Bachelorstudium Erziehungswissenschaft

Seit 01.10.2012 ist die überarbeitete Fassung des Curriculums für das Bachelorstudium Erziehungswissenschaft gültig. Das Studium umfasst 180 ECTS-Anrechnungspunkte (im Folgenden ECTS-AP genannt), ein ECTS entspricht einer Arbeitsleistung von 25 Stunden. Das BA-Studium ist als Vollzeitstudium konzipiert, weshalb ein Abschluss nach sechs Semestern möglich ist. Es besteht aber keine Verpflichtung, das Studium innerhalb dieser Zeit abzuschließen.

Im Curriculum sind die zu absolvierenden Module und Lehrveranstaltungen definiert.

Der empfohlene Studienverlauf stellt dar, in welcher Abfolge die Lehrveranstaltungen im Idealfall absolviert werden.

Die Studieneingangs- und Orientierungsphase (STEOP) vermittelt Grundkenntnisse des Faches und bereitet die Studierenden auf das weitere Studium vor.

Förderungsmöglichkeiten, Stipendien und Informationen bezüglich der Voraussetzungen finden Sie auf der Webseite über die Richtlinien zur Vergabe von Leistungs- und Förderungsstipendien an der Universität Innsbruck.

Nach oben scrollen