InTheSo 2021: „Digitalisierung – Religion – Gesellschaft“

Montag, 6. September – Dienstag, 7. September 2021

Innsbrucker Theologische Sommertage 2021: „Digitalisierung – Religion – Gesellschaft“

Madonnensaal der Theologischen Fakultät (Karl-Rahner-Platz 3, 2. Stock)

Die Digitalisierung war schon vor dem Ausbruch von Covid-19 ein wichtiges Thema. In Zeiten von Ausgangssperren und Versammlungsverboten ist der digitale Raum aber auch für all jene zu einer neuen Realität geworden, die vorher nur wenig Berührungspunkte damit hatten. Die Innsbrucker Theologischen Sommertage 2021 nehmen die Entwicklungen der letzten Monate zum Anlass, über Chancen und Herausforderungen der Digitalisierung im Kontext von Gesellschaft und Religion nachzudenken. Wie kann religiöses Leben unter digitalen Voraussetzungen gestaltet werden? Wie haben sich Medienwechsel bisher in der Geschichte des Christentums ausgewirkt? Wie gehen Leiblichkeit und virtueller Raum zusammen?

Programm im Detail: https://www.uibk.ac.at/theol/intheso/intheso-2021/

Nach oben scrollen