewalt-Kommunikation-Weltordnung" und "Politische Kommunikation und die Macht der Kunst" in die neue Struktur von "Politik - Religion - Kunst. Plattform für Konflikt- und Kommunikationsforschung" überführt, die als eine von sieben Forschungsplattformen der Universität Innsbruck fungiert.

Mit erfolgter Bestellung einer/eines neuen Verantwortlichen für die Koordinationsangelegenheiten wird der Internetauftritt an diese neue Situation angepasst werden; bis dahin werden Sie über wichtige Termine etc. in üblicher Weise auf dieser Seite informiert.

 

Interfakultäre Forschungsplattform
Weltordnung-Religion-Gewalt

Die interdisziplinäre und international vernetzte Forschungsplattform 'Weltordnung – Religion – Gewalt' arbeitet an einem vertieften Verständnis des Zusammenhangs und insbesondere der Problematik von Religion, Politik und Gewalt in einer zunehmend globalisierten Welt. Dazu gehören insbesondere das Phänomen der – mitunter konfliktreichen – Rückkehr religiöser Themen und Symbole in die nationale und internationale Politik, die aktuelle Bedeutung der Religionspolitologie in den Sozial- und Geisteswissenschaften und damit zusammenhängend auch eine kritische Diskussion der Säkularisierungsthese.

Ziel der Plattform WRG ist die österreichweite und internationale Profilierung der Universität Innsbruck im Bereich der Geistes- und Sozialwissenschaften und der Theologie für Fragen nach den Ursachen von gewaltsamen Konflikten, nach Möglichkeiten einer gerechteren Weltordnung sowie nach den Bedingungen eines friedlichen Zusammenlebens zwischen verschiedenen Religionen und weltanschaulichen Gruppierungen sowohl auf lokaler als auch globaler Ebene. ... mehr >>

 

Ankündigungen 

Giuliana Parotto:

"Medialer und politischer Körper am Beispiel Berlusconi"

Raymund Schwager - Innsbrucker Religionspolitologische Vorlesungen

Ort: SoWi, HS 2 (Universitätsstraße 14)

Zeit: 16. November 2010, 19.30 Uhr

 

 

>> ZUM AKTUELLEN WRG-NEWSLETTER <<

 

 

Vom 11. bis 13.  Juni 2009 veranstaltete die FP WRG und die ARGE 'Politik - Religion - Gewalt' die Fachtagung
"Politische Philosophie versus Politische Theologie? Die Frage der Gewalt im Spannungsfeld von Politik und Religion"
(>> zum Inhalt <<)

 


Aktivitäten

 



Kontakt

Institut für Systematische Theologie
Karl-Rahner-Platz 1
6020 Innsbruck / Austria

Leiter

Univ.-Prof. Dr. Wolfgang Palaver

Tel.: + 43 (0)512 507 8588
Fax: + 43 (0)512 507 9839
e-mail: plattform-wrg@uibk.ac.at

Koordinator

Mag. Mathias Moosbrugger