Informationen zum Aufnahmeverfahren vor Zulassung für das Bachelorstudium Psychologie im Studienjahr 2017/2018 

Schriftlicher Aufnahmetest für das Bachelorstudium Psychologie am
29. August 2017

Die Registrierung zum Aufnahmeverfahren vor Zulassung zum Bachelorstudium Psychologie ist am 15. Juli 2017 abgelaufen.
1.437 Studienwerber/innen haben sich ordnungsgemäß registriert.

Die Anzahl der bis zum 15. Juli 2017 registrierten Studienwerber/innen liegt über der in der Verordnung der Universität Innsbruck festgelegten Anzahl an Studienplätzen. Somit ist die Durchführung eines schriftlichen Aufnahmetests notwendig.

Der schriftliche Test findet am 29. August 2017 statt. Nähere Informationen zum Ablauf, Ort, Zeitpunkt, Dauer der Prüfung usw. erhalten alle ordnungsgemäß registrierten Studienwerber/innen bis spätestens 18. August 2017 per E-Mail.  

Aus organisatorischen Gründen ersuchen wir Sie um eine schriftliche Rückmeldung, falls Sie nicht am Aufnahmetest vor Zulassung zum Bachelorstudium Psychologie an der Universität Innsbruck teilnehmen werden.

Alle ordnungsgemäß registrierten Studienwerber/innen wurden am 19. Juli 2017 per E-Mail informiert. Sollten Sie trotz erfolgreicher Registrierung keine E-Mail erhalten haben, wenden Sie sich bitte an aufnahmeverfahren-neu@uibk.ac.at.

Wichtiger Hinweis:

Wir bitten jene Studienwerberinnen und Studienwerber, die spezielle Hilfsmittel oder Unterstützung benötigen (z.B. starke Sehschwäche, Hörhilfen, barrierefreier Zugang, andere physische und psychische Beeinträchtigungen) bis spätestens 14. August 2017 Kontakt mit uns aufzunehmen, damit wir die notwendigen Vorkehrungen treffen können: aufnahmeverfahren-neu@uibk.ac.at bzw. +43 (0) 512/507 96001

Für die Teilnahme am Aufnahmetest sind keine weiteren Unterlagen einzureichen. Eine Zulassung kann erst nach erfolgreicher Absolvierung des Aufnahmetests erfolgen. Detaillierte Informationen zu den erforderlichen Dokumenten finden Sie unter https://www.uibk.ac.at/studium/anmeldung-zulassung/bachelorstudium/#Dokumente.

Workflow Aufnahmeverfahren Studienjahr 2017/2018

  Workflow

Wenn Sie sich für das Bachelorstudium Psychologie interessieren, beachten Sie bitte folgende Rahmenbedingungen: Die Universität Innsbruck stellt für das Bachelorstudium Psychologie im Studienjahr 2017/2018 200 Studienplätze zur Verfügung. Um einen dieser Studienplätze zu bekommen, müssen Sie die folgenden Schritte setzen:

Aufnahmeverfahren - Ablauf:

Elektronische Registrierung und Bezahlung des Kostenbeitrags  1. März bis 15. Juli 2017.

  1. Anlegen eines LFU-online-Kontos. Damit erhalten Sie Zugang zum EDV-System der Universität Innsbruck, mit dem Sie die nächsten Schritte setzen können.
  2. Sie geben Ihre Daten in das System ein, entrichten den Kostenbeitrag von € 50,-- und registrieren sich damit als Studienwerber/in für das Bachelorstudium Psychologie an der Universität Innsbruck. Bitte beachten Sie, dass der Kostenbeitrag in den 4 letzten Tagen vor dem Ende der Registrierungsfrist nur noch mittels Kreditkarte beglichen werden kann, um nachträgliche Zahlungen zu verhindern.
  3. Nach Abschluss der Dateneingabe und Registrierung können Sie Ihre Registrierungsbestätigung ausdrucken. 

Für die Registrierung und Teilnahme am Aufnahmetest sind keine Unterlagen einzureichen. Eine Zulassung kann erst nach erfolgreicher Absolvierung des Aufnahmetests erfolgen. Detaillierte Informationen zu den erforderlichen Dokumenten finden Sie unter http://www.uibk.ac.at/studium/anmeldung-zulassung/bachelorstudium/#Dokumente.

ACHTUNG: Studienwerber/innen mit einem nicht-deutschsprachigen Nachweis der Allgemeinen Universitätsreife müssen sich schriftlich bewerben. Alle Informationen zur Zulassung zum Studium finden Sie hier.

 

Aufnahmetest
Für den Fall, dass sich mehr als 200 Studienwerber/innen innerhalb der vorgegebenen Registrierungszeit für das Bachelorstudium Psychologie an der Universität Innsbruck registrieren, findet am 29. August 2017 ein schriftlicher Aufnahmetest statt. Sie werden nach dem Ende der Registrierungsfrist (15. Juli 2017) per E-Mail über das weitere Procedere informiert.

Der Aufnahmetest besteht aus Multiple-Choice Fragen und dauert ca. 3h 30min. Folgende studienrelevante Fähigkeiten werden geprüft:

  1. Verstehen einfacher, fachbezogener Texte in deutscher und englischer Sprache
  2. Fähigkeit zum formal-analytischen Denken
  3. Fähigkeit, sich fachrelevantes Wissen aus Literatur für Studienanfänger/innen aneignen zu können. Für diesen Teil der Prüfung müssen bestimmte Abschnitte folgenden Buches erlernt werden:

Aus dem Buch Gerrig, R. J. (2016 --> ident mit 2014). Psychologie. (20. aktualisierte und erweiterte Aufl.) München: Pearson Studium sind folgende (und ausschließlich diese) Kapitel für den Aufnahmetest zu lernen:

Aus Kapitel 01: Psychologie als Wissenschaft
    1.1    Was macht Psychologie einzigartig?
    1.2    Die Entwicklung der modernen Psychologie   

Aus Kapitel 02: Forschungsmethoden der Psychologie
    2.1    Der psychologische Forschungsprozess

Aus Statistischer Anhang – Statistik verstehen: Daten analysieren und Schlussfolgerungen ziehen
    A.1    Datenanalyse

Aus Kapitel 03: Die biologischen und evolutionären Grundlagen des Verhaltens
    3.2    Das Nervensystem in Aktion
    3.3.1    Ein Blick ins Gehirn

Aus Kapitel 06: Lernen und Verhaltensanalyse
    6.1    Die Erforschung des Lernens
    6.2    Klassisches Konditionieren: Lernen vorhersagbarer Signale
    6.3    Operantes Konditionieren: Lernen von Konsequenzen

Aus Kapitel 07: Gedächtnis
    7.1    Was ist Gedächtnis?
    7.2    Nutzung des Gedächtnisses für kurze Zeiträume
    7.3    Langzeitgedächtnis: Enkodierung und Abruf

Aus Kapitel 09: Intelligenz und Intelligenzdiagnostik
    9.1    Was ist Diagnostik?
    9.2    Intelligenzdiagnostik
    9.3    Intelligenztheorien

Aus Kapitel 10: Entwicklung
    10.1    Erforschung und Erklärung der Entwicklung
    10.2    Körperliche Entwicklung im Laufe des Lebens
    10.3    Kognitive Entwicklung im Laufe des Lebens
    10.4    Spracherwerb

Aus Kapitel 16: Soziale Kognition und Beziehungen
    16.1    Die Konstruktion der sozialen Realität
    16.2    Die Macht der Situation
    16.3    Einstellungen, Einstellungsänderungen  und Handlungen
    16.6    Aggression, Altruismus und prosoziales Verhalten

Dieses Buch ist im Buchhandel oder beim Verlag erhältlich.

 

Beispielitems zum vergangenen Aufnahmeverfahren finden Sie hier.
Bitte beachten Sie, dass es sich hierbei nicht um Übungsbeispiele,
sondern einen Überblick über die Art der Fragen handelt.

Informationen zur Vorbereitung für die Aufnahmeprüfung unter http://uni-vorbereitung.at/vorbereitungslehrgaenge/ bzw.persönlich bei Mag. Matthias Bauer, VHS Innsbruck, 0512/58 88 82-13, m.bauer@vhs-tirol.at erhältlich.


 

Informationen zum Curriculum finden Sie hier.
Die Verordnung über das Aufnahmeverfahren finden Sie hier.
Für Fragen stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung:
aufnahmeverfahren-neu@uibk.ac.at oder +43/512/507-96001