Philologisch-Kulturwissenschaftliche Fakultät


Autor 2017
Foto: Dirk Skiba

Zum Autor

David Wagner

 geb. 1971, studierte Allgemeine und Vergleichende Literaturwissenschaften in Bonn, Paris und Berlin.

Im Jahr 2000 erschien sein Roman Meine nachtblaue Hose, es folgten u.a. die Bücher Spricht das Kind, Vier Äpfel und Welche Farbe hat Berlin.


Sein Roman Leben wurde mit dem Preis der Leipziger Buchmesse 2013 und dem Best Foreign Novel of the Year Award 2014 der Volksrepublik China ausgezeichnet. 2014 war er Friedrich-Dürrenmatt-Professor für Weltliteratur an der Universität Bern.

Zuletzt erschien Sich verlieben hilft. Über Bücher und Serien und Ein Zimmer im Hotel.

David Wagner lebt in Berlin.

 

Schriften:

Meine nachtblaue Hose. Roman. Berlin (Alexander Fest Verlag) 2000

In Berlin. Gesammelte Feuilletons. Berlin (Nicolai) 2001

Meine nachtblaue Hose. Roman. Frankfurt am Main (Fischer TB) 2002

Wahlverwandtschaften. Telefongeschichten. Hrsg. von Jörg Paulus, Rainer Merkel und David Wagner. Berlin (Aufbau) 2002

Was alles fehlt. Zwölf Geschichten. München (Piper) 2002

Weiße Nacht. Erzählung. Berlin (Sukultur) 2004

Der Kunstschütze galt als einer der wenigen Artisten. Berlin (Sukultur) 2005

Endivien. Erzählung. Berlin (Sukultur) 2006

Ich bin der Mann. Sie ist die Frau. Zwei Essays. Berlin (Sukultur) 2007

Helden. Unternehmerlebensläufe. Berlin (Sukultur) 2008

Für neue Leben. Bericht. Berlin (Sukultur) 2009

Spricht das Kind. Wien und Graz (Droschl) 2009

Vier Äpfel. Roman. Reinbek (Rowohlt) 2009

Was alles fehlt. Zwölf Geschichten. Reinbek (Rowohlt TB) 2011

Vier Äpfel. Roman. Reinbek (Rowohlt TB) 2011

Spricht das Kind. Reinbek (Rowohlt TB) 2011

Meine nachblaue Hose. Roman. Reinbek (Rowohlt TB) 2011

Welche Farbe hat Berlin. Essays. Berlin (Verbrecher Verlag) 2011

Als die Kinder schliefen. Berlin (Sukultur) 2011

Leben. Roman. Reinbek (Rowohlt) 2013

Suomenlinna. Berlin (Sukultur) 2013

Mauer Park. Berlin (Verbrecher Verlag) 2013

Leben. Roman. Reinbek (Rowohlt TB) 2014

Drüben und Drüben. Zwei deutsche Kindheiten. (Zusammen mit Jochen Schmidt). Reinbek (Rowohlt) 2014

Sich verlieben hilft. Über Bücher und Serien. Berlin (Verbrecher Verlag) 2016

Ein Zimmer im Hotel. Reinbek (Rowohlt) 2016