Überblick

Über die Arbeitsgruppe

Die Arbeitsgruppe Sozialökologische Transformation und Raumentwicklung versteht sich als inter- und transdisziplinärer Zusammenschluss von Menschen, die durch die Kombination Ihrer Sichtweisen ein vertieftes Verständnis sozialökologischer Transformationen vor dem Hintergrund multipler Krisen erreichen wollen. Es geht dabei einerseits um die Arbeit am Systemwissen, andererseits darum Transformationswissen, im Sinn von konkreten Handlungsansätzen für nachhaltige Raumentwicklung zu generieren. Die AG leistet damit einen wichtigen Beitrag zu einem höchst aktuellen Forschungs- und Handlungsfeld.