Philologisch-Kulturwissenschaftliche Fakultät


Veranstaltungen Writer in Residence 2019

 >>>Folder & Plakat

7. Mai 2019, 19.00 Uhr

Auftaktveranstaltung:

Lesung und Gespräch mit Cécile Wajsbrot in der Stadtbibliothek, Moderation: Julia Pröll

Gemeinsam mit der Stadträtin für Kultur, Mag. Ursula Schwarzl, und dem Dekan der Philologisch-Kulturwissenschaftlichen Fakultät, Univ.-Prof. Dr. Sebastian Donat begrüßen wir Cécile Wajsbrot, die an diesem Abend aus ihren Romanen Totale Éclipse (dt. Eclipse, 2016) und Destruction (Paris 2019) lesen wird.

Im Anschluss an die Lesung feiern wir unseren Writer in Residence mit einem kleinen Buffet.

 

13. Mai 9:00-10:45 Uhr

Montagsfrühstück im Literaturhaus am Inn: Cécile Wajsbrot und Till Dembeck im Gespräch, Moderation: Doris Eibl

Bei Kaffee und Croissants diskutiert Cécile Wajsbrot mit dem Germanisten Assoz.-Prof. Dr. Till Dembeck (Université du Luxembourg) unter anderem über literarische Mehrsprachigkeit.

 

 


 

Nach oben scrollen