krause_kleinUniv.-Prof. Dr.in Sabine Krause

Leopold-Franzens-Universität Innsbruck
Institut für Erziehungswissenschaft
Liebeneggstr. 8, A-6020 Innsbruck
Zi. 02-07 (2. Stock)
Tel: 0043-512-507/40031
E-Mail: sabine.krause@uibk.ac.at

 

 

Derzeitige Arbeits- und Forschungsschwerpunkte:
  • Fotografie als Zugang und Erkenntnisweg in der Bildungswissenschaft
  • Distant Bodies | Collective Spaces | Borders – Students‘ Perspectives on Learning in Times of Distance and Flux: A Cultural Comparison
  • De*colonial thinking and reasoning in education
  • Historische Grenzen und Grenzüberschreitungen als Teil von Bildungsprozessen
  • Border Studies in bildungswissenschaftlicher Perspektive
  • Lehrer*innenbildung be- und überdenken: Qualifizierungen für international ausgebildete Lehrpersonen
Aktuelle Buchprojekte:
  • Bildungswissenschaftliche Perspektiven auf die COVID-19-Krise (herausgegeben mit Michelle Proyer und Ines M Breinbauer; erscheint bei Klinkhardt)
  • Universität als transkultureller und de*kolonialer Raum (mit Ines M Breinbauer, Neda Forghani, Michelle Proyer, Gertraud Kremsner, Regina Studena-Kuras)
  • The Making of a Teacher in the Age of Migration - Recognition of Internationally Acquired Teaching Competences Through a Hegemonial Lense (eds., gemeinsam mit Michelle Proyer und Gertraud Kremsner)

 

Vita
Forschung
Arbeitsgebiete
Vorträge
Publikationen
Tagungen
Mitgliedschaften

 

 

 

 

 

 

 

 

Nach oben scrollen