Ass.-Prof. Mag. Mag. Dr. Martin Haselwanter

Leopold-Franzens-Universität Innsbruck
Institut für Erziehungswissenschaft
Liebeneggstr. 8, A-6020 Innsbruck
   Zi. 01-07 (1. Stock)
 0043-512-507/40021
 martin.haselwanter@uibk.ac.at 

Haselwanter

 

Profil

 



Publikationen (Auswahl)

Buch- und Zeitschriftenbeiträge  

Haselwanter, Martin; Lederer, Bernd (2022): Die Querdenker*innen als Herausforderung. Erwachsenenbildnerische Reflexionen für eine gelingende politische Bildung. In: Magazin erwachsenenbildung.at - Das Fachmedium für Forschung, Praxis und Diskurs,  Ausgabe 46/2022. (Weblink)

Haselwanter, Martin (2022): Politische Bildung und politische Erziehung in der Migrationsgesellschaft – notwendige Differenzierungen. In: Migration und Soziale Arbeit, Heft 1/2022, S. 33-40. (Weblink, Institutioneller Zugang bereit gestellt über Universität Innsbruck/Universitäts- und Landesbibliothek Tirol)

Haselwanter, Martin (2021): Politische Erwachsenenbildung in Österreich – Einblicke in ein von Diversität geprägtes Feld. In: Gensluckner, Lisa; Ralser, Michaela; Thomas-Olalde, Oscar; Yildiz, Erol: Die Wirklichkeit lesen. Political Literacy und politische Bildung in der Migrationsgesellschaft. Bielefeld: transcript-Verlag, S. 155-174. (Weblink, Institutioneller Zugang bereit gestellt über Universität Innsbruck/Universitäts- und Landesbibliothek Tirol)

Haselwanter, Martin (2020): Die Unterbrechung des Zeitregimes als Möglichkeit auf Bildung. Fridays for Future – mehr als ein (Schul-)Streik. In: Magazin erwachsenenbildung.at - Das Fachmedium für Forschung, Praxis und Diskurs, Ausgabe 41/2020. (Weblink)

Haselwanter, Martin (2020): Bildungsarbeit heißt auch, über die eigene Situation zu forschen, die eigene Situation zu analysieren. Volker Schönwiese – ein Aktivist der Behindertenbewegung über seine politische Sozialisation, Aktivismus und die Notwendigkeit von Bildung. Ein Interview, geführt von Martin Haselwanter. In: Hussl, Elisabeth; Haselwanter, Martin; Schreiber, Horst: Ohne Maske. Gaismair-Jahrbuch 2021. Innsbruck u.a.: Studienverlag, S. 66 - 75.

Haselwanter, Martin (2018): Widersprüche benennen - Gewissheiten hinterfragen. Praxisbeispiele und Herangehensweisen politischer Bildung. In: Brandmayr, Michael; Heydarpur, Sepideh: Politische Bildung und politisches Lernen in Tirol. Innsbruck: innsbruck university press (IUP), S. 105 - 115.

Haselwanter, Martin (2015): Die studentischen unibrennt-Proteste 2009/2010. Vom Erlöschen eines Feuers und dem Weiterbrennen der Universitäten. In: Forschungsjournal Soziale Bewegungen –PLUS, Supplement zu Heft 2/2015. (Weblink)

 

Herausgeberschaften

Hussl, Elisabeth; Haselwanter, Martin; Schreiber, Horst (2020): Ohne Maske. Gaismair-Jahrbuch 2021. Innsbruck u.a.: Studienverlag.

Haselwanter, Martin; Hussl, Elisabeth; Schreiber, Horst (2019): Im Labyrinth der Zuversicht. Gaismair-Jahrbuch 2020. Innsbruck u.a.: Studienverlag.

 

Monographie

Haselwanter, Martin (2014): Gesellschaft – Bildung – Protest. Studentischer Aktionismus in Zeiten der Instrumentalisierung von Bildung: unibrennt! Bremen: Wiener Verlag für Sozialforschung.  

 

Weitere Publikationen

Haselwanter, Martin (2019): „Die Uni brennt!“…in Innsbruck, in Wien und überall. Von studentischem Protest, Basisdemokratie und dem (versuchten) Löschen eines Feuers. In: Hidden Histories. 350 Jahre Universität Innsbruck. (Weblink)

Nach oben scrollen