Publikationen von Bruno Niederbacher

Monographien

Glaube als Tugend bei Thomas von Aquin. Erkenntnistheoretische und religionsphilosophische Interpretationen. (Münchener philosophische Studien. Neue Folge, Bd. 24). Stuttgart: Kohlhammer 2004. 194 S.

Erkenntnistheorie moralischer Überzeugungen. Ein Entwurf. (Philosophische Analyse, Band 45) Heusenstamm: Ontos Verlag 2012, 210 S.

Editionen

Theologie als Wissenschaft im Mittelalter. Texte, Übersetzungen, Kommentare. Münster: Aschendorff 2006. 330 S. (gemeinsam mit Gerhard Leibold)

Herausgeberschaften

Die menschliche Seele: Brauchen wir den Dualismus? Frankfurt u.a.: ontos 2006. 248 S. (gemeinsam mit Edmund Runggaldier)

Was sind menschliche Personen? Ein akttheoretischer Zugang. Heusenstamm: Ontos Verlag 2008. 208 S. (gemeinsam mit Edmund Runggaldier)

Ethics with Ontology. Special Issue. Topoi (2017) (gemeinsam mit Antonella Corradini und Giuliana Mancuso).

Artikel

Exemplarist Virtue Theory and the Kant Complaint. In: Revista Portuguesa de Filosofia 76, no. 1, 2020, 75–92. DOI 10.17990/RPF/2020_76_1_0075.

Moralische Wahrheit und Freiheit. In: Benedikt Paul Göcke / Thomas Schärtl (Hg.) 2020: Freiheit ohne Wirklichkeit? Anfragen an eine Denkform. Münster: Aschendorff, 197-222.[more]

Der ganze Mensch in der spirituellen Erfahrung. Erkenntnis durch Imaginationen, Emotionen und Wünsche in den Geistlichen Übungen des Ignatius von Loyola. In: Eckhard Frick / Lydia Maidl (Hrsg.) 2019: Spirituelle Erfahrung in philosophischer Perspektive. Berlin - Boston: de Gruyter, 97-111. DOI 10.1515/9783110638066-008 [more]

Religiöser Glaube und Vertrauen. In: Klaus Viertbauer / Georg Gasser (Hg.) 2019: Handbuch Analytische Religionsphilosophie. Akteure - Diskurse - Perspektiven. Berlin: Metzler Verlag, 185-195.

Moralischer Realismus vor 100 Jahren. Ein Blick auf das Buch "Moral Values and the Idea of God" von William Ritchie Sorley. In: Zeitschrift für katholische Theologie 140/4, 2018, 342-360.

An Ontological Sketch for Robust Non-Reductive Realists. In: Topoi 37/4 (2018), 549-559. DOI 10.1007/s11245-016-9441-9

Introduction: Ethics with Ontology. A Debate on Ethical Non-naturalism. In: Topoi  37/4 (2018), 533-535. DOI 10.1007/s11245-017-9496-2 (gemeinsam mit Antonella Corradini und Giuliana Mancuso).

Ethik der Vorbilder: Der neue Exemplarismus. In: Datterl, Monika/Guggenberger, Wilhelm/Paganini, Claudia (Hrsg.): Gestalten des Glaubens. Hoffnungsträger und Stolpersteine. Innsbruck: Innsbruck University Press 2018, 185-202.

Was ist ein moralisches Gesetz? In: Zeitschrift für katholische Theologie 139/4, 2017, 373-386.

How can Spiritual Consolation be an Indicator of God's Will? Remarks on the Cognitive Role of Spiritual Emotions. In: Gregorianum 98/4 (2017), 813-828.

Wie Moral von Gott abhängen kann. In: Gasser, Georg; Jaskolla, Ludwig; Schärtl, Thomas: Handbuch Analytische Theologie. Münster: Aschendorff (= Studien zur systematischen Theologie, Ethik und Philosophie, 11), 781-803.

Kann Ignatianische Kontemplation Erkenntnisse liefern? (gem. mit Josef Thorer). In: Zeitschrift für Katholische Theologie 139/2, 2017, 191-218.

Metaphysical Supernaturalism and Morally Worthy Actions. In: European Journal for Philosophy of Religion 8/3, 2016, 59-74. DOI: DOI 10.24204/ejpr.v8i3.1686

"Seid barmherzig, wie euer Vater barmherzig ist". Philosophische Bemerkungen. In: Zeitschrift für Katholische Theologie 138, 2016, 264-276.

Was wir letztlich wollen. Das Glück bei Aristoteles und Thomas von Aquin. In: Zur Debatte. Themen der Katholischen Akademie in Bayern 2016/2, 38-41.

Die eingegossene Tugend des Glaubens bei Thomas von Aquin. In: Das Mittelalter 20(2) (2015), 266-278.

Die Würde des Menschen. In: Jesuiten. Mitteilungen der Österreichischen Jesuiten. 2015, Nr. 3, 4-6.

Virtue Epistemology and Aquinas's Account of Faith. In: Goris, Harm, Hendriks, Lambert, Schoot, Henk (eds.), Faith, Hope, and Love. Thomas Aquinas on Living by the Theological Virtues. Leuven - Paris - Bristol: Peeters, 2015, 107-124.

Anthropological Hylomorphism. In: Farris, Joshua R. and Taliaferro, Charles (Eds.), The Ashgate Research Companion to Theological Anthropology. Farnham: Ashgate, 2015, 113-124.

Ist Thomas von Aquin ein metaethischer Naturalist? In: ZKTh 137, 2015, 44-55.

The human soul: Augustine's case for soul-body dualism. In: Meconi, David; Stump, Eleonore (Eds.), The Cambridge Companion to Augustine, 2nd edition, Cambridge 2014, 125-141.

Ist Gott in allen Dingen? In: Thorer, Josef (Hg.), Gott suchen und finden nach Ignatius von Loyola. Würzburg 2013, 54-58.

Emotion und Entscheidung - Erkenntnistheoretische Bemerkungen zur kognitiven Funktion affektiver Zustände in den Geistlichen Übungen des Ignatius von Loyola. In: Zeitschrift für Katholische Theologie 135, 2013, 212-229.

Knowledge as Achievement and the Value Problem. In: Christoph Jäger / Winfried Löffler (Hg.), Epistemology: Contexts, Values, Disagreement. Proceedings of the 34th International Ludwig Wittgenstein Symposium Kirchberg am Wechsel, Austria 2011. Frankfurt 2012: Ontos Verlag, 147-153. 

The Relation of Reason to Faith. In: Brian Davies / Eleonore Stump (eds.) The Oxford Handbook of Aquinas. Oxford 2012, 337-347.

Metaphysische Naturalismen in der Ethik - Eine Orientierung. In: Zeitschrift für Katholische Theologie 133, 2011, 382-397.

The Same Body Again? Thomas Aquinas on the Numerical Identity of the Resurrected Body. In: Georg Gasser (ed.), Personal Identity and Resurrection. How Do We Survive Our Death? Aldershot: Ashgate 2010, 145-159.

Lexikonartikel zu den Begriffen „Augustinismus“ (S. 48-50), „Gedankending“ (S. 145), „Illumination“ (S. 218), „Intellektualismus“ (S. 228), „Scholastik“ (S. 419-421), „Skotismus“ (S. 446-447), „Suppositum“ (S. 483), „Thomismus“ (S. 505-506), „Voluntarismus“ (S. 551-552). In: Walter Brugger und Harald Schöndorf (Hrsg.), Philosophisches Wörterbuch. Freiburg/München: Karl Alber 2010.

Ist der Glaube vernünftig? In: Jesuiten. Mitteilungen der österreichischen Jesuiten Nr.1, März 2010, 8-10.

Was hat Moral mit Gott zu tun? In: Zeitschrift für Katholische Theologie 131, 2009, 17-25.

How could Morality Depend on Religion? In: Arabic & English Articles With Farsi Translations. Works Selected by the International Conference on Islamic Ethics in the University. Qom: 2008, 73-84.

La dimostrabilità delle asserzioni nelle scienze morali. In: Renzo Gerardi (ed.), La Legge morale naturale. Roma: Lateran University Press, 2007, 337-351.

Hundert und fünfzig Jahre Philosophie an der Theologischen Fakultät in Innsbruck. In: Zeitschrift für Katholische Theologie 129, 2007, 345-366.

The Epistemology of Moral Belief in Aristotle's Nicomachean Ethics. In: Universitas. Monthly Review of Philosophy and Culture (Taiwan) 396 (Mai 2007), 37-58.

Erläuterungen des Prologs zum Sentenzenkommentar des Thomas von Aquin. In: Bruno Niederbacher & Gerhard Leibold (Hg.), Theologie als Wissenschaft im Mittelalter. Texte, Übersetzungen, Kommentare. Münster: Aschendorff 2006, 268-289.

Kommentar zur ersten Frage der Summa des Alexander von Hales. In: Bruno Niederbacher & Gerhard Leibold (Hg.), Theologie als Wissenschaft im Mittelalter. Texte, Übersetzungen, Kommentare. Münster: Aschendorff 2006, 110-130.

Virtue Epistemology and Religious Belief. In: Universitas. Monthly Review of Philosophy and Culture (Taiwan) 371 (April 2005), 19-41.

On Virtuously Attaining Truth, in: Winfried Löffler & Paul Weingartner (Hrsg.), Knowledge and Belief / Wissen und Glauben. Beiträge des 26. Internationalen Wittgenstein Symposiums. Kirchberg a. Wechsel 2003, 260-262.

Grenzüberschreitungen in der Erkenntnistheorie. Bemerkungen zur Tugendepistemologie, in: Grenzen und Grenzüberschreitungen. Sektionsbeiträge des XIX Deutschen Kongresses für Philosophie. W. Hogrebe (Hrsg.), Bonn: Sinclair Press 2002, 349-359.

Mitarbeit an der CD: Sophia. Philosophie multimedial. Herausgegeben von: Essenschläger, H., Kraml, H. & Pascher, M. Wien: Klett 2001.

Der religiöse Glaube und die Tugend. In: Born, R. & Neumaier, O. (Hrsg.), Philosophie - Wissenschaft - Wirtschaft. Miteinander denken - voneinander lernen. Akten des VI. Kongresses der Österreichischen Gesellschaft für Philosophie. Wien 2001, 323-327.

Neposredna spoznaja Boga. Toma Akvinski: O uznesenju (raptus). In: Anto Gavric (ur.), Ljubav prema istini. Zbornik u cast Tome Vereša O.P., Zagreb: Dominikanska naklada Istina 2000, str. 161-175. (Kroatische Übersetzung von: Immediate Cognition of God. Aquinas on Rapture.)

Immediate Cognition of God. Aquinas on Rapture. In: Disputatio Philosophica 2 (2000), 71-88.

Die Einsame, der Solipsist und jener Einzelne. In: Entschluss 1999/7-8, 10-12.

Zur Epistemologie des theistischen Glaubens. Gotteserkenntnis nach Alvin Plantinga. In: Theologie und Philosophie 74, 1999, 1-16.

Buchbesprechungen

Prusak, Bernard G, Catholic Moral Philosophy in Practice and Theory: An Introduction, in: The Way (2018) 57/3, 118-120. [more]

Jeffrey E. Brower, Aquinas's Ontology of the Material World. Change, Hylomorphism, and Material Objects, in: Faith and Philosophy, Vol. 33, (2016, no. 1), 109-112. DOI 10.5840/faithphil201633155

Gesang, Bernhard, Klimaethik, in: ZKTh 135 (2013/Heft 4), 487-491.

Pasnau, Robert, Theories of Cognition in the Later Middle Ages, in: Mind (2013) 122 (486), 585-588. DOI 10.1093/mind/fzt084

Sabine Roeser, Moral Emotions and Intuitions, in: ZKTh 134 (2012/Heft 4), 502-505.

Nicholas E. Lombardo, The Logic of Desire. Aquinas on Emotion, in: ZKTh 134 (2012/Heft 1), 92-93.

John Greco, Achieving Knowledge. A Virtue-Theoretic Account of Epistemic Normativity, in: ZKTh 133 (2011/Heft 3-4), 491-493.

Johannes Seidel, Schon Mensch oder noch nicht? Zum ontologischen Status humanbiologischer Keime, in: ZKTh 133 (2011/Heft 1), 132-134.

Gerhard Ernst, Die Objektivität der Moral, in: ZKTh 131 (2009/Heft 4), 484-486.

Rose, Miriam, Fides caritate formata. Das Verhältnis von Glaube und Liebe in der Summa Theologiae des Thomas von Aquin.

Göttingen. Ausführliche Besprechung, In: ZKTh 130 (2008/Heft 2), 258-259

Rose, Miriam, Fides caritate formata. Das Verhältnis von Glaube und Liebe in der Summa Theologiae des Thomas von Aquin.

Göttingen. In: Enrique Alarcón (Ed.), Thomistica 2006, Bonn: nova & vetera 2007, 388-389.

Müller, Anselm Winfried, "Lasst uns Menschen machen!" Ansprüche der Gentechnik - Einspruch der Vernunft. In: ZKTh 128 (2006), 287-289.

Ferber, Rafael, Philosophische Grundbegriffe 1: Eine Einführung. In: Korrespondenzblatt des Canisianums, Jahrgang 138, 1 (2005) 28-30.

Müller, Sigrid, Handeln in einer kontingenten Welt, in: ZKTh 126 (2004), 478-480.

Gondreau, Paul, The Passions of Christ’s Soul in the Theology of St. Thomas Aquinas, in: ZKTh 126 (2004), 477-478.

Müller, Klaus, An den Grenzen des Wissens. Einführung in die Philosophie für Theologinnen und Theologen, in: Stimmen der Zeit 222, (12/2004), 862-863.

Rechmann Hans Karl, Die Liebe als Form des Glaubens. Studien zum Glaubensbegriff bei Thomas von Aquin, in: Theologie und Philosophie 77 (2002) 570-571.

Matthias Laarmann, Deus, primum cognitum. Die Lehre von Gott als dem Ersterkannten des menschlichen Intellekts bei

Heinrich von Gent (gest. 1293), in: ZKTh 123 (2001), 483.

J.I. Jenkins, Faith and Knowledge in Thomas Aquinas, in: Theologie und Philosophie 74 (1999) 594-596.

J.L. Kvanvig, Warrant in Contemporary Epistemology: Essays in Honor of Plantinga's Theory of Knowledge. In: Heythrop Journal 38 (1997), 476-478.

A. Keller, Philosophie der Freiheit. In: Entschluss 1996/5, 37.

J. Wanke, Deine Auferstehung preisen wir. In: ZKTh 1990, 487.

H.J.M. Nouwen, Gebete aus der Stille. Den Weg der Hoffnung gehen. In: ZKTh 1990, 487.

C.M. Martini, Du, den ich suche. Wege von David zu Jesus. In: Zeitschrift für Katholische Theologie [ZKTh] 1990, 485.

Nach oben scrollen