Tagung 2017

Die 28. Jahrestagung der Gesellschaft Junger Zivilrechtswissenschaftler unter dem Generalthema „Intra- und Interdisziplinarität im Zivilrecht“ fand vom 6. bis 9. September 2017 an der Universität Innsbruck statt.

Der wissenschaftliche Teil umfasste 13 Referate, die das Generalthema in Hinblick auf die Grundlagen und Methoden des Zivilrechts, das allgemeine Zivilrecht und Zivilverfahrensrecht sowie das Wirtschafts- und Arbeitsrecht widerspiegeln.

Das Rahmenprogramm und die geselligen Abendveranstaltungen boten Gelegenheit zum persönlichen Austausch und zum Kennenlernen bieten. Nähere Informationen und Impressionen zur Tagung finden Sie auf diesen Seiten.