Universität Innsbruck

Aktuelle Meldungen - Archiv

2023202220212020

Zugang zur digi­ta­len Ver­sion der Loeb Clas­si­cal Library

Die ULB Tirol bietet ab sofort Zugang zur digitalen Version der Loeb Classical Library

Uni­ver­si­täts­lehr­gang Library and Infor­ma­tion Stu­dies

Sie möchten in einer Bibliothek oder Informationseinrichtung arbeiten oder sind bereits in diesem Bereich tätig?

Tiro­len­sie des Monats Mai

Klein, aber fein ist er – der WSG-Kurier… Eine Vereinszeitung zur entsprechenden Sonderausstellung, die im Museum Wattens von Oktober 2022 bis April 2023 zu sehen war.

Relaunch der Web­sei­ten - neuer Auf­tritt

In den vergangenen Monaten hat ein Projektteam der ULB Tirol intensiv am neuen Webauftritt gearbeitet. Die Seiten sind klar und übersichtlich strukturiert und sehen auf Handys genauso gut aus wie auf Tablets oder Desktop-PCs. Nach wie vor soll die Webseite aber vor allem eines - Informationsbedürfnisse mit wenigen Klicks verlässlich erfüllen!

1. Öster­rei­chi­scher Biblio­theks­kon­gress

Von 2.-5. Mai finden 160 Vorträge und Posterpräsentationen, 30 Arbeitstreffen und Kommissionssitzungen sowie zwei Preconferences statt. Über 900 Teilnehmende aus Österreich, der Schweiz, Deutschland und Italien werden zu diesem größten nationalen Fachkongress erwartet.

Relaunch der Digi­ta­len Biblio­thek - neue Por­tale online

Die Universitäts- und Landesbibliothek Tirol startet mit einem kompletten Relaunch ihrer "Digitalen Bibliothek" in den Frühling.

Mit­tel­al­ter­li­che Hand­schrif­ten aus dem Stift Wil­ten online

Seit kurzem stehen 70 mittelalterliche Handschriften, die sich ehemals in der Bibliothek des Prämonstratenser Chorherrenstiftes Wilten in Innsbruck befanden oder heute noch dort verwahrt werden, als Volldigitalisate zur Verfügung.

„Die Bücher, die Hit­ler nicht verbrannte“

Einladung zur Österreich-Premiere des Dokumentarfilms „Die Bücher, die Hitler nicht verbrannte“ am Montag, 24. April um 18 Uhr im Historischen Lesesaal der ULB Tirol mit Podiumsdiskussion.

Tiro­len­sie des Monats April

Immer wieder faszinieren uns Wege in die Vergangenheit - hin zu historischen Stätten, verlassenen Gebäuden und vergessenen Plätzen.

JoVE Videores­source für For­schung und Lehre

Die Universitäts- und Landesbibliothek Tirol bietet seit 2023 Zugang zu allen Modulen von JoVE Research und JoVE Education an.

Buch­pa­ten­schaft ermög­licht Restau­rie­rung berühm­ter his­to­ri­scher Rei­se­samm­lung

Im Rahmen der Aktion „Buchpatenschaft“ an der Universitäts- und Landesbibliothek Tirol konnte kürzlich die Restaurierung eines kostbaren geographischen Werkes aus den Historischen Sammlungen abgeschlossen werden.

Schreibworkshops an der Universitäts- und Landesbibliothek

Unser Schreibzentrum bietet im Sommersemester wieder unterschiedliche Workshops an... Interessiert?

Online-Recherchetermine im Sommersemester 2023

Im Semesterbeginn 2023 stehen erneut kostenlose Grundlagen- und Vertiefungskurse zu den Themen Literaturrecherche, Recherchemöglichkeiten und -strategien als digitale Veranstaltungen zur Verfügung.

Mit Bus und Mikro­film­ka­me­ras ins Mit­tel­al­ter

Vor genau 50 Jahren schloss das amerikanische Monastic Manuscript Microfilm Project die Mikroverfilmung von ca. 680 Handschriften und Fragmenten an der ULB Tirol ab.

Unsere Tiro­len­sie des Monats März

Hätten Sie geahnt, was „Bergverwandte“ sind? Hätten Sie vermutet, dass bei der Erzsuche im Mittelalter mitunter auch auf Wünschelruten und Berggeister zurückgegriffen wurde?

Schreib­wo­che der ULB Tirol an der SOWI

Schreibwoche: Gemeinsam schreiben – persönlich weiterkommen... Das leise Klackern von Tastaturen, das Rascheln von Büchern und das Kratzen von Stiften auf Papier erfüllte letzte Woche einige der in den Semesterferien weitgehend verwaisten Seminarräume an der SOWI-Fakultät.

Neue Daten­bank For­tu­noff Video Archive for Holo­caust Testi­mo­nies

Die Universitäts- und Landesbibliothek Tirol bietet ab sofort Zugang zum Fortunoff Video Archive for Holocaust Testimonies

Tiro­len­sie des Monats Februar 2023

Wenn der Februar ins Land zieht, ist es in Tirol vielerorts Tradition, beim Verabschieden des Winters ein klein wenig nachzuhelfen…

Inter­na­ti­o­nale Tagung: Peter-Anich-Sym­po­sium

Im Februar jährt sich der Geburtstag des Tiroler „Bauernkartographen“ Peter Anich zum 300. Mal. Gefördert vom Innsbrucker Mathematikprofessor Ignaz Weinhart entwickelte sich der Bauer und Handwerker aus Oberperfuss zu einem angesehenen Kartographen sowie Konstrukteur von Sonnenuhren und Globen.

Kos­ten­lo­ses Open Access Pub­li­zie­ren bei Oxford Uni­ver­sity Press

Die Universitäts- und Landesbibliothek Tirol bietet den Wissenschaftler:innen der Universität Innsbruck und der Medizinischen Universität Innsbruck die Möglichkeit, in Hybrid- und Gold Open Access Zeitschriften von OUP kostenlos Open Access zu publizieren.

Astro­no­mi­sche Hand­schrift

Zum Start ins neue Jahr präsentieren wir ein wunderschönes Fundstück aus unseren Beständen...