Administrative Abläufe für Studierende

des Bachelorstudiums Wirtschaftswissenschaften - Management and Economics 

Stand: Februar 2019

  Anerkennungen

  Zuordnung

  Bachelorarbeit

  Deklaration der Vertiefungsrichtung

  An- und Abmeldung von Prüfungen

  Abschluss des Studiums

 

Anerkennung von Prüfungen

Positiv beurteilte Prüfungen können auf Antrag der oder des ordentlichen Studierenden vom zuständigen Organ bescheidmäßig anerkannt werden, soweit sie den im Curriculum vorgeschriebenen Prüfungen gleichwertig sind:

 

Anerkennung von Prüfungsleistungen im Rahmen eines anderen Studiums an der Universität Innsbruck

Hierzu sind die Formulare Ansuchen um Anerkennung von Prüfungen UND das Beiblatt bereits ausgefüllt im Prüfungsrefertat Universitätsstraße 15 abzugeben.

ACHTUNG: Kein "Ansuchen um Anerkennung" benötigen Sie für Prüfungsleistungen der Universität Innsbruck, die Sie im Rahmen der freien Wahlmodule des Bachlorstudiums Wirtschaftswissenschaften abgelegt haben. Diese sind mittels Studienerfolgsnachweis im Prüfungsreferat Universitätsstraße 15 vorzulegen und werden bei Abschluss des Studiums (siehe unten) den jeweiligen Modulen zugeordnet.

 

 Anerkennung von Prüfungsleistungen, die an einer anderen Hochschule im In- oder Ausland abgelegt wurden

Bitte senden Sie ein E-Mail (inklusive pdf-attachment des Zeugnisses bzw. des Studienerfolges) und einer inhaltlichen Beschreibung der Fächer, die anerkannt werden sollen an Bachelor-WiWi@uibk.ac.at. Über die Anerkennungsmöglichkeiten werden Sie dann per E-Mail informiert.

Erst dann kann das Ansuchen um Anerkennung von Prüfungen UND das Beiblatt bereits ausgefüllt im Prüfungsreferat Universitätsstraße 15 abgeben werden.

Dem Ansuchen ist das genannte E-Mail, das aktuelle Studienblatt des Bachelorstudiums Wirtschaftswissenschaften, das externe Originalzeugnis (inklusive einer Kopie) und bei Auslandsleistungen der Notenschlüssel der anderen Hochschule beizulegen.

 

 Auslandsstudien

Anerkennung von Prüfungsleistungen, bei selbstorganisierter Ablegung an anderen Hochschulen im In- oder Ausland (Aktive Meldung im Bachelorstudium Wirtschaftswissenschaften):

Bitte senden Sie ein E-Mail an Marlen.Stöger@uibk.ac.at oder an den/die Studienbeauftragte/n zur Abklärung des notwendigen Vorausbescheides.

Nach Rückkehr muss das Ansuchen um Anerkennung von Prüfungen UND das Beiblatt bereits ausgefüllt im Prüfungsreferat Universitätsstraße 15 abgeben werden.

Dem Ansuchen ist das Original des Vorausbescheides, das aktuelle Studienblatt, das externe Originalzeugnis (inkl. Kopie) und bei Auslandsleistungen der Notenschlüssel der anderen Hochschule beizulegen.

 

Anerkennung von Prüfungsleistungen über ERASMUS:

Setzen Sie sich vorab mit dem International Relations Office in der Claudiana (Altstadt Innsbruck) in Verbindung und klären Sie die Formalitäten für Ihren Auslandsaufenthalt.

Danach senden Sie ein E-Mail an Marlen.Stöger@uibk.ac.at oder an die/den Studienbeauftragte/n mit Anhang eines pdf des ERASMUS-Antrages inklusive Inhaltsbeschreibungen der gewünschten Anerkennungen.

Erfahrungsgemäß ist danach ein persönlicher Termin mit dem/der Studienbeauftragte/n nötig, um die Details zu besprechen. Dieser Termin sollte spätestens drei Wochen vor dem Stichtag der Abgabe der ERASMUS-Unterlagen stattfinden.

Nach der Rückkehr aus dem Ausland ist das ERASMUS-Learning Agreement inklusive Originalzeugnis und Notenschlüssel der ausländischen Hochschule im Institut für Organisation und Lernen - Office Management - bei Frau Marlen Stöger (oder Vertretung) vorzulegen, damit die Noten vermerkt werden können.

Danach reichen Sie das ERASMUS-Learning Agreement im Prüfungsreferat Universitätsstraße 15 persönlich ein. Dem Learning Agreement ist das aktuelle Studienblatt, das Originalzeugnis (inkl. Kopie) sowie der Notenschlüssel der ausländischen Hochschule beizulegen.

 

Zuordnung von Prüfungen

Lehrveranstaltungen aus dem eigenen Studium als auch aus anderen Curricula der Universität Innsbruck werden mittels Abgabe des Studienerfolgsnachweises im Prüfungsreferat Universitätsstraße 15 bei Abschluss des Studiums (siehe unten) zugeordnet. 

 

Bachelorarbeit

Die Bachelorarbeit wird im Rahmen des „Seminar und Bachelorarbeit“ absolviert und ist nicht gesondert anzumelden. Sie wird am jeweiligen Institut abgegeben und dort von dem/der Lehrveranstaltungsleiter/in benotet. Die Kolleginnen und Kollegen des Institutes leiten das Formular "Nachweis über die Bachelorarbeit gemäß Curriculum" (inklusive Benotung) weiter an das Prüfungsreferat , wo die Beurteilung dann eingetragen wird.

 

Deklaration der Vertiefungsrichtung

Studierende müssen im Laufe des Studiums über LFU:online bekannt geben, ob Sie sich für die betriebswirtschaftliche oder die volkswirtschaftliche Vertiefungsrichtung entscheiden. Die Mitteilung erfolgt über:

LFU:online   Mein Postfach   Deklaration der Vertiefungsrichtung (BA Wirtschaftswissenschaften)

 

An- und Abmeldung von Prüfungen

Die Anmeldung zu den Gesamtprüfungen erfolgt LFU:online unter Einhaltung der jeweiligen Fristen. Sollte es sich bei der Prüfung um den 4. oder 5. Antritt handeln, so ist die Prüfung kommissionell durchzuführen. Die Anmeldung zu einer solchen kommissionellen Prüfung erfolgt im Prüfungsreferat persönlich, innerhalb derselben Fristen.

Gesamtprüfungen finden in der Regel in den Prüfungswochen statt, wenn nicht anders durch den/die Lehrveranstaltungsleiter/in angekündigt.

Eine Abmeldung von einer Prüfung kann über das LFU:online bis spätestens drei Tage vor der Prüfung erfolgen. Geschieht dies nicht wird der/die Studierende für den nächsten Prüfungsantritt gesperrt.

Ein entschuldigtes Fernbleiben ist innerhalb einer Woche nach der Prüfung durch E-Mail (oder persönlich) an das Prüfungsreferat Universitätsstraße 15 zu melden. Gründe für ein entschuldigtes Fernbleiben sind insbesondere Krankheit oder Verhinderung durch ungeplanten Einsatz in der Arbeit. In diesem Fall ist eine Bescheinigung vom Arzt/Krankenhaus bzw. von dem/der Arbeitgeber/in notwendig, welche ebenfalls innerhalb dieser einwöchigen Frist abzugeben ist.

 

Abschluss des Studiums

Sind alle Prüfungen erfolgreich absolviert, muss mittels aktuellem Studienerfolgsnachweis die Ausstellung der studienabschließenden Dokumente beantragt werden.

Sobald die Dokumente abholbereit sind, werden Sie von den Kolleginnen und Kollegen des Prüfungsreferats Universitätsstraße 15 per E-Mail darüber informiert.

Die Teilnahme an der akademischen Feier (Sponsion) ist freiwillig.
Die Anmeldung erfolgt persönlich unter: https://www.uibk.ac.at/studium/organisation/akademische-feiern 

Kontakt und Information

Prüfungsreferat
Standort Universitätsstraße 15 Piktogramm barrierefreier Zugang

Studienbeauftragter
ao. Univ.-Prof. Dr. Michael Habersam

Studiendekane
- Univ.-Prof. Mag. Mag. Dr. Martin Messner 
  (Fakultät für Betriebswirtschaft, Vertiefungsrichtung Betriebswirtschaft)

- Ao.Univ.-Prof. Dr. Gottfried Tappeiner
  (Fakultät für Volkswirtschaft und Statistik, Vertiefungsrichtung Volkswirtschaft)


Zum Studienprofil »

Nach oben scrollen