Universität Innsbruck
Symbolbild für Datenbanken

Zugang zur digi­ta­len Ver­sion der Loeb Clas­si­cal Library

Die ULB Tirol bietet ab sofort Zugang zur digitalen Version der Loeb Classical Library

Die digitale Version der Loeb Classical Library bietet Zugang zu 549 Bänden wichtiger griechischer und lateinischer Literatur, betreffend Epik, Lyrik, Tragödie, Komödie, Geschichte, Reise, Philosophie, Medizin und Mathematik. Die Texte werden in Originalsprache und englischer Übersetzung präsentiert. Neuerscheinungen oder überarbeitete Bände werden regelmäßig in die digitale Library hinzugefügt.

 

Der Zugang richtet sich v.a. an Studierende, Lehrende und Forschende aus den Bereichen der Klassischen Philologie, Theologie und Religionswissenschaft, Philosophie, Geschichte und Archäologie.

Zugang: https://dbis.ur.de/dbinfo/detail.php?bib_id=ubi&colors=&ocolors=&lett=fs&tid=0&titel_id=100421

Zugang direkt: https://www.loebclassics.com

Der Zugriff ist aus dem IP-Adressbereich der Leopold-Franzens-Universität bzw. über den VPN-Zugang https://www.uibk.ac.at/zid/netz-komm/vpn/anyconnect/von außerhalb des Campus möglich.

Bei Fragen wenden Sie sich bitte an:
Barbara Flora, Universitäts- und Landesbibliothek Tirol, Abteilung E-Medien: +43 512 507 2418,  ulb-emedien@uibk.ac.at