Aktuelles - "Schwarzes Brett"

Öffnungszeiten des Sekretariats 

Bitte beachten Sie auch Anschläge an der Tür des Sekretariats wegen allfälliger Änderungen.   

Montag - Freitag:               09:00 - 12:00 Uhr
Montag - Donnerstag:      13:30 - 16:00 Uhr 

Während der Vorlesungsfreien Zeit: Montag - Freitag 09:00 - 12:00 Uhr 

Gesellschaft für Klassische Philologie Innsbruck
Siehe dazu den Eintrag der Gesellschaft auf der Homepage der Universität Innsbruck, auf Facebook und auf Instagram



Crash-Kurs Lateinische Grammatik (12.10. - 22.10.2021)

Anfang des Wintersemesters wird für Studienanfänger und Interessierte aus den höheren Semestern ein  Crash-Kurs zur Latein-Grammatik angeboten. Der Kurs verfolgt drei Ziele: Er soll 1. eine Gelegenheit zur Auffrischung des aus der Schule Bekannten sein, 2. eine realistische Einschätzung der eigenen Lateinkenntnisse ermöglichen und 3. dabei helfen, Lücken auf dem Gebiet der Grammatik und Syntax zu schließen. Die Teilnahme erfolgt auf freiwilliger Basis, es gibt keinen Schein dafür. In insgesamt 18 Einheiten (d.h. 18 Themen) von je 1 Stunde werden die Basics der lateinischen Grammatik (Maturaniveau L6) wiederholt. Für jede Einheit wird eine Powerpoint-Präsentation/ein Handout erstellt und online zur Verfügung gestellt.

Link: Kursbeschreibung - Termine und Inhalte


Dies academicus - Ehrung OStR Dr. Hermann Niedermayr (15.10.2021)

"Wie bereits angekündigt, wird am 15. Oktober 2021 unser lieber Freund OStR Dr. Hermann Niedermayr im Rahmen des Dies academicus mit der Ehrenbürgerschaft der Universität Innsbruck ausgezeichnet werden. Weil nur wenige Besucher zugelassen sein werden, wird die Veranstaltung im Lifestream (https://www.youtube.com/watch?v=0KReVdTX0fw) zu verfolgen sein." (assoz. Prof. Dr. Florian Schaffenrath)



PONTES X: Die antike Literatur und die Wissenschaftliche Revolution (23.9. - 25.9.2021)

Vom 23. bis 25. September 2021 finden in Innsbruck wieder die Pontes statt, eine Konferenzreihe, die verschiedene Facetten der Rezeptionsgeschichte der Antike beleuchtet. Die aktuelle Ausgabe nimmt die sogenannte „Wissenschaftliche Revolution“ in den Blick und untersucht Kontinuitäten und Brüche zwischen der antiken und der frühneuzeitlichen naturwissenschaftlichen Literatur. Das Tagungsprogramm und die Abstracts der einzelnen Vorträge können Sie hier abrufen: https://www.uibk.ac.at/congress/pontesx/

Die Pontes finden hybrid, in der Claudiana und online, statt. Wenn Sie an der Tagung oder ausgewählten Sessions virtuell teilnehmen möchten, können Sie das über folgenden Link tun: https://us02web.zoom.us/j/83086631682?pwd=N3l6cGZyRGxDd21LNnZ4UEZKbFJZZz09. Wenn Sie in die Claudiana kommen möchten, bitten wir Sie um Voranmeldung, da dort aufgrund der aktuellen Corona-Richtlinien nur eine beschränkte Personenzahl zugelassen ist.  Schreiben Sie dazu bitte bis 19. September 2021 ein kurzes Mail an irina.tautschnig@uibk.ac.at. Bitte beachten Sie, dass der Zutritt zur Veranstaltung nur mit einem 3G-Nachweis möglich ist.


Workshop: Ancient Greek Book-Epigram (25.6. - 26.6.2021)

Zeit:  Freitag, 25.6.2021 und Samstag, 26.6.2021 (zu den Uhrzeiten der einzelnen Vorträge siehe den Veranstaltungsfolder)
Veranstalter / Austragungsmodus: Institut für Klassische Philologie und Neulateinische Studien /
Austragung: Livestream zoom (link erhältlich bei Voranmeldung)
Anmerkung: VORANMELDUNG erforderlich bei simon.zuenelli@uibk.ac.at

Link: Homepage Veranstalter; Veranstaltungsfolder


Vortrag: Mindt: Übersetzungs(theorie)geschichte des Lateinischen Stand und Perspektiven (17.6.2021)

Gastvortrag, PD Dr. Nina Mindt (Potsdam/HU Berlin)
Zeit:  Donnerstag, 17. Juni 2021, 18:00 Uhr
Veranstalter / Austragungsmodus: Institut für Klassische Philologie und Neulateinische Studien /
Austragung: zoom-meeting: https://us02web.zoom.us/j/83175819837?pwd=K29qaVQvY1pVZmd4ZHRBd3RDQ0twZz09

Link: Veranstaltungsfolder


Vortrag: Bagordo: Wie die Griechen (und ihre homerischen Helden) beim Warten die Zeit entdeckten (16.6.2021)

Gastvortrag Prof. Dr. Andreas Bagordo (Albert-Ludwigs-Universität Freiburg)
Zeit:  Mittwoch, 16. Juni 2021, 18:00 Uhr
Veranstalter / Austragungsmodus: Institut für Klassische Philologie und Neulateinische Studien /
Austragung: zoom-meeting: https://us02web.zoom.us/j/81363276609?pwd=dEJ1em5YelRoSmE4bHZ3M0E0ekdPdz09

Link: Veranstaltungsfolder


Vortrag: Heideklang: Botanics in the Making Writing and Reading 16th-century Herbals (12.5.2021)

Gastvortrag Julia Heideklang (HU Berlin)
Zeit:  Mittwoch, 12. Mai 2021, 18:00 Uhr
Veranstalter / Austragungsmodus: Institut für Klassische Philologie und Neulateinische Studien / Austragung: Livestream zoom - um dem meeting beizutreten, klicken Sie hier
Link: Veranstaltungsfolder 


Gastvortrag: Boldrer: Von der Unterwelt zu den Sternen: literarische Beispiele und Textprobleme bei Vergil und Dante (17.3.2021)

Gastvortrag von Prof. Dr. Francesca Boldrer (Università di Macerata)
Zeit:  Donnerstag, 17. März 2021, 18:00 Uhr
Veranstalter / Austragungsmodus: Institut für Klassische Philologie und Neulateinische Studien / Austragung: Livestream zoom - um dem meeting beizutreten, klicken Sie hier


Gastvortrag: Zuenelli: Als das Epigramm mobil wurde… Die Geschenkepigramme im Kranz des Philipp (1. Jh. n. Chr.) (13.1.2021)

Gastvortrag im Rahmen des "Freiburger Altertumswissenschaftlichen Kolloquiums" , Dr. Simon Zuenelli (Innsbruck)
Zeit: Mittwoch, 13. Jänner 2021, 18.00 Uhr c.t.
Veranstalter / Austragungsmodus: Seminar für Griechische und Lateinische Philologie, Albert-Ludwigs-Universität Freiburg / Austragung: Livestream über zoom - Join Zoom Meeting: https://uni-freiburg.zoom.us/j/81372071137 , Meeting ID: 813 7207 1137, Passcode: 3vDCRMCvk



| Archiv 2020 | Archiv 2019 | Archiv 2018 | Archiv 2017 | Archiv 2016 | Archiv 2015 | Archiv 2014
|
Archiv 2013
| Archiv 2012 | Archiv 2011 | Archiv 2010Archiv 2009 | Archiv 2008 | Archiv 2007 | Archiv 2006-2002

Nach oben scrollen