Mag. Dr. Walter Fuchs, MA

Foto: Walter Fuchs

1995-2007 Studium der Rechtswissenschaften und Kriminologie in Innsbruck, Rotterdam und Hamburg. 2002-2003 Gerichtspraxis am LG Innsbruck. 2006 „Franz-Gschnitzer-Preis“ der Rechtswissenschaftlichen Fakultät der Universität Innsbruck für die Dissertation „Private Sicherheitsdienste und öffentlicher Raum“. 2006-2007 Tutor für Statistik am Masterstudiengang „Internationale Kriminologie“ der Universität Hamburg. 2007-2008 freier Mitarbeiter am „Zentrum für Interdisziplinäre Suchtforschung“ in Hamburg. 2008-2009 wissenschaftlicher Mitarbeiter an der Fakultät für Rechtswissenschaft der Universität Hamburg. Seit 2009 wissenschaftlicher Mitarbeiter am IRKS. 2012-2015 Stipendiat der Österreichischen Akademie der Wissenschaften (APART). Lektor am Institut für Soziologie der Universität Wien (2011-2020). Sprecher der Sektion Recht & Gesellschaft der Österreichischen Gesellschaft für Soziologie; Mitherausgeber der Zeitschrift für Rechtssoziologie, des Kriminologischen Journals und der Buchreihe "Verbrechen und Gesellschaft" (Beltz Juventa).

Telefon: 01-5261516-32

Mail: walter.fuchs@uibk.ac.at 

 

Arbeits- und Forschungsschwerpunkte: 

Rechtsmobilisierung und Rechtskulturenvergleich, Soziologie der rechtlichen Betreuung und Erwachsenenvertretung, rechtssoziologische Theorie, Soziologie der öffentlichen Sicherheit, Kriminalität und Migration, White Collar Crime, quantitative Forschungsmethoden, Datenvisualisierung

 

Forschungsprojekte: 

FRALTERNA - Evaluation der Anwendungspraxis von Freiheitsbeschränkungen und alternativer Maßnahmen bei
Gefährdungslagen in Heimen

HC-POL-DATA - Systematische Erfassung von Vorurteilsmotiven bei Strafanzeigen („Hate Crime“)

Verbraucherschlichtung - Studie zur Umsetzung des Alternative-Streitbeilegungs-Gesetzes (AStG), insbesondere durch die Schlichtungsstelle für Verbrauchergeschäfte

Zur Unterbringung psychisch kranker Menschen - Rechtsanwendung und Kooperationszusammenhänge

Erfahrungen und Prävention von Gewalt an Menschen mit Behinderungen - Forschungsprojekt im Auftrag des Bundesministeriums für Arbeit, Soziales und Konsumentenschutz (BMASK)

 

Publikationen:

Beiträge in Zeitschriften

Fuchs, Walter (2020): Litigious Bukovina: Eugen Ehrlich’s ‘Living Law’ and the Use of Civil Justice in the Late Habsburg Monarchy, Administory – Journal for the History of Public Administration 5, in press. 

Mayrhofer, Hemma/Fuchs, Walter (2020): Gewalt an Menschen mit Behinderungen – Ausgewählte Ergebnisse der ersten österreichweiten Prävalenzstudie, Menschen 3/2020, S. 15-23. 

Miko-Schefzig, Katharina/Hofinger, Veronika/Reiter, Cornelia/Fuchs, Walter/Sardadvar, Karin/ Reiter, Hannah (2020): Haftbedingungen und Polizeiarbeit in Polizeianhaltezentren – Ergebnisse aus dem Projekt MOMA, SIAK-Journal – Zeitschrift für Polizeiwissenschaft und polizeiliche Praxis 2020, S.15-30. 

Fuchs, Walter/Kretschmann, Andrea (2019): Gegengründungen: Antidemokratische Staatsverweigerung, Zeitschrift für Rechtssoziologie 40, S. 227-252.

Fuchs, Walter (2019): Prozessebbe: Wo liegen die Gründe? Das Sinken der Klagezahlen aus rechtssoziologischer Sicht, Österreichisches Anwaltsblatt 2019, S. 451-460. 

Fuchs, Walter/Hofinger, Veronika/Reiter, Hannah (2019): Respekt als zentrale Dimension eines menschenwürdigen Polizeianhaltewesens – Ausgewählte Ergebnisse einer Umfrage unter Verwaltungsstraf- und Schubhäftlingen, juridikum 4/2019, S. 463-477. 

Mayrhofer, Hemma/Hammerschick, Walter/Fuchs, Walter (2019): Zur Unterbringung psychisch kranker Menschen – Rechtsanwendung und Kooperationszusammenhänge, Interdisziplinäre Zeitschrift für Familienrecht 2019, S. 312-320. 

Fuchs, Walter (2019): Migration und Kriminalität in Österreich, Neue Kriminalpolitik 2/2019, S.185-205.

Fuchs, Walter (2016): Rechtssoziologie für Nachwuchsforschende – eine Versprechung? Zeitschrift für Rechtssoziologie 37, S. 255-260.

Fuchs, Walter/Kremmel, Katrin/Kretschmann, Andrea/Pilgram, Arno (2016): Migration, Legalität und Kriminalität: Rechtssoziologische Wissensdefizite im Schatten administrativen Wissens, Österreichische Zeitschrift für Soziologie 2016, Sonderheft ‚Migration: Was wir nicht wissen. Forschungs- und Wissenslücken der Migrationssoziologie‘, Hg. Christoph
Reinprecht & Rossalina Latcheva, S. 103-123.

Estermann, Josef/Fuchs, Walter (2016): Zu Häufigkeit und Determinanten rechtlicher Betreuung – Eine vergleichende Analyse von Daten aus Deutschland, Österreich und der Schweiz, Zeitschrift für Rechtssoziologie 37, S. 154-186.

Fuchs, Walter/Hofinger, Veronika/Pilgram, Arno (2016): Vom Wert quantitativer Methoden für eine kritische Kriminologie, Kriminologisches Journal 48, S. 5-23. 

Fuchs, Walter (2015): Was sind die Ursachen für das Phänomen steigender (oder fallender) Zahlen rechtlicher Betreuung in Gegenwartsgesellschaften?, Betreuungsrechtliche Praxis 6/2015, S. 213-217.

Fuchs, Walter (2014): Die Normgenese des Unternehmensstrafrechts – Eine Fallstudie anhand des österreichischen Verbandsverantwortlichkeitsgesetzes (VbVG), Zeitschrift für Rechtssoziologie 35 (Schwerpunktheft: Soziologie des Strafrechts, Hg. Rüdiger Lautmann und Thorsten Benkel), S. 51-90. 

Fuchs, Walter (2014): Unternehmensstrafrecht und Kapital – Feldtheoretische Überlegungen und empirische Befunde zur Praxis des österreichischen Verbandsverantwortlichkeitsgesetzes (VbVG), Neue Kriminalpolitik 3/2014, S. 253-273.

Fuchs, Walter (2014): Benachteiligt die Sachwalterrechtspraxis kognitiv behinderte Menschen? Eine empirische Analyse gerichtlicher Entscheidungen über Anregungen von Sachwalterschaft, juridikum 4/2014, S. 416-428.

Fuchs, Walter/Hammerschick, Walter (2014): Sachwalterschaft und Clearing, Interdisziplinäre Zeitschrift für Familienrecht 2014, S. 71-73.

Fuchs, Walter (2013): Verbrechen als Naturgeschehen? Biologische Erklärungsansätze in deutschsprachigen Kriminologielehrbüchern, Kriminologisches Journal 45, S. 25-43.

Bachinger, Leo/Fuchs, Walter (2013): Rechtliche Herausforderungen des Technikeinsatzes in der Altenpflege – Eine rechtssoziologische Perspektive auf Ambient Assisted Living, SWS Rundschau, 53, S. 73-94.

Fuchs, Walter/Koza, Ilse/Kretschmann, Andrea (2012): Thema: Die symbolische Qualität des Rechts – Vorwort, juridikum 2012, S. 449-454.

Fuchs, Walter/Kuhn, Silke/Martens, Marcus-Sebastian/Verthein, Uwe (2012): Merkmale von Alkoholklienten der ambulanten Suchthilfe in Selbsthilfegruppen, Sucht 58, S. 259-267.

Fuchs, Walter (2012): Sicherheit als „faszinierendes Geschäftsvehikel“? Zur Effektivität kommerzieller und staatlicher Sicherheitsarbeit, SIAK-Journal – Zeitschrift für Polizeiwissenschaft und polizeiliche Praxis 2012, S. 62-75. 

Fuchs, Walter (2011): „Drakonisches Recht“ und Ursprungskritik, Kritische Justiz 44, S. 84-98.

Fuchs, Walter (2010): Lokale Rechtskulturen im Sachwalterrecht – Eine multivariate Analyse, Interdisziplinäre Zeitschrift für Familienrecht 2010, S. 318-323.

Fuchs, Walter (2010): „Fürsorgerische Freiheitsentziehung“ ante portas? Deutsche Erfahrungen mit geschlossener Unterbringung und mögliche Implikationen für Österreich, Interdisziplinäre Zeitschrift für Familienrecht 2010, S. 56-58.

Fuchs, Walter (2009): Volksgemeinschaftsteufel, Voodoo-Kritik und die Selbst-Delegitimierung marktförmiger Jugendkriminalitätszählung, Kriminologisches Journal 41, S. 261-271.

Fuchs, Walter/Oechsler, Harald/Martens, Marcus-Sebastian/Pattas, Gabriele (2008): Süchtige Eltern = Süchtige Kinder? Eltern von minderjährigen Kindern im Hamburger ambulanten Suchthilfesystem, Sozialmagazin 2008, Heft 10, S. 50-60.

Fuchs, Walter/ Martens, Marcus-Sebastian/Verthein, Uwe (2008): Opiatabhängige Eltern mit minderjährigen Kindern – Lebenssituation und Risikoindikatoren, Suchttherapie 2008, S. 130-135.

Fuchs, Walter/Kretschmann, Andrea (2007): Legitimationstechniken, Sicherheitspraktiken: Von der Normalität des Staatsverbrechens– Eine erkenntnistheoretische Diskussion am Beispiel des Falles Murat Kurnaz, Kriminologisches Journal 2007, S. 260-277.

Beiträge in Sammelbänden und Working Papers

Fuchs, Walter/Kretschmann, Andrea (2020): Recht als Imagination und Symbol, in: Schönberger, Christoph/Schönberger, Sophie (Hg.), Die Reichsbürger – Verfassungsfeinde zwischen Staatsverweigerung und Verschwörungstheorie, Frankfurt am Main/New York: Campus, S. 127-158.

Stummvoll, Günter/Fuchs, Walter (2020): Kriminalität und soziale Kontrolle, in: Flicker, Eva/Parzer, Michael (Hg.), Forschungs- und Anwendungsfelder der Soziologie, 3. Auflage, Wien: Facultas, S. 149-163.

Mayrhofer, Hemma/Fuchs, Walter (2019): Ergebnisse der standardisierten Befragungen von Menschen mit Behinderungen, in: Mayrhofer, Hemma et al. (Hg.), Erfahrungen und Prävention von Gewalt an Menschen mit Behinderungen, Wien: Bundesministerium für Arbeit, Soziales, Gesundheit und Konsumentenschutz, S. 81-374. 

Mayrhofer, Hemma/Fuchs, Walter (2019): Zentrale Ergebnisse der standardisierten Befragungen, in: Mayrhofer, Hemma et al. (Hg.), Erfahrungen und Prävention von Gewalt an Menschen mit Behinderungen, Wien: Bundesministerium für Arbeit, Soziales, Gesundheit und Konsumentenschutz, S. 10-25. 

Fuchs, Walter (2019): Verbrecherfotos und Verbrechermenschen – Die „Entdeckung“ des kriminellen Täters durch Kriminalistik und Kriminologie in der zweiten Hälfte des 19. Jahrhunderts/Criminal Mug Shots and Born Criminals – The “Discovery” of the Criminal Offender in Criminalistics and Criminology in the Second Half of the 19th Century, in: Fuchs, Walter/Sedivy, Robert/Simon, Thomas (Hg.), Das k.u.k. Verbrecheralbum/ The Criminal Album of the Austro-Hungarian Monarchy, Wien: Frank Verlag, S. 16-21. 

Fuchs, Walter (2019): Warum gibt es immer weniger streitige Zivilverfahren? Rechtssoziologische Thesen zum Klagerückgang in Österreich und Deutschland, in: Ganner, Michael/Voithofer, Caroline (Hg.), Rechtstatsachenforschung – Tagungsband 2018, Innsbruck: innsbruck university press, S. 113-144. 

Fuchs, Walter (2019): Erkundung der Theorielandschaft – Klassische rechtssoziologische Ansätze, in: Boulanger, Christian/Rosenstock, Julika/Singelnstein, Tobias (Hg.), Interdisziplinäre Rechtsforschung – Eine Einführung in die geistes- und sozialwissenschaftliche Befassung mit dem Recht und seiner Praxis, Wiesbaden: Springer VS, S. 31-68.

Fuchs, Walter/Pilgram, Arno (2019): „Zuwanderung erhöht Kriminalität und straft Integrationserwartungen Lügen“, in: Haller, Max (Hg.), Migration und Integration - Fakten oder Mythen? Siebzehn Schlagwörter auf dem Prüfstand, Wien: Austrian Academy of Sciences Press, S. 261-280.

Fuchs, Walter (2017): Öffentliche Sicherheit in Wien, IRKS Working Paper Nr. 20

Fuchs, Walter (2017): Zwischen Epidemiologie und selektiver Rechtsmobilisierung – Zu den Bedingungsfaktoren der Nachfrage nach Erwachsenenvertretung, in: Brinek, Gertrude (Hg.), Erwachsenenschutz statt Sachwalterschaft – Schritte zu einem selbstbestimmten Leben, Wien: Edition Ausblick, Wien 2017, S. 64-117.

Fuchs, Walter/Rauhala, Marjo/Panek, Paul/Werner, Katharina (2016): Ethical and Legal Aspects of an AAL System Supporting Night Care in Residential Care, in: Wichert, R./Klausing, H. (eds.), Ambient Assisted Living – Advanced Technologies and Societal Change, Berlin: Springer, S. 97-108.

Fuchs, Martin/Fuchs, Walter/Steiner, Hans (2016): Psychische Störungen und Straffälligkeit von Jugendlichen, in: Völkl-Kernstock, Sabine/Kienbacher, Christian (Hg.), Forensische Arbeit mit Kindern und Jugendlichen – Praxishandbuch für die interdisziplinäre Zusammenarbeit: Psychologie – Medizin – Recht – Sozialarbeit, Wien: Springer, S. 269-278.

Ganner, Michael/Voithofer, Caroline/Dahlvik, Julia/Fritsche, Andrea/Fuchs, Walter/Mayrhofer/ Hemma/Pohn-Weidinger, Axel (2016): Einleitung: Bestandsaufnahme und Zukunftsvisionen zur Rechtssoziologie und Rechtstatsachenforschung in Österreich, in: dies. (Hg.), Rechtstatsachenforschung – Heute, Tagungsband 2016, Recht & Gesellschaft: Forschungsstand, Perspektiven, Zukunft, Innsbruck: innsbruck university press, S. 7-15. 

Fuchs, Walter (2014): Wie hoch ist der potenzielle Bedarf an Maßnahmen zur Unterstützung der rechtlichen Handlungsfähigkeit? Eine Schätzung anhand epidemiologischer Erkenntnisse zur Verbreitung psychischer Krankheiten und kognitiver Behinderungen, IRKS Working Paper Nr. 17

Fuchs, Walter (2014): Unternehmen bestrafen – Zu Normentstehung und Rechtswirklichkeit des  Verbandsverantwortlichkeitsgesetzes (VbVG), in: Barta, Heinz/Ganner, Michael/Voithofer, Caroline (Hg.), Rechtstatsachenforschung – Heute. Tagungsband 2013, Innsbruck: innsbruck university press, S. 21-40.

Fuchs, Walter (2013): Rechtliche Betreuung als Krankheitstreiber, in: Dellwing, Michael/Harbusch, Martin (Hg.), Krankheitskonstruktionen und Krankheitstreiberei – Die Renaissance der soziologischen Psychiatriekritik, Wiesbaden: Springer VS, S. 103-132.

Fuchs, Walter (2013): Eugen Ehrlich und der Rechtspluralismus, in: Barta, Heinz/Ganner, Michael/ Voithofer, Caroline (Hg.), Zu Eugen Ehrlichs 150. Geburtstag und 90. Todestag, Innsbruck: innsbruck university press, S. 115-134.

Fuchs, Walter/Stummvoll, Günter (2013): Abweichung und Soziale Kontrolle, in: Flicker, Eva/Forster, Rudolf (Hg.), Forschungs- und Anwendungsfelder der Soziologie, 2. Auflage, Wien: facultas.wuv, S. 14-29.

Fuchs, Walter (2012): ABGB in action – Zivilprozesshäufigkeit im regionalen Vergleich, in: Barta, Heinz/Ganner, Michael/Voithofer, Caroline (Hg.), 200 Jahre ABGB 1811 - 2011, Innsbruck: innsbruck university press, S. 29-46.

Fuchs, Walter/Krucsay, Brita (2009): Zählen und Verstehen: Jugenddelinquenz, erfahrungswissenschaftlich betrachtet, in: Bundesministerium für Wirtschaft, Familie und Jugend (Hg.), 6. Bericht zur Lage der Jugend in Österreich, Wien, S. 353-375.

Fuchs, Walter/Kretschmann, Andrea (2009): Zwischen Wirtschaftsrisiko und Menschheitsverbrechen – Zum analytischen Zusammenhang von Korruption, Staatskriminalität und Menschenrechten, in: Kliche, Thomas/Thiel, Stephanie (Hg.), Korruption – Vorteilsnahme im Alltag von Wirtschaft, Gesellschaft und Politik, Lengerich/New York: Pabst Publishers, S. 152-176.

Fuchs, Walter (2008): Von der Notwendigkeit einer Strafrechts-Tatsachenforschung – und warum die Kriminologie dabei weder stehen bleiben kann noch soll, in: Barta, Heinz/Ganner, Michael/Lichtmannegger, Helmuth (Hg.), Rechtstatsachenforschung – Heute, Innsbruck: innsbruck university press, S. 66-84.

Fuchs, Walter (2007): Zwischen Deskription und Dekonstruktion: Empirische Forschung zur Jugendkriminalität in Österreich 1968 bis 2005 – Eine Literaturstudie, IRKS Working Paper Nr. 5

Fuchs, Walter (2006): Private Sicherheitsdienste und öffentlicher Raum – Skizze einer grundrechtlichen Typologie anhand der Situation in Österreich, in: Schulte-Ostermann, Juleka/ Henrich, Rebekka Salome/Kesoglu, Veronika (Hg.), Praxis, Forschung, Kooperation – Gegenwärtige Tendenzen in der Kriminologie, Frankfurt am Main: Verlag für Polizeiwissenschaft, S. 39-55.

Monografien

Fuchs, Walter (2008): Franz Exner (1881-1947) und das Gemeinschaftsfremdengesetz – Zum Barbarisierungspotenzial moderner Kriminalwissenschaft, Hamburger Studien zur Kriminologie und Kriminalpolitik Nr. 44, Berlin: LIT-Verlag.

Fuchs, Walter (2005): Private Sicherheitsdienste und öffentlicher Raum – Ein Überblick über die öffentlich-rechtlichen Rahmenbedingungen in Österreich mit rechtstatsächlichen und kriminologischen Anmerkungen, Dissertation, Innsbruck 2005 (ausgezeichnet mit dem „Franz-Gschnitzer-Förderungspreis“ der Rechtswissenschaftlichen Fakultät der Universität
Innsbruck)

Herausgeberschaften

Ganner, Michael/Voithofer, Caroline/Dahlvik, Julia/Fritsche, Andrea/Fuchs, Walter/Mayrhofer/ Hemma/Pohn-Weidinger, Axel (2016): Rechtstatsachenforschung – Heute, Tagungsband 2016, Recht & Gesellschaft: Forschungsstand, Perspektiven, Zukunft, Innsbruck: innsbruck university press.

Fuchs, Walter/Sedivy, Robert/Simon, Thomas (2019): Das k.u.k. Verbrecheralbum/The Criminal Album of the Austro-Hungarian Monarchy, Frank Verlag, Wien 2019, S. 16-21.

Forschungsberichte

Fuchs, Walter/Hammerschick, Walter (2020): Studie zur Umsetzung des Alternative-Streitbeilegung-Gesetzes (AStG), insbesondere durch die Schlichtungsstelle für Verbrauchergeschäfte – Executive Summary, Wien: Institut für Rechts- und Kriminalsoziologie

Fuchs, Walter (2020): HC-POL-DATA: Expanded, systematic hate crime data collection and reporting of the Austrian Police – Development Report, Wien: Institut für Rechts- und Kriminalsoziologie. (unveröffentlicht)

Fuchs, Walter (2020): Studie zur Umsetzung des Alternative-Streitbeilegung-Gesetzes (AStG), insbesondere durch die Schlichtungsstelle für Verbrauchergeschäfte – Europäischer Vergleich, Wien: Institut für Rechts- und Kriminalsoziologie. (unveröffentlicht)

Fuchs, Walter/Hammerschick, Walter (2020): Studie zur Umsetzung des Alternative-Streitbeilegung-Gesetzes (AStG), insbesondere durch die Schlichtungsstelle für Verbrauchergeschäfte – Aktenanalysen, Wien: Institut für Rechts- und Kriminalsoziologie. (unveröffentlicht)

Fuchs, Walter (2020): Studie zur Umsetzung des Alternative-Streitbeilegung-Gesetzes (AStG), insbesondere durch die Schlichtungsstelle für Verbrauchergeschäfte – Feedback der VerbraucherInnen, Wien: Institut für Rechts- und Kriminalsoziologie. (unveröffentlicht)

Fuchs, Walter (2020): Studie zur Umsetzung des Alternative-Streitbeilegung-Gesetzes (AStG), insbesondere durch die Schlichtungsstelle für Verbrauchergeschäfte – Statistische Analysen und Bedarfsschätzung, Wien: Institut für Rechts- und Kriminalsoziologie. (unveröffentlicht)

Fuchs, Walter (2019): Zur Unterbringung psychisch kranker Menschen: Rechtsanwendung und Kooperationszusammenhänge – Modul 2: Sekundärstatistische Analysen, Wien: Institut für Rechts- und Kriminalsoziologie

Fuchs, Walter (2018): Ergebnisse einer quantitativen Umfrage unter Häftlingen in Polizeianhaltezentren, Deliverable im Projekt „Modernes Management im Polizeianhaltewesen: Safe & Healthy Prisons“, Wien: Institut für Rechts- und Kriminalsoziologie. (unveröffentlicht)

Fuchs, Walter (2018): Jugendhaft vermeiden – Strukturelle Voraussetzungen und bemerkenswerte Praktiken im europäischen Vergleich, Wien: Institut für Rechts- und Kriminalsoziologie. (unveröffentlicht)

Pilgram, Arno/Fuchs, Walter/Schwarzl, Christina (2016): Vorarbeiten für eine fortlaufende Beobachtung der Delinquenz ausländischer Staatsangehöriger in Wien und Pilotbeobachtung für das Jahr 2015, Wien: Institut für Rechts- und Kriminalsoziologie

Fuchs, Walter (2016): signAAL: Unterstützung der nächtlichen Sicherheit durch ein modulares, in-teroperatives und multifunktionales AAL-System – Deliverable 4: Rechtliche Aspekte, Wien: Institut für Rechts- und Kriminalsoziologie/TU Wien et al. (unveröffentlicht)

Fuchs, Walter/Hammerschick, Walter (2013): Sachwalterschaft, Clearing und Alternativen zur Sachwalterschaft, Wien: Institut für Rechts- und Kriminalsoziologie

Fuchs, Walter/Bachinger, Leo/Kreissl, Reinhard/Pilgram, Arno (2013): LATe – Law, Age and Technology. Rechtssoziologische Perspektiven auf Ambient Assisted Living, Wien: Institut für Rechts- und Kriminalsoziologie. (unveröffentlicht)

Pilgram, Arno/Fuchs, Walter/Leonhardmeier, Norbert (2012): Welche Aussagen über die Migranten- und Ausländerpopulation in Wien erlaubt die Kriminalstatistik? (mit Norbert Leonhardmeier und Arno Pilgram), Wien: Institut für Rechts- und Kriminalsoziologie

Pilgram, Arno/Fuchs, Walter/Leonhardmeier, Norbert (2012): Polizei- und justizstatistische Information über die Migranten- und Ausländer-population in Wien und kritische Bewertung der vorhandenen „Kriminalitäts-daten“ (mit Norbert Leonhardmeier und Arno Pilgram), Wien: Institut für Rechts- und Kriminalsoziologie. (unveröffentlicht)

Kreissl, Reinhard/Berglez, Regina/Fuchs, Walter/Neumann, Alexander (2012): POL.PEDIA – Endbericht zu Modul 1: Entwicklung eines Ausbildungstools für Polizeischüler des ersten Ausbildungsjahrgangs (Begriffe „Broken Windows“, „Gewaltmonopol“, „Kriminalität“, „Recht“, „Staat“ und „Uniform“), Wien: Institut für Rechts- und Kriminalsoziologie. (unveröffentlicht)

Fuchs, Walter/Kreissl, Reinhard/Pilgram, Arno/Stangl, Wolfgang (2011): Generalpräventive Wirksamkeit, Praxis und Anwendungsprobleme des Verbandsverantwortlichkeitsgesetzes (VbVG), Wien: Institut für Rechts- und Kriminalsoziologie

Engels, Dietrich/Köller, Regine/Fuchs, Walter/Pilgram, Arno et al. (2010): ADEL – Advocacies for frail and incompetent elderly in Europe, Köln. (unveröffentlicht)

Nach oben scrollen