Aktuelles - "Schwarzes Brett"

Öffnungszeiten des Sekretariats 

Bitte beachten Sie auch Anschläge an der Tür des Sekretariats wegen allfälliger Änderungen.   

Montag - Donnerstag:      09:00 - 16:00 Uhr
Am Freitag ist das Sekretariat nicht persönlich besetzt jedoch telefonisch erreichbar von    09:00 - 16:00 Uhr   

Gesellschaft für Klassische Philologie Innsbruck
Siehe dazu den Eintrag der Gesellschaft auf der Homepage der Universität Innsbruck, auf Facebook und auf Instagram

 


Vortrag: Filisetti: The Stultifera Navis by Jakob Locher. The Reception of Satire an German Humanism (24.6.2024)

Vortrag, Paola Rosa Filisetti (Università di Trento – Universität Augsburg)
Zeit: Montag, 24. Juni 2024, 18:00 Uhr
Veranstalter / Ort: Institut für Klassische Philologie und Neulateinische Studien / Universität Innsbruck, Ágnes-Heller-Haus, Innrain 52a, SR 8 (1. Stock)

Link: Veranstaltungsfolder


ommerfest Studierendenvertretung Klassische Philologie, Classica et Orientalia (28.06.2024)

"Liebe Mitglieder!

Ich darf Sie herzlich gemeinsam mit den Studierendenvertretern und -vertreterinnen der Classica et Orientalia und der Klassischen Philologie zu unserem Sommerfest einladen.
Am 28. Juni 2024 von 14:30 bis 20:00 Uhr wollen wir gemeinsam das Sommersemester auf der Dachterrasse des Ágnes-Heller-Hauses (4. Stock, Innrain 52a) mit Musik und guter Laune ausklingen lassen.
Für herzhafte und süße Snacks (auch vegetarisch/vegan) sowie erfrischende Getränke ist gesorgt - bringen Sie also gerne Hunger und Durst mit.

Wir freuen uns auf einen schönen Nachmittag mit Ihnen und auf Ihr Kommen!

Herzliche Grüße,
Miriam Pagitz" (Gesellschaft für Klassische Philologie)


Vortrag: Fleischer: Die Papyri Herkulaneums und die Vesuvius Challenge – neue Texte durch neue Techniken (18.6.2024)

Vortrag, PD Dr. Kilian Fleischer (Universität Tübingen)
Zeit: Dienstag, 18. Juni 2024, 18:00 Uhr
Veranstalter / Ort: Institut für Klassische Philologie und Neulateinische Studien / Universität Innsbruck, Ágnes-Heller-Haus, Innrain 52a, SR 12 (1. Stock)

Link: Veranstaltungsfolder


Vortrag: Bruno: The Conquest of Tenochtitlan in Peter Matryr’s De Orbe Novo Decades (12.6.2024)

Vortrag, Dr. Nicoletta Bruno (Università degli Studi di Bari ‘Aldo Moro’)
Zeit: Mittwoch, 12. Juni 2024, 18:00 Uhr
Veranstalter / Ort: Institut für Klassische Philologie und Neulateinische Studien / Universität Innsbruck, Ágnes-Heller-Haus, Innrain 52a, SR 8 (1. Stock)

Link: Veranstaltungsfolder


Vortrag: Van Steen: Five Years of Feeding - A Recently Published New Source on the Living Conditions of the Children of late 1940s Greece (5.6.2024)

Gastvortrag, Prof. Gonda Van Steen (Koraes Chair of Modern Greek and Byzantine History, Language and Literature
King’s College London)
Zeit: Mittwoch, 05. Juni 2024, 18:00 Uhrr
Veranstalter / Ort: Institut für Klassische Philologie und Neulateinische Studien / Universität Innsbruck, Ágnes-Heller-Haus, Innrain 52a, SR 11 (1. Stock)

Link: Veranstaltungsfolder


Vortrag: Bloemendal: The Everyman theme in early modern drama (24.4.2024)

Gastvortrag, Prof. Dr. Jan Bloemendal (Huygens Institute – Royal Netherlands Academy of Arts and Sciences / Ruhr-Universität Bochum)
Zeit: 24. April 2024, 18:00 Uhr
Veranstalter / Ort: Institut für Klassische Philologie und Neulateinische Studien / Universität Innsbruck, Ágnes-Heller-Haus, Innrain 52a, SR 7 (1. Stock)

Link: Veranstaltungsfolder


Ehrung: Verleihung der Doktorwürde „sub auspiciis“ an Irina Tautschnig (18.3.2024)

Anläßlich Ihrer Promotion wurde die ehemalige Studierende und Mitarbeiterin des Instituts, Irina Tautschnig, für Ihre herausragenden akademischen Leistungen mit dem Ehrenring „Sub auspiciis Praesidentis Rei Publicae“ ausgezeichnet. Ihre Dissertation mit dem Titel „Moving the Earth in Song. The Reception of Copernicus in Latin and Greek Poems, 1543–1873“ wurde von Univ.-Prof. Mag. Dr. Martin Korenjak betreut, der im Rahmen des akademischen Festakts auch die laudatio hielt.

Link: Newsroom Universität Innsbruck


Vortrag: Kwapisz: A Snake’s Tale: A Pompeian Figure Poem (CIL IV 1959) and the Tradition(s) of Pattern Poetry (Mi, 06.12.2023)

Gastvortrag von Jan Kwapisz (Universität Warschau)
Zeit: Mittwoch, 6. Dezember 2023, 18:00 Uhr
Veranstalter / Ort: Institut für Klassische Philologie und Neulateinische Studien / Universität Innsbruck, Innrain 52a, Ágnes-Heller-Haus, Seminarraum 11

Link: Veranstaltungsfolder


Vortrag: Asper: Epistemisches Erzählen: (Aristoteles und) Galen (Mi, 22.11.2023)

Gastvortrag von Prof. Dr. Markus Asper (Humbold-Universität Berlin)
Zeit: 22. November 2023, 18:00 Uhr
Veranstalter / Ort: Institut für Klassische Philologie und Neulateinische Studien / Universität Innsbruck, Innrain 52a, Ágnes-Heller-Haus, Seminarraum 11

Link: Veranstaltungsfolder


Gesellschaft für Klassische Philologie: Feier zum Semesterbeginn (03.10.2023)

"Ich darf Sie auf diesem Wege herzlich zu unserer Feier zu Semesterbeginn einladen. Wir wollen bei dieser Feier auch die neuen Erstsemester begrüßen und nach dem Umzug des Institut ins neue Unigebäude den Semesterbeginn feiern. Die Feier findet bereits am Dienstag, den 03. Oktober 2023, ab 17:30 Uhr im Institut für Klassische Philologie und Neulateinische Studien (Innrain 52a, 6. Stock) statt. Für Snacks und Getränke ist gesorgt. Ab ca. 19:30 Uhr verlagern wir die Feier dann ins "Wohnzimmer" (Fürstenweg 5), um den Abend gemütlich ausklingen zu lassen.Ü ber Ihr zahlreiches Kommen würden wir uns sehr freuen!" (Miriam Pagitz)


Codex Fuchsmagen (02.10.2023)

Die Online-Edition des Codex Fuchsmagen (ULB Cod. 664), die Magdalena Rufin und Rocco Di Dio unter der Leitung von Martin Korenjak und Gabriela Kompatscher erstellt haben, ist nun zugänglich.

Link: Online-Edition Codex Fuchsmagen; Informationen der Universitätsbibliothek zum Codex und Forschungsprojekt.


In memoriam tit. o. Univ.-Prof. Mag. Dr. Sebastian Posch (11.07.2023)

parte-posch_20230711

parte-posch-uni_20230711



Ausschreibung: 3-Jahres-Stellen im Bereich der neulateinischen Studien: 1.) als Predoc 2.) als Postdoc (05.07.2023)

Das vom Österreichischen Wissenschaftsfonds FWF geförderte Projekt "Die Dissertationen der Academia Taxiana" sucht für den Zeitraum von 36 Monaten (ab November 2023) jeweils einen Pre- und einen Postdoc für das FWF-Projekt "Die Dissertationen der Academia Taxiana". Details zu den beiden Stellen finden Sie in den Ausschreibungen. Allgemeine Anfragen und Bewerbungen schicken Sie bitte bis 5. Juli 2023 an Dr. Isabella Walser-Bürgler

Link: Auschreibungstext Predoc
Link: Auschreibungstext Postdoc


Konferenz: How to Write (About) a Saint? Strategies of Profiling Saints and Candidates to Sanctity in Early Modern Literature (21.-23.06.2023)

Konferenz des Projekts des Österreichischen Wissenschaftsfonds (FWF): Caelestis Hierusalem Cives. The Role and Function of the Latin Hagiographic Epic in Early Modern Saint-Making
Zeit: Mittwoch, 21. Juni 2023 - Freitag, 23. Juni 2023
Veranstalter / Ort: Institut für Klassische Philologie und Neulateinische Studien, Ludwig Boltzmann Institut für Neulateinische Studien / Biblioteca Angelica, Piazza di S. Agostino 8, Rome

Link: Veranstaltungsfolder


Filmabend: Wenskus: "William Shakespeare / Michael Hoffman: Ein Sommernachtstraum" (13.6.2023, 18:00 Uhr)

Filmabend zur Antikerezeption mit anschließender Diskussion, o.-Univ.-Prof. Mag. Dr. Otta Wenskus (Innsbruck)
Zeit: Dienstag, 13. Juni 2023, 18:00 Uhr
Veranstalter / Ort: Institut für Klassische Philologie und Neulateinische Studien / Zentrum für Alte Kulturen, Langer Weg 11, SR 3

Link: Veranstaltungsfolder


 Vortrag: Jördens: Holztafeln und Schulunterricht (5.6.2023, 18:00 Uhr)

Gastvortrag, Prof. Dr. Andrea Jördens (Ruprecht-Karls-Universität Heidelberg)
Zeit: Montag, 5. Juni, 18:00 Uhr
Veranstalter / Ort: Institut für Klassische Philologie und Neulateinische Studien / Zentrum für Alte Kulturen, Langer Weg 11, SR 3

Link: Veranstaltungsfolder


Vortrag: Becht-Jördens: Metatextualität im lateinischen Lektüreunterricht? Interpretatorische und didaktische Überlegungen zu Pyramus und Thisbe (Ovid, Met. IV 55–166) (5.6.2023, 16:30 Uhr)

Gastvortrag, Dr. Gereon Becht-Jördens
Zeit: Montag, 5. Juni, 16:30 Uhr
Veranstalter / Ort: Institut für Klassische Philologie und Neulateinische Studien / Zentrum für Alte Kulturen, Langer Weg 11, SR 3

Link: Veranstaltungsfolder


Buchpräsentation: Schaffenrath: Das Mariahilf-Bild und die Feierlichkeiten von 1750 (02.06.2023)

Buchpräsentation im Rahmen der Veranstaltung "Lange Nacht der Kirchen" von assoz. Prof. Dr. Florian Schaffenrath (Institut für Klassische Philologie und Neulateinische Studien der LFU Innsbruck)
Zeit: Freitag, 2. Juni 2023, 20:00 - 20:45 Uhr
Ort: Dom St. Jakob, Domplatz 6020 Innsbruck

Link: Lange Nacht der Kirchen


Generalversammlung Gesellschaft für Klassische Philologie Innsbruck (31.05.2023)

Die Gesellschaft für Klassische Philologie Innsbruck ladet Ihre Mitglieder zur Generalversammlung ein.
Zeit: Mittwoch, 31. Mai 2023
Veranstalter / Ort: Gesellschaft für Klassische Philologie Innsbruck & Insitut für Klassische Philologie und Neulateinische Studien / Atrium / Zentrum für Alte Kulturen, 6020 Innsbruck, Langer Weg 11, SR 5

Link: Tagesordnung


Vortrag: Soldo: Freundschaft und Sterben in Senecas Briefen (10.5.2023)

Gastvortrag, Dr. Janja Soldo (University of Edinburgh)
Zeit: Mittwoch, 10. Mai 2023, 18:00 Uhr
Veranstalter / Ort: Institut für Klassische Philologie und Neulateinische Studien / Atrium - Zentrum für Alte Kulturen, 6020 Innsbruck, Langer Weg 11, SR1

Link: Veranstaltungsfolder


Workshop: Barton, Mühlberger, Zathammer: Transkribus (28.4.2023)

Workshop von William Barton, Günther Mühlberger, Stefan Zathammer, (Universität innsbruck)
Zeit: Freitag, 28.04.2023, 14:00 - 17:00 Uhr
Veranstalter / Ort: FWF-Projekt LAGOOS in Zusammenarbeit mit Transkribus und dem Institut für Klassische Philologie und Neulateinische Studien / Atrium - Zentrum für Alte Kulturen, 6020 Innsbruck, Langer Weg 11, SR5

Weitere Infos: "Transkribus ist eine KI-gestützte Plattform für Texterkennung, Transkription und das Durchsuchen von historischen Dokumenten - von jedem Ort, aus jedem Zeitalter und in jeder Sprache." -> https://readcoop.eu/de/transkribus/

Link: Veranstaltungsfolder


Vortrag: Pontani: Zum Tod des großen Pan (26.4.2023)

Gastvortrag, Prof. Filippomaria Pontani (Università Ca’ Foscari, Venedig)
Zeit: Mittwoch, 26. April 2023, 18:00
Veranstalter / Ort: Institut für Klassische Philologie und Neulateinische Studien / Zentrum für Alte Kulturen, 6020 Innsbruck, Langer Weg 11, SR 1

Link: Veranstaltungsfolder 


Vortrag: Benelli: Philitas, die Kyniker und Andere im Yale Papyrus (P. Ct. YBR inv. 4000) (19.4.2023)

Gastvortrag von Dr. Luca Benelli (Universität Köln)
Zeit: Mittwoch, 19.April 2023, 18:00 Uhr
Veranstalter / Ort: Institut für Klassische Philologie und Neulateinische Studien / Zentrum für Alte Kulturen, 6020 Innsbruck, Langer Weg 11, SR 5

Link: Veranstaltungsfolder


Vortrag: Kuhn-Treichel: Poeta necans. Metaleptische Figurentötungen in der Antike und darüber hinaus (28.3.2023)

Gastvortrag von PD Dr. Thomas Kuhn-Treichel (Universität Heidelberg)
Zeit: Dienstag, 28. März 2023, 18:00 Uhr
Veranstalter / Ort: Institut für Klassische Philologie und Neulateinische Studien / Zentrum für Alte Kulturen, 6020 Innsbruck, Langer Weg 11, SR 1

Link: Veranstaltungsfolder


Vortrag: Barton: Das geheime Tagebuch von Karl Benedikt Hase: Die Verwendung des Altgriechischen im frühen 19. Jahrhundert (1.2.2023)

Vortrag von William Barton (Innsbruck)
Zeit: Mittwoch, 1. Februar 2023, 09:00 Uhr
Veranstalter / Ort: Institut für Klassische Philologie und Neulateinische Studien / Zentrum für Alte Kulturen, 6020 Innsbruck, Langer Weg 11, SR 5


Vortrag: De Brasi: Epigrammatische Lehrdichtung oder ironisches Spiel? Poseidipps Oionoskopika, ihr Kontext und ihre Intention (18.1.2023)

Vortrag von Diego De Brasi (Trier) zum Fachbereich Klassische Philologie im Rahmen der interdisziplinären ATRIUM-Ringvorlesung „Antike Welten, Archäologien und ihre Rezeption - Neue Forschungen“ (Institute: Alte Geschichte und Altorientalistik / Archälogien / Klassische Philologie und Neulateinische Studien / Forschungszentrum AWOSA)
Zeit: Mittwoch, 18. Jänner 2023, 18:00 - 19:30 Uhr
Ort: Zentrum für Alte Kulturen, 6020 Innsbruck, Langer Weg 11, SR1

Link: Veranstaltungsfolder


 

Archiv 2022 | Archiv 2021 | Archiv 2020 | Archiv 2019 | Archiv 2018 | Archiv 2017 | Archiv 2016 | Archiv 2015 | Archiv 2014 | Archiv 2013 | Archiv 2012 | Archiv 2011 | Archiv 2010Archiv 2009 | Archiv 2008 | Archiv 2007 | Archiv 2006-2002

Nach oben scrollen