Studienangebot

Die Rechtswissenschaft gehört zu den ältesten Forschungs- und Lehrdisziplinen der Welt. Gleichzeitig ist sie ein stets aktuelles Instrument gesellschaftlicher Konfliktlösung. Gerade die Herausforderungen im Zeitalter der Globalisierung stellen das Recht als Normenordnung vor neue Aufgaben.

Die Palette der Studienrichtungen reicht vom klassischen Diplomstudium und dem Doktoratsstudium der Rechtswissenschaften über das Diplomstudium "Wirtschaftsrecht" bis hin zum "Integrierten Diplomstudium der Rechtswissenschaften - Italienisches Recht", das in Kooperation zwischen den Universitäten Innsbruck, Padua und Trient angeboten wird. Die Rechtswissenschaftliche Fakultät – eine der Gründungsfakultäten des Jahres 1671 – trägt damit wesentlich zu Rechtsdenken und Rechtspraxis unserer Zeit bei.

Diplom- und Bachelorstudien an der Rechtswissenschaftlichen Fakultät Innsbruck

  Diplomstudium Rechtswissenschaften

  Integriertes Diplomstudium der Rechtswissenschaften (Italienisches Recht)

  Bachelorstudium Wirtschaftsrecht

  Diplomstudium Wirtschaftsrecht
     Ab dem Wintersemester 2015/2016 erfolgt keine Zulassung mehr zu diesem Studium.
      Das Nachfolgestudium ist das Bachelorstudium Wirtschaftsrecht.

Doktorats- und Masterstudien an der Rechtswissenschaftlichen Fakultät Innsbruck

  Doktoratsstudium Rechtswissenschaften

  PhD-Doktoratsstudium Italienisches Recht/Dottorato di ricerca in materie giuridiche

  Masterstudium Wirtschaftsrecht

 

 
Nach oben scrollen