Workflow Anerkennung

1. Vorbereitung

Studierende

  •  Absolvierung von Prüfungen (anerkannte inländische oder ausländische postsekundäre Bildungseinrichtung und/ oder Wissenschaftliche Tätigkeit in außeruniversitäre Forschungseinrichtung /Betrieben)
  •  Vorbereitung der Unterlagen
  •  Vereinbarung eines Termins (z.B. im Rahmen der Sprechstunden) mit dem/der zuständigen Studiendekan/in bzw. mit der/dem zuständigen Studienbeauftragten (gegebenenfalls Ergänzung bzw. Überarbeitung des Ansuchens in Absprache mit dem/der zuständigen Studiendekan/in bzw. mit der/dem zuständigen Studienbeauftragten)

Dokumente   

  • Studienblatt
  • Prüfungsnachweis (Originale und je eine Kopie) bzw.
  • Studienerfolgsnachweis über Prüfungen deren Anerkennung beantragt wird

Link / Information


2. Anerkennung

Studiendekan/in | Studienbeauftragte/r | Rechtsabteilung

  •  (mündliche) Verkündigung des Bescheids im Rahmen des Termins  und Niederschrift eventuell Überprüfung der (ausländischen) Institution (Typ und Status)
  •  wird auf eine Berufung (studierendenseits) nicht verzichtet, erfolgt die Ausstellung des Bescheids im Wege über die Rechtsabteilung

Dokumente 

  • Studienblatt
  • Prüfungsnachweis (Originale und je eine Kopie) bzw.
  • Studienerfolgsnachweis über Prüfungen deren Anerkennung beantragt wird

Link / Information


3. Verarbeitung

 

Studiendekan/in | Studienbeauftragte/r

  •  Weiterleitung des Bescheids über die zentrale Registratur an das zuständige Prüfungsreferat

Dokumente 

  • Antrag auf Anerkennung und Beschei

zuständiges Prüfungsreferat | Studierende

  •  Erfassung im System (LFU:online)
  •  Anerkennung inkl. Zuordnung scheint (online) im LFU:online auf und ist über den Studienerfolgsnachweis/Academic Record bzw. Transcript of Records abrufbar

Dokumente 

  • Antrag auf Anerkennung und Bescheid
  • Studienerfolgsnachweis/Academic Record
  • Transcript of Records

Link / Information