Förderpreis MERITUM PHILOSOPHIAE

für herausragende Masterarbeiten zur Absolvierung des Masterstudiums der Philosophie an der Katholisch-Theologischen Fakultät der Universität Innsbruck.

Dr. mult. Günter Pichler und MMag. Margarethe Pichler (Dornbirn), beide Absolventen der Universität Innsbruck, haben diesen Preis für die Auszeichnung einer Masterarbeit im angegebenen Bereich gestiftet. Die Vergabe des MERITUM PHILOSOPHIAE-Preises erfolgt durch Beschluss eines Preiskuratoriums unter Ausschluss der Öffentlichkeit. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

Der Preis wird an eine im Zeitraum Sommersemester 2017 bis Sommersemester 2020 fertiggestellte und angenommene Masterarbeit gehen.

Für die Zuerkennung des Preises im Jahr 2020 steht eine Summe von € 1.500,-- zur Verfügung; der Preis kann auch geteilt vergeben werden.

Bewerbungen sind bis längstens 30. September 2020 zu richten an das Kuratorium des MERITUM PHILOSOPHIAE-Preises:

z. Hd. AD Gabriele Kolymbas
Dekanat der Katholisch- Theologischen Fakultät
Karl Rahner-Platz 1
A-6020 Innsbruck.

Der Antrag hat die einfache Ausführung der Masterarbeit und eine einseitige Darstellung von Thema, Arbeitsgebiet und Ergebnissen zu umfassen.

Ausschreibung des MERITUM PHILOSOPHIAE Preises im Mitteilungsblatt der Universität vom 20.05.2020, Nr. 368
https://www.uibk.ac.at/…/mitteilun…/2019-2020/34/mitteil.pdf

 

Nach oben scrollen