Publikationen von Vladimir Richter

  • Untersuchungen zur operativen Logik der Gegenwart. Freiburg 1965.
  • Studien zum literarischen Werk von Johannes Duns Scotus. München 1988.
  • Unterwegs zum historischen Ockham. Innsbruck 1998.
  • Guillelmi de Ockham Opera Philosophica 4. St. Bonaventure N.Y. 1985.
  • Johannes Duns Scotus. Über die Erkennbarkeit Gottes. Texte zur Philosophie und Theologie. Lateinisch-Deutsch. Herausgegeben und übersetzt von Hans Kraml, Gerhard Leibold, Vladimir Richter. Hamburg: Meiner 2000.
  • Zu den Texten De Trinitate von Johannes Duns Scotus (gem. m. G. Leibold), in: Prudentia und Contemplatio. Ethik und Metaphysik im Mittelalter. Festschrift für Georg Wieland. J. Trachtendorf (Hg.). Paderborn 2002, 276-293.
  • Zum Text Sume Domine in den Geistlichen Übungen des hl. Ignatius von Loyola. Collegium Maximum Oenipontanum zum 90-sten.