Univ.-Ass. Nina Rabuza, BA MA

Leopold-Franzens-Universität Innsbruck
Institut für Erziehungswissenschaft
Liebeneggstr. 8, A-6020 Innsbruck
  Zi. 03-05 (3. Stock)
   0043-512-507/40047
    nina.rabuza@uibk.ac.at

rabuza


 

 Vita

 



Vita

 

2017 - 2022 Dissertationsprojekt an der Freien Universität Berlin im Fach Philosophie; Promotion zum Dr. phil. 

2010 - 2013 Masterstudium Philosophie an der Freien Universität Berlin

2006 - 2010 Bachelorstudium Philosophie und Politikwissenschaft an der Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg

 

Berufliche Tätigkeiten

2022 Lehrbeauftrage an der Hochschule München

2021 - 2022 Wissenschaftliche Mitarbeiterin  im Projekt „Außenlager der Auto-Union in der Geschichtsvermittlung“ an der KZ-Gedenkstätte Flossenbürg

2013 - 2017 Pädagogische Mitarbeiterin im Max Mannheimer Studienzentrum in Dachau

 

 

Nach oben scrollen