krause_kleinUniv.-Prof.in Dr.in Sabine Krause

Leopold-Franzens-Universität Innsbruck
Institut für Erziehungswissenschaft
Liebeneggstr. 8, A-6020 Innsbruck
Zi. 02-07 (2. Stock)
Tel: 0043-512-507/40031
E-Mail: sabine.krause@uibk.ac.at

 

   Vita       
Forschung       
Publikationen
      
Vorträge       
Tagungsorganisation
      
Mitgliedschaften
 
Aktuelle Arbeitsfelder:
  • Fotografie als Zugang und Erkenntnisweg in der Bildungswissenschaft
  • Distant Bodies | Collective Spaces | Borders – Students‘ Perspectives on Learning in Times of Distance and Flux: A Cultural Comparison
  • detoxing narratives – Narrative als bildungswissenschaftliche Herausforderung ( https://detox.univie.ac.at/ )
  • De*colonial thinking and reasoning in education
  • Grenzen (in) der Bildungswissenschaft (historische und systematische Perspektiven)
  • Lehrer*innenbildung be- und überdenken: Qualifizierungen für international ausgebildete Lehrpersonen
...gerade veröffentlicht:
...laufend und nächste Termine:

Vorträge:

  • Visualizations and Narratives of Border and Bordercorssings in 1989 and 1990. Online, GSA, 30.9.-3.10.2021

  • Flanieren mit der Wissenschaft der Pädagogik: Streifzüge und Parteinahme. Jahrestagung der Alfred-Petzelt-Stiftung zum Thema „Das Selbstverständnis der Pädagogik als Wissenschaft“, Regensburg, 24.9.2021

  • Emerging Reflexivity: Considerations on visual methodologies to foster reflexivity. Online, ECER, 3.-6.9.2021

Workshops und Tagungen:

  • Lost in Space: Transitions of social interactions in digital and virtual spaces. Teil 4 der #covid19#Methodenworkshops, organisiert mit Michelle Proyer (Universität Wien) und Katharina Resch (Universität Koblenz-Landau), 28. September 2021, online

Buchprojekte:

  • The Making of a Teacher in the Age of Migration - Recognition of Internationally Acquired Teaching Competencies Through a Hegemonial Lense (eds., gemeinsam mit Michelle Proyer und Gertraud Kremsner; erscheint bei Bloomsbury)

  • Universität als transkultureller und de*kolonialer Raum (mit Ines M Breinbauer, Neda Forghani, Michelle Proyer, Gertraud Kremsner, Regina Studena-Kuras)
Arbeit in Kommissionen und Gremien der LFUI
  • seit 03/2021 Studiendekanin der Fakultät für Bildungswissenschaften

  • seit 05/2021 Vorsitzende der Berufungskommission Historisch-pädagogische Anthropologie
  • seit 04/2021 Vorsitzende des Beratungsgremium des Schreibzentrums der LFUI
  • seit 04/2020 Mitglied in der Curriculums-Kommission der Fakultät
  • 02/2020 – 02/2021 Mitglied im QV-Beirat (derzeit als Studiendekanin ebenfalls dort vertreten)

 

 

Nach oben scrollen