Univ.-Ass. Florian Ohnmacht, BA MA

Leopold-Franzens-Universität Innsbruck
Institut für Erziehungswissenschaft
Liebeneggstr. 8, A-6020 Innsbruck
    Zi. 03-011 (3. Stock)
   0043-512-507/40028
  florian.ohnmacht@uibk.ac.at

Ohnmacht


Profil

 



Vorträge

 

2021

  • Der Versuch, ein Verbündeter zu sein.‘ Biographische Erzählungen von anti-rassistischen Aktivisten* ohne eigene Rassismuserfahrungen. Vortragsreihe Migration, Gender und soziale Praxis, Universität Kassel & FH Fulda, Online, 21.01.2021. (Vortrag auf Einladung)

2019

  • Alter, du scheiß, du scheiß privilegierter weißer Junge, was sagst du hier? – Narrative Identitätsarbeit von privilegierten Antirassisten* im Kontext von Männlichkeit und Weißsein. 7. Jahrestagung der Österreichischen Gesellschaft für Geschlechterforschung (ÖGGF), Innsbruck, 08.11.2019. (Vortrag auf Einreichung)
  • Mein Fokus liegt eher auf praktischem Wandel. – Narrative von privilegierten Antirassisten* als Artikulationen von Subjektivierungs- und Subjektbildungsprozessen unter rassistischen Bedingungen. Kongress der Österreichische Gesellschaft für Soziologie (ÖGS), Salzburg, 26.09.2019. (Vortrag auf Einreichung)
  

Nach oben scrollen