Überblick

Zentrum für Kanadastudien
canadian studies centre · centre d'études canadiennes

Das Zentrum

bunte Ahornblätter

Die Geschichte der Länderzentren ist eine Erfolgsgeschichte. Sie begann, als im April 1997 das erste der fünf Innsbrucker Länderzentren – das Zentrum für Kanadastudien – aus der Taufe gehoben wurde. [weiter]

Aktuelles

Schriftbild Studierende

Studierende

Interessiert an einem Studium in Kanada? Die Universität Innsbruck hat mehrere Austauschprogramme, die viele Vorteile bieten. [weiter]

Tafelbild Innovationsstrategie

Forschende / Lehrende

Die Aktivitäten des Zentrums für Kanadastudien werden durch eine starke überregional-internationale Vernetzung unterstützt und ergänzt. So besteht zwischen der Universität Innsbruck und diversen kanadischen Universitäten eine Reihe von Partnerschaften für Forschung und Lehre. [weiter]

Schulbücher mit Apfel

Schule

Durch unterschiedliche Veran­staltungen wie Filmvorführungen, Workshops oder die Teilnahme an dem Aktionstag der Jungen Uni, durch die ein Einblick in verschiedene Bereiche wie beispielsweise die kanadische Kultur und Geschichte ermöglicht wird, möchte das ZKS das Interesse junger Leute wecken. [weiter]

Person mit Kamera

Im Portrait

In regelmäßigem Abstand stellen sich Innsbrucker WissenschaftlerInnen vor, deren besonderes Forschungsinteresse Kanada gilt oder die mit kanadischen KollegInnen und Institutionen eine intensive Zusammenarbeit pflegen. [weiter]

Kontakt und Information

map_800x228 Länderzentrum der Universität Innsbruck
Herzog-Friedrich-Straße 3 (Altstadt), 1. Stock
A-6020 Innsbruck

+43 (0)512 507-39301 /-39302
+43 (0)512 507-38309
canada.centre@uibk.ac.at
www.facebook.com/zks.uibk/