Komplexe Systeme

Die Forschungsgruppe "Komplexe Systeme" am Institut für Ionenphysik und Angewandte Physik der Universität Innsbruck untersucht die Physik komplexer dynamischer Systeme.

Im Mittelpunkt unserer Forschung stehen die theoretische und numerische Untersuchung von nichtlinearer Dynamik, Turbulenz und Strukturbildung in komplexen Fluiden und ionisierten Vielteilchensystemen, mit Schwerpunkt auf Turbulenz und Transport am Rand von Fusionsplasmen.


Leitung: Assoz. Prof. Dr. Alexander Kendl
Kontakt: Technikerstrasse 25/3,
A-6020 Innsbruck
Tel.: +43 (0) 512 - 507 52720
eMail: info@plasmaphysik.at

News:

  • [02.11.17] " Isotope effect on blob-statistics in gyrofluid simulations of scrape-off layer turbulence", Nucl. Fusion 57, 126000 (2017) (Link)
  • [07.06.17] "Interchange instability and transport in matter-antimatter plasmas" Phys. Rev. Lett. 118, 235001 (2017) (Link)
  • Mehr Aktuelles...