Zur Person von Hans Kraml

geb. 1950

Dissertation über sprachphilosophische Probleme in der Rede von Gott

Habilitation aus Mediävistik

Arbeitsschwerpunkte: Sprachphilosophie, Handlungstheorie, Kulturtheorie, Edition von Texten zur Philosophie und Theologie des Mittelalters.