TeilnehmerInnen an der 2017 European University Championships

2017 European University Championships

Studierende Sportler der Universität Innsbruck mit Erfolgen bei den European University Championships 2017!

Tennis

Tennis

Die Teams der Universität Innsbruck, unter der Leitung von Coach Frau Dr. Mag. Ulrike Benko, überzeugten mit herausragenden Leistungen, konnten bei den Herren die Bronzemedaille gewinnen und schrammten bei den Damen mit Platz 4 hauchdünn an einer weiteren Medaille vorbei.

Bronze Medaille Herren Team:
Manuel BELLUTTI, Daniel GEIB und Patrick OFNER

4. Platz Damen Team:
Katharina KNÖBL, Nathalie MARTERER, Alena WEISS

Taekwondo

Teakwondo

Das Taekwondo Team der Universität Innsbruck konnte in Coimbra/ Portugal 5 Medaillen erkämpfen.

Gold:
Ambach Elisa -62kg (Zweikampf)

Bronze:

  • Schönegger Christina -53kg (Zweikampf)
  • Bitschnau Claudia -57kg (Zweikampf)
  • Andric Andreas -63kg (Zweikampf)
  • Reimeir Benjamin -74kg (Zweikampf)

Damenfußball

Damenfußball

Das Team der Universität Innsbruck erreichte in Porto/Portugal nach 2 Siegen und 3 Niederlagen den 10. Gesamtrang.

Darüber hinaus durfte die Trainerin, Frau Dr. Mag. Elena Pocecco, auch den ehrenvollen Fair Play Award entgegennehmen.

Damenfußballteam der Universität Innsbruck:

Lena Oberperfler, Manuela Jüstel, Tamara Hülser, Laura Wieland, Anna Katharina Trugenberger, Ciara Norbach, Giuana Prugger, Teresa Brückner, Clara Haugg, Julia Winkler, Lisa Appel, Anna Gmeiner, Joanna Briese, Maria Elisabeth Holzknecht, Elena Pocecco (Trainerin).