Programme

Wenn du dein Studium nicht nur in Innsbruck, sondern auch (zum Teil) im Ausland absolvieren möchtest, bietet die Uni-Innsbruck verschiedene Möglichkeiten, die bekanntesten sind

  • Erasmus: ein Semester oder ein Jahr an einer anderen Universität studieren, siehe unten
  • Aurora Lehrveranstaltungen oder Kurzaufenthalte an einer Universität des Aurora-Netzwerkes
  • Secondos: in Bursa oder Zagreb

 Daneben bietet die Uni Innsbruck viele weitere Möglichkeiten, mehr erfährst du auf der Website des International Relations Office.


Nicht nur studieren im Ausland ist möglich, sondern es werden zum Teil auch Praktika angeboten, z.B. über Erasmus+ und die Aurora-Mobilität.

 Die Uni Innsbruck bietet aber nicht nur Studierenden die Möglichkeit, ins Ausland zu gehen, sie pflegt auch Forschungszentren, an denen je ein Länderschwerpunkt im Mittelpunkt steht. Mehr dazu findest du bei den Einrichtungen der Internationalen Dienste.

 


Einrichtungen der Internationalen Dienste

Internationalisierung erfolgt sehr stark dank dem persönlichen Engagement unserer ForscherInnen und Lehrenden und durch die Neugier unserer Studierenden. Die Universität Innsbruck unterstützt die internationalen Aktivitäten ihrer Mitglieder mit einem breiten Spektrum an Serviceeinrichtungen.

Zur Koordinierung, Bündelung und Servicierung der Internationalisierungsaktivitäten besteht seit 2013 die Organisationseinheit Internationale Dienste.

Copyright: Foto Austria-Israel Academic Network Innsbruck: colourbox.de | Foto Center New Orleans: colourbox.de/Giovanni

Nach oben scrollen