Aktuelles 

» Internationale Forschungskonferenz am Institut für Erziehungswissenschaft: Die Wirklichkeit lesen - Political Literacy in der Migrationsgesellschaft

» Gastvortrag an der Rechtswissenschaftlichen Fakultät: Prof. Francesca Biondi Dal Monte 

» Brown Bag Lunch Presentation by Orly Haim PhD, Israel am Institut für LehrerInnenbildung und Schulforschung

» Gastvortrag am Institut für Erziehungswissenschaft: Prof. Dr. Şükrü Aslan  

» Call for Papers: Zeitschrift für Praktische Philosophie  

 

Internationale Forschungskonferenz am Institut für Erziehungswissenschaft: Die Wirklichkeit lesen - Political Literacy in der Migrationsgesellschaft   
Die internationale Forschungskonferenz „Die Wirklichkeit lesen – Political Literacy in der Migrationsgesellschaft“ richtet sich an WissenschafterInnen aus dem deutschsprachigen Raum, die sich in ihrer Forschung mit den Themenkomplexen „politische Bildung“, „politische Literalität“ und „politische Artikulationen“ befassen. Der Akzent der Forschungskonferenz liegt auf dem Austausch und der gemeinsamen Reflexion über Zugänge zur Beforschung des „Politischen“ in pädagogischen Kontexten (Schule, Erwachsenenbildung, nicht formelle Bildungskontexte). Dabei ist die Berücksichtigung von migrationsgesellschaftlichen Verhältnissen, unter denen Bildungsprozesse stattfinden, von besonderer Bedeutung.            Zeit: Donnerstag, 24. Oktober, und Freitag, 25. Oktober 2019
Ort: Institut für Erziehungswissenschaft, Liebeneggstraße 8, Innsbruck                                                                                  
Weitere Informationen

 Gastvortrag an der Rechtswissenschaftlichen Fakultät: Prof. Francesca Biondi Dal Monte
Prof. Francesca Biondi Dal Monte beschäftigt sich in ihrem Vortrag „Migration and asylum law in Italy:
the fundamental rights of migrants“ (Vortrag in englischer Sprache) mit dem italienischen Migrations- und Asylrecht.                 Prof. Francesca Biondi Dal Monte ist von der Scuola Superiore di Studi Universitari e di Perfezionamento Sant‘Anna in Pisa.                                                                                                                                                                               
Zeit: Dienstag, 14. Mai 2019, 13:00 - 15.15 Uhr
Ort: HS E, 2. Stock, Hauptgebäude, Innrain 52, Innsbruck                                                                                                            
Weitere Informationen

 Brown Bag Lunch Presentation by Orly Haim PhD, Israel am Institut für LehrerInnenbildung und Schulforschung
 Dr. Orly Haim leitete ein Jahrzent das English Language Department in der LehrerInnenausbildung des Beit Berl College in Israel, war im Inspektorat für Englischunterricht in Israel tätig, ist Koordinatorin der Israelischen Gesellschaft für die Erforschung von Sprache und Gesellschaft. Sie engagiert sich für eine neue Strategie hinsichtlich Mehrsprachigkeit in Israel sowie für Standards im Englischunterricht in Israel.                                                                                                                                    In ihrem Vortrag stellt sie die Ergebnisse des Forschungsprojekts zu Mehrsprachigkeit und der Rolle der Lehrkräfte vor: Multilingualism as a Resource, a Right and a Problem: Investigating Teacher's Knowledge, Beliefs and Practices in Israel.                                                                                                                                                                                                              Zeit: Mittwoch, 03. April 2019, 13:45 - 15.15 Uhr
Ort: Institut für LehrerInnenbildung und Schulforschung, Fürstenweg 176, 2. Stock                                                                         
Weitere Informationen

 Gastvortrag am Institut für Erziehungswissenschaft: Prof. Dr. Şükrü Aslan
Prof. Dr. Şükrü Aslan präsentiert im Rahmen seines Vortrages "Transitorische Identitäten in sozialen und kulturellen Übergangsräumen: Österreichische Alevit/innen zwischen Tirol und der Türkei" (Vortrag in türkischer Sprache mit deutscher Übersetzung) die Ergebnisse eines Forschungsprojekts zu Mehrfachzugehörigkeiten in sozialen und kulturellen Grenzräumen, das während einer Gastprofessur zwischen Oktober 2018 und März 2019 an der Universität Innsbruck durchgeführt wurde.                                                                                                                                                                                                           Şükrü Aslan ist Professor für Soziologie an der Mimar Sinan Universität in Istanbul. Seine Arbeitsschwerpunkte sind Migration, Stadtsoziologie und Identitätsdiskurse.
Zeit: Mittwoch, 27. März 2019, 18.30 - 20.00 Uhr
Ort: Kursraum, Liebeneggstraße 8, Innsbruck                                                                                                                                 
Weitere Informationen

 Call for Papers: Zeitschrift für Praktische Philosophie - Schwerpunkt: Politische Theorien der Grenze
Um den argumentativen Charakter des Themenschwerpunktes „Politische Theorien der Grenze“ zu gewährleisten, sucht die Zeitschrift für Praktische Philosophie sachlich wie auch methodologisch vielfältige Originalbeiträge in deutscher Sprache mit einer Länge von 40.000 bis 60.000 Zeichen (inkl. Leerzeichen).
Ende der Bewerbungsfrist: 31. Juli 2019
Einreichung: Florian Grosser (California College of the Arts, San Francisco/University of California, Berkeley; fgrosser@cca.edu) und Andreas Oberprantacher (Universität Innsbruck; andreas.oberprantacher@uibk.ac.at)

Weitere Informationen

 

» zum Archiv

Nach oben scrollen