Das Bachelor­studium Katho­lische Religions­pädagogik bietet eine theo­logische Grund­ausbildung mit besonderer Aus­richtung auf Bildung und Seel­sorge. Neben der fachlich-inhaltlichen Kompetenz vermittelt es die Fähigkeit zu einem wissenschaf­tlich verantwort­baren Umgang mit Glaube und Religion in der Öffent­lichkeit.

Es ist von einem theologischen und mehr­perspektivischen Verständnis von Bildung und Didaktik geprägt und fördert die kommunikativen und inter­disziplinären Kompetenzen. Die allgemeinen bildungs­wissenschaftlichen Grundlagen, die fach­didaktischen und pädagogisch- praktischen Studien in Verbindung mit der Schul­praxis ergänzen dabei die fachwissenschaft­liche Ausbildung.

Nach oben scrollen