Überblick

Das Master­studium Slawi­stik vermit­telt ein ausge­prägtes Ver­ständnis der Wechsel­wirkungen zwischen Sprache, Literatur, Kultur und Medien. Die Kennt­nisse des Russischen und einer zweiten sla­wischen Sprache (Polnisch oder Bos­nisch/Kroa­tisch/Ser­bisch) werden im Zuge dieses Studiums ver­tieft. Studie­rende erweitern ihre Kom­petenz im Bereich der Sprach­beherrschung sowie im Um­gang mit linguistischen, literatur-, kultur- und medien­wissenschaft­lichen Methoden (Schwer­punkt: Film). Sie sind in der Lage, wissen­schaftlich korrekt zu formulieren, zu argu­mentieren und Pro­bleme inno­vativ zu lösen.

Info


Master of Arts (MA)

Dauer/ECTS-AP
4 Semester/120 ECTS-AP

Studienart
Vollzeit

Unterrichtssprache
Deutsch

Voraussetzung
Fachlich infrage kommendes Bachelorstudium oder Äquivalent

Curriculum
Informationen zum Curriculum  

Das richtige Studium für mich?


In fünf Begriffen

In fünf Begriffen

  • Sprachkenntnisse des Russischen und einer weiteren slawischen Sprache (Polnisch, B/K/S) vertiefen
  • Erwerb fundierter interkultureller und kommunikativer Kompetenzen
  • Spezialisierung in Sprach- oder Literatur-/Kulturwissenschaft
  • wissenschaftliches Arbeiten auf hohem Niveau
  • Double Degree an der Moskauer RGGU
Nach dem Studium

Nach dem Studium

Meine Karriere

Meine Karriere

Karrieremöglichkeiten

  • Tätigkeit als Russland- bzw. OsteuropaspezialistIn in nationalen und internationalen Kulturinstitutionen
  • Öffentlichkeitsarbeit
  • in Stiftungen,
  • Verlage und Medien
  • in der Wirtschaft
  • im diplomatischen Dienst

Career Service der Universität Innsbruck

Aus der Praxis