FunktionAle Einzigartige NanoOberflächen aus MEtallNAnoteilchen in Life-sciences

EFRE;Logo

Kurzbeschreibung

Das Anwachsen von Zellen auf medizintechnisch relevanten Oberflächen soll durch Abscheiden genau definierter Nanoteilchen gezielt gesteuert werden. Im Projekt FAENOMENAL arbeiten wissenschaftliche Experten aus der Nanotechnologie von der Universität Innsbruck und aus der Biotechnologie vom Management Center Innsbruck (MCI) mit den Industriepartnern PhysTech Coating Technology GmbH, einem Tiroler Unternehmen spezialisiert auf Dünnschichttechnologie, und MED-EL Elektromedizinische Geräte Gesellschaft m.b.H., einem Tiroler Großunternehmen, Spin-Off der Universität Innsbruck und möglichen Anwender, eng zusammen.

Projektpartner

Lead:
Universität Innsbruck, Institut für Ionenphysik und Angewandte Physik
PI: Univ.Prof.Mag.Dr. Paul Scheier

Partner:
Management Center Innsbruck, Department Bio- und Lebensmitteltechnologie
Ansprechpartner: Dr. Harald Schöbel

PhysTech Coating Technology GmbH
Ansprechpartner: Dr. Georg Strauss

MED-EL Elektromedizinische Geräte Gesellschaft m.b.H.
Ansprechpartner: DI Raimund Naschberger

Projektdauer

01.01.2018 - 31.12.2020

Finanzierung

Dieses Projekt wird aus Mitteln des Europäischen Fonds für regionale Entwicklung kofinanziert. Nähere Informationen zu IWB/EFRE finden Sie auf www.efre.gv.at.

Nach oben scrollen