Publikationen von Christoph Jäger

Eine übersichtliche Publikationsliste mit weiteren Links und Informationen findet sich auf PhilPapers unter Works by Christoph Jäger

Bücher und Herausgaben

True Enough? Themes from Elgin, hrsg. mit Federica I. Malfatti, Topical Collection/Special Issue von Synthese (2019) [more]

Göttlicher Plan und menschliche Freiheit. Luis de Molina, Concordia, Disputatio 52, lat.-deutsch, eingeleitet, übersetzt, kommentiert und herausgegeben von Christoph Jäger, Hans Kraml und Gerhard Leibold, Hamburg: Philosophische Bibliothek Felix Meiner, 2018

Epistemology: Contexts, Values, Disagreement. Proceedings of the 34th International Ludwig Wittgenstein-Symposium in Kirchberg am Wechsel, Austria 2011. Publications of the Austrian Ludwig Wittgenstein Society. New Series 19, (Hrsg.) mit Winfried Löffler, Heusenstamm b. Frankfurt - Lancaster: Ontos-Verlag. 2012

Contextualisms in Epistemology, (Hrsg.) mit Elke Brendel, Dordrecht 2005 (Springer)

Kunst und Erkenntnis, (Hrsg.) mit Georg Meggle, Paderborn 2005 (mentis)

Rechtfertigung und religiöser Glaube (Justification and Religious Belief), Habilitationsschrift, Leipzig 2003

Selbstreferenz und Selbstbewusstsein (Self-Reference and Self-Knowledge), Paderborn 1999 (mentis)

Analytische Religionsphilosophie, (Hrsg.) Paderborn 1998 (UTB)

Neuere Zeitschriftenartikel (Auswahl)

The Social Fabric of Understanding: Equilibrium, Authority, and Epistemic Empathy, mit Federica I. Malfatti, forthcoming in Synthese (2020).

Religious Experience and the Probability of Theism: Comments on Swinburne, Religious Studies 53 (2017), 353-370; Replik von Richard Swinburne, Religious Studies 53 (2017), 403-418. 
[more]

Epistemic Authority, Preemptive Reasons, and Understanding, Episteme 13 (2016), Replik von Linda Zagzebski ("Replies to Christoph Jäger and Lizzie Fricker"), Episteme 13 (2016)

Fischer's Fate  with Fatalism, European Journal for Philosophy of Religion 9 (2017), 25–38, doi:10.24204/ejpr.v9i4.2027, Replik von John Martin Fischer, European Journal for Philosophy of Religion 9 (2017)  

Looking Into Meta-Emotions, mit Eva Bänninger-Huber, Synthese 192 (2015), 787-811  

Contextualism and the Knowledge Norm of Assertion, Analysis 72/3 (2012), 491 - 498

Reliabilism and the Extra Value of Knowledge, mit Wayne Davis, Philosophical Studies 157 (2012), 93-105

Reliability and Future True Belief: Reply to Olsson and Jönsson, Theoria 77 (2011)

Process Reliabilism and the Value Problem,Theoria 77 (2011), Replik von Erik J. Olsson und Martin L. Jönsson ("Kinds of Learning and the Likelihood of Future True Beliefs: Reply to Jäger on Reliabilism and the Value Problem"), Theoria 77 (2011)

Göttlicher Plan und menschliche Freiheit: Vorsehung und 'Mittleres Wissen' bei Luis de Molina, Philosophisches Jahrbuch 117 (2010)

Affective Ignorance, Erkenntnis 71 (2009)

Epistemische Rationalität und Alstons Theorie‚mystischer Wahrnehmung, Zeitschrift für Katholische Theologie 131 (2009), S. 396–413

Why to Believe Weakly in Weak Knowledge, Grazer Philosophische Studien 79 (2009)

Determinismus und Verantwortung: Was kann das Konsequenzargument?, Deutsche Zeitschrift für Philosophie 57 (2009

Is Coherentism Coherent?, Analysis 67 (2007)

Drei Konsequenzargumente für eine inkompatibilistische Theorie moralischer Verantwortung, Zeitschrift für philosophische Forschung 60 (2006)

Meta-Emotions, with Anne Bartsch, Grazer Philosophische Studien 73 (2006)

Emotionale Verdrängung und Autorität der Ersten Person, Philosophie der Psychologie 4 (2006), (Internetzeitschrift), mit Anne Bartsch

Religiöse Erfahrung und epistemische Zirkularität, Deutsche Zeitschrift für Philosophie (2005), S. 223-238

Skepticism, Information, and Closure, Erkenntnis 61 (2004); Repliken von Fred Dretske (Information and Closure), Nicholas Shackel (Shutting Dretske's Door) und Peter Baumann (Information, Closure, And Knowledge: On Jäger's Objection to Dretske), sämtlich in Erkenntnis 64 (2006)

Contextualist Approaches to Epistemology: Problems and Prospects, mit Elke Brendel, Erkenntnis 61 (2004

Introspektion und emotionale Abwehr, Erwägen, Wissen, Ethik 4 (2002), S. 542-544

Reformierte Erkenntnistheorie, Zeitschrift für philosophische Forschung 55 (2001), S. 491-515

Buchkapitel (Auswahl)

"Epistemic Authority", forthcoming in Oxford Handbook of Social Epistemology, ed. Jennifer Lackey & Aidan McGlynn

"Fundamentalismus", in Handbuch Erkenntnistheorie, hg. Martin Grajner und Guido Melchior, Stuttgart, Metzler-Verlag 2019  [more]

"Der Wert des Wissens", mit Federica Isabella Malfatti, in Handbuch Erkenntnistheorie, hg. Martin Grajner und Guido Melchior, Stuttgart, Metzler-Verlag 2019

"Molina über Vorherwissen und Freiheit -- eine Einleitung", in Luis de Molina: Göttlicher Plan und menschliche Freiheit -- Concordia, Disputatio 52, lat.-deutsch, eingeleitet, übersetzt, kommentiert und herausgegeben von Christoph Jäger, Hans Kraml und Gerhard Leibold, Hamburg: Philosophische Bibliothek Felix Meiner, 2018, XIII-CLXXVIII

"Kommentar zur Concordia, Abhandlung 52", mit Hans Kraml und Gerhard Leibold, in Luis de Molina: Göttlicher Plan und menschliche Freiheit -- Concordia, disputatio 52, lat.-deutsch, eingeleitet, übersetzt, kommentiert und herausgegeben von Christoph Jäger, Hans Kraml und Gerhard Leibold, Hamburg: Philosophische Bibliothek Felix Meiner, 2018, 85-228

"Gibt es in Gott Wissen über kontingentes Zukünftiges, und inwiefern sind mit diesem Wissen Entscheidungsfreiheit und die Kontingenz der Dinge vereinbar?", mit Hans Kraml und Gerhard Leibold, Übersetzung von Luis de Molina, Concordia, disputatio 52, in Luis de Molina: Göttlicher Plan und menschliche Freiheit -- Concordia, disputatio 52, lat.-deutsch, eingeleitet, übersetzt, kommentiert und herausgegeben von Christoph Jäger, Hans Kraml und Gerhard Leibold, Hamburg: Philosophische Bibliothek Felix Meiner, 2018, 1-83   

“Glaube, Wissen, und rationales Hoffen”, in Geschichte - Gesellschaft - Geltung, XXIII Deutscher Kongress für Philosophie, 28. September - 2. Oktober 2014 an der Westfälischen Wilhelms-Universität Münster, Kolloquienbeiträge, hrsg. v. Michael Quante, unter Mitarbeit v. Nadine Mooren und Tanja Uekötter, Hamburg: Felix Meiner, 2016, 501-517

"Scientia media und der Einwand der mangelnden Wahrheitsgrundlagen", in Denken im Dialog mit der Geschichte -- Gerhard Leibold zum 70. Geburtstag (Zeitschrift für katholische Theologie 137, 2015, 3-22)

“Das Konsequenzargument”, in Klassische Argumentationen der Philosophie, hrsg. von Rolf W. Puster, Paderborn: mentis Verlag, 2013, 275-296

 “Scientia media and Freedom to Do Otherwise”, in The Ways Things Are - Studies in Ontology, hrsg. v. Christian Kanzian, Winfried Löffler und Josef Quitterer, Heusenstamm: Ontos Verlag, 2011

“Molina on Foreknowledge and Transfer of Necessities”, in God, Eternity, and Time, hrsg. von Christian Tapp und Edmund Runggaldier, Aldershot: Ashgate, 2011

Augustinus über Emotionen und Meta-Emotionen, in Im Drama des Lebens Gott begegnen - Einblicke in die Theologie Jósef Niewiadomskis, Festschrift für Jósef Niewiadomski aus Anlass seines 60sten Geburtstags, hg. v. Nikolaus Wandinger u. Petra Steinmair-Pösel, Wien u. Münster: LIT-Verlag, 2011, 587-606

“Der Einwand der mangelnden Begründung”, in Die Tradition einer Zukunft - Perspektiven der Religionsphilosophie, hrsg. von Florian Uhl, Graal-Müritz: Parerga, 2011

"Moderater erkenntnistheoretischer Naturalismus und der Wert des Wissens", Zeitschrift für katholische Theologie 133 (2011)

"Prolegomena zu einer philosophischen Theorie der Meta-Emotionen",in: Leben mit Gefühlen – Emotionen, Werte, und ihre Kritik, hrsg. von Barbara Merker, mentis-Verlag, Paderborn, 2009, S. 113-137

 "Epistemische Rationalität und Alstons Theorie 'mystischer Wahrnehmung'", in Die epistemische Rolle religiöser Erfahrung (Festschrift für Otto Muck,  Zeitschrift für katholische Theologie 131 (2009) 

"Warrant, Defeaters, and the Epistemic Basis of Religious Belief", in Scientific Explanation and Religious Belief, hrsg. von Michael Parker und Thomas Schmidt, Tübingen: Mohr Siebeck, 2005

"Kunst, Kontext und Erkenntnis", in Kunst und Erkenntnis, hrsg. von Christoph Jäger und Georg Meggle, Paderborn: mentis Verlang, 2005

“Epistemic Deontology, Doxastic Voluntarism, and the Principle of Alternate Possibilities”, in Knowledge and Belief, Proceedings of the 26th International Wittgenstein Symposium Kirchberg/Wechsel, hrsg. von Winfried Löffler und Paul Weingartner, Vienna 2004

“Wittgenstein über Gewissheit und religiösen Glauben”, in Die Sprachen der Religion/The Languages of Religion, hrsg. von Artur Boelderl, München: Parerga, 2003

“Privileged Access and Repression”, mit Anne Bartsch, in Die Moralität der Gefühle, hrsg. von Sabine Döring und Verena Mayer, Berlin: Akademie Verlag, 2002

“Religious Experience and Epistemic Justification: Alston on the Reliability of 'Mystical Perception'”, in Argument und Analyse, hrsg. von C. Ulisses Moulines und Karl-Georg Niebergall, Paderborn: mentis Verlag, 2002

"Analytische Religionsphilosophie: Eine Einführung", in Analytische Religionsphilosophie, hrsg. von C. Jäger, Paderborn 1998 (UTB)

Nach oben scrollen