Univ.-Prof. Dr. Erol Yıldız

Leopold-Franzens-Universität Innsbruck
Institut für Erziehungswissenschaft
A-6020 INNSBRUCK – Liebeneggstr. 8
Zi. 03-08 (3. Stock)

Tel: 0043-512-507/40042
E-Mail: erol.yildiz
@uibk.ac.at

Schwerpunkte in Lehre und Forschung
Migration und Bildung
(Kritische) Migrationsforschung
Migration und Urbanität
Postmigration
Qualitative Forschungsmethoden

Erol Yildiz



Organisation von Konferenzen, Tagungen und Workshops

 

03.- 05. Juli 2014
Internationale Konferenz „Migration und Mobilität“ in Köln (mit IRM, CDMH Luxemburg und FH Nordwestschweiz Olten)

20.- 22. Juni 2013
Internationale Konferenz „Migration und Urbanität“ in Basel (mit IRM, CDMH Luxemburg und FH Nordwestschweiz Olten)

14.-16. Juni 2012
Internationale Konferenz „Migration und Demokratie - Migration and Democracy“ in Luxemburg (mit IRM, CDMH Luxemburg und FH Nordwestschweiz Olten)

4.- 5. Mai 2012
Klagenfurter Tagung „Migration bewegt ... und bildet ...“ an der Alpen-Adria-Universität

16.- 18. Juni 2011
Internationale Konferenz „Migration und Kultur -Migration and Culture“, an der Alpen-Adria-Universität Klagenfurt (mit IRM, CDMH Luxemburg und FH Nordwestschweiz Olten)

5.- 6. Mai 2011
Bildungsforschung (in) der Migrationsgesellschaft. Entwicklung und Perspektiven in Österreich, an der Universität Graz (gemeinsam mit: Universität Graz, Universität Innsbruck und Pädagogische Hochschule Kärnten)

8.- 9. Oktober 2010
Klagenfurter Tagung: „Migration, Marginalisierung und sozialer Ungleichheit“ an der Alpen-Adria-Universität

10.- 12. Juni 2010
Internationale Konferenz: „Migration and Family“, in Basel (mit IRM, CDMH Luxemburg und FH Nordwestschweiz Olten)

07. Mai 2010
Klagenfurter Tagung: Ressourcen im Blick. Migration - Bildung - Gesundheit (mit Pro Mente: Kinder Jugend Familie GmbH)

13. Oktober 2007
Kölner Tagung: Debatte um die „Überflüssigen“: von Alteingesessenen bis zu Migranten, von neuer Unterschicht bis zum Mittelstand, Bürgerzentrum Alte Feuerwache

28./29. Okt. 2005     
Kölner Tagung: Diversity als Mainstream. Der alltägliche Umgang mit Differenz, Universität zu Köln

26.- 27. 11. 2004
Kölner Tagung: „Was heißt hier Parallelgesellschaft? Zum Umgang mit Differenz“, Universität zu Köln

12.- 13. 06. 2003
Kölner Tagung: „Biographische Konstruktionen im multikulturellen Bildungsprozess“ (Tagung der Sektion Biographieforschung in der Deutschen Gesellschaft für Soziologie)

14/06/2002
Kölner Tagung: „PISA - Herausforderung für Migrations- und Bildungspolitik“, Universität zu Köln

02/10/2001
Workshop: „Multireligiöse Zivilgesellschaft. Der Islam als Herausforderung für Erziehung, Bildung und Politik“, Universität zu Köln

24./25. 11. 2000
Kölner Tagung: „Urbanität zwischen Zerfall und Erneuerung. Einwanderungsgesellschaft als forschungs- und bildungspolitische Herausforderung“, Universität zu Köln

9./10. 09. 1999
Kölner Tagung: „Die Grammatik des urbanen Zusammenlebens. Konstruktion – Rekonstruktion - Reflexion“, Universität zu Köln

20. Februar 1998
Workshop: „Städtischer Multikulturalismus. Ressourcen des Zusammenlebens im Stadtteil“, Universität zu Köln

26./27. 04. 1991
Kölner Tagung: „Zukunft kultureller Minderheiten in Europa?“ An der Universität zu Köln