Ass.-Prof. Mag. Mag. Dr. Martin Haselwanter

Leopold-Franzens-Universität Innsbruck
Institut für Erziehungswissenschaft
Liebeneggstr. 8, A-6020 Innsbruck
   Zi. 01-07 (1. Stock)
 0043-512-507/40021
 martin.haselwanter@uibk.ac.at 

Haselwanter

 

Profil

 



 

Vorträge, Präsentationen und Gespräche (Auswahl)

Kristallisationspunkte politischer Erwachsenenbildung – Fridays for Future und die Querdenker*innen im Vergleich. Vortrag im Rahmen des Panels „Resonanzen der Erwachsenenbildung auf die Klimakrise", Jahrestagung der DGfE-Sektion Erwachsenenbildung „Re-Konstruktionen. Kristenthematisierungen in der Erwachsenenbildung", Universität Flensburg/Deutschland, 14.9.2022.

Politische Bildung und der österreichische Fußball – eine Spurensuche. Vortrag, Tagung „Wie gelingt partizipative politische Bildung für Jugendliche und junge Erwachsene im Fußball?“, Hamburg/Deutschland, online, 17.2.2022.

Ohne Maske, Präsentation des Gaismair Jahrbuchs 2021, Innsbruck, Künstlerhaus Büchsenhausen, 29.9.2021 (gemeinsam mit Elisabeth Hussl und Horst Schreiber)

Die unibrennt-Proteste 2009/2010. Zum produktiven Scheitern einer studentischen Protestbewegung, Vortrag, ÖH-Ringvorlesung „Macht.Gesellschaft.Hochschule“ Universität Salzburg, online, 02.06.2021.

Gewerkschaftliche Bildung und Intersektionalität, Vortrag, 2. Vienna Conference on Citizenship Education, Universität Wien, online, 05.11.2020.

Neue Perspektiven auf Soziale Bewegungen im 20. Jahrhundert, Chair inkl. Kurzkommentar, Panel 20, 13. Österreichischer Zeitgeschichtetag 2020 - 1. Virtueller Zeitgeschichtetag, Universität Innsbruck, online, 17.04.2020.

Im Labyrinth der Zuversicht, Präsentation des Gaismair Jahrbuchs 2020, Innsbruck, Café Brennpunkt, 22.11.2019. (gemeinsam mit Elisabeth Hussl und Horst Schreiber)

„Universität im besten Sinne“ - 10 Jahre unibrennt-Proteste, Filmgespräch, Universität Innsbruck, Sowi HS 1, 29.10.2019. (gemeinsam mit Andrea Umhauer)


Nach oben scrollen