LFUI Guest Professorships


  Liste der „LFUI - Guest Professors“


„LFUI - Guest Professors“ an der Universität Innsbruck

Die Leopold-Franzens-Universität Innsbruck schreibt einmal jährlich sog. LFUI-Guest Professorships gem. § 26 KV für einen jeweiligen Aufenthaltszeitraum von zwei Monaten aus. Ziel der Initiative, die vom Rektor und dem Vizerektor für Personal ausgeht, ist es, den hochkarätigen internationalen wissenschaftlichen und didaktischen Austausch mit der Universität Innsbruck zu fördern und die Internationalisierung vor Ort zu unterstützen.

Zur Bewerbung werden Kandidatinnen und Kandidaten zugelassen, die an einer namhaften Universität oder Forschungseinrichtung außerhalb Österreichs in einem dienstrechtlichen Verhältnis stehen. Bitte ziehen Sie auch Kandidatinnen und Kandidaten aus dem Universitätsnetzwerk AURORA in Betracht. Antragsberechtigt sind alle 16 Fakultäten und die sechs Forschungsschwerpunkte der Universität Innsbruck, wobei maximal zwei Einreichungen pro Fakultät/Forschungsschwerpunkt möglich sind.

Die Ausschreibung ergeht an alle Fakultäten und Forschungsschwerpunkte der Universität Innsbruck.

Ausschreibungstext 2020/2021: DEUTSCH / ENGLISCH

Bewerbungsformular 2020/2021:  DEUTSCH / ENGLISCH

Einreichtermin für das Studienjahr 2020/2021 ist der 20. April 2020.

Einreichstelle:

Internationale Dienste
Universität Innsbruck
Herzog-Friedrich-Str. 3
A-6020 Innsbruck
Kontaktperson: Dr. Barbara Tasser
Tel.: 0043 (0)512 507 38300
E-mail: Barbara.Tasser@uibk.ac.at

Die Leopold-Franzens-Universität Innsbruck strebt eine Erhöhung des Frauenanteils an und begrüßt daher insbesondere Vorschläge zu qualifizierten Kandidatinnen.

Sonstige Informationen: Bei der Einreichstelle.


„LFUI – Wittgenstein Guest Professor“ an der Universität Innsbruck

Die Leopold-Franzens-Universität Innsbruck schreibt eine „LFUI – Wittgenstein Guest Professorship“ gem. § 26 KV für einen Aufenthaltszeitraum von einem Monat aus. Ziel der Initiative ist es, den hochkarätigen internationalen wissenschaftlichen und didaktischen Austausch mit der Universität Innsbruck in den Bereichen Wittgenstein-Forschung (mit editorischer und kulturgeschichtlicher Ausrichtung) sowie Philosophie der Sprache und der Literatur zu fördern und die Internationalisierung vor Ort zu unterstützen.

Ausschreibungstext 2020/2021: DEUTSCH / ENGLISCH

Bewerbungsformular 2020/2021:  DEUTSCH / ENGLISCH

Einreichtermin für das Studienjahr 2020/2021 ist der 20. April 2020.


Einreichstelle:

Internationale Dienste
Universität Innsbruck
Herzog-Friedrich-Str. 3
A-6020 Innsbruck
Kontaktperson: Dr. Barbara Tasser
Tel.: 0043 (0)512 507 38300
E-mail: Barbara.Tasser@uibk.ac.at

Die Leopold-Franzens-Universität Innsbruck strebt eine Erhöhung des Frauenanteils an und begrüßt daher insbesondere Vorschläge zu qualifizierten Kandidatinnen.

Sonstige Informationen: Bei der Einreichstelle.

 

 

Nach oben scrollen