Zur Person von Karin Peter


Lebenslauf:

  • geboren in Hohenems, Vorarlberg
  • 1995-1998    VolksschullehrerInnenausbildung an der Pädagogischen Akademie Feldkirch
  • 1998-2003    Studium der Selbständigen Religionspädagogik und der Fachtheologie an der Katholisch-Theologischen Fakultät der Leopold-Franzens-Universität Innsbruck
  • 2003-2004    Unterrichtspraktikum für Katholische Religion 
  • 2004-2005    Universitätslehrgang "Pastoraljahr" in der Pfarre Allerheiligen, Innsbruck
  • März 2005 bis September 2008    Unterrichtstätigkeit im Schulfach Katholische Religion am BG/BRG/SRG Reithmannstraße, Innsbruck bzw. der Hauptschule Hötting-West, Innsbruck
  • seit Oktober 2008    Unterrichtstätigkeit an der Kirchlich-Pädagogischen Hochschule Edith Stein, ILB Stams
  • September 2005 bis April 2010   Doktoratsstudium im Fachbereich Systematische Theologie an der an Katholisch-Theologischen Fakultät der Leopold-Franzens-Universität Innsbruck zum Thema: "Apokalyptische Schrifttexte: Gewalt schürend oder transformierend? Eine dramatisch-kritische Lesart der Offenbarung des Johannes"