Univ.-Ass. Florian Ohnmacht, BA MA

Leopold-Franzens-Universität Innsbruck
Institut für Erziehungswissenschaft
Liebeneggstr. 8, A-6020 Innsbruck
    Zi. 03-011 (3. Stock)
   0043-512-507/40028
  florian.ohnmacht@uibk.ac.at

Ohnmacht


Profil

 




Vita

Seit 01/2019                      
Universitätsassistent (Dissertationsstelle) im Lehr- und Forschungsbereich Migration und Bildung, Institut für Erziehungswissenschaft, Universität Innsbruck
seit 2018 PhD-Studium Erziehungs- und Bildungswissenschaft, Universität Innsbruck; Betreuer: Erol Yıldız und Frank Welz
11/2017–5/2018 Institut für Geschichtswissenschaften und Europäische Ethnologie, Universität Innsbruck: Dissertationsstelle (Rotation-6 Monate befristet)
seit 03/2017 Kollegiat des Doktoratskollegs „Dynamiken von Ungleichheit und Differenz im Zeitalter der Globalisierung“ am Forschungsschwerpunkt „Kulturelle Begegnungen – Kulturelle Konflikte“, Universität Innsbruck
2016–2018 PhD-Studium Soziologie, Universität Innsbruck; Betreuer: Frank Welz und Erol Yıldız
2014–2015 Zertifikatslehrgang Suchtberatung und Prävention, Fachhochschule St. Pölten; Abschluss als Zertifizierte Fachkraft für Suchtberatung und Prävention
2012-2015 Master-Studium Soziale und politische Theorie (Soziologie), Universität Innsbruck; Masterarbeit: „Rassismus und Macht – Der ‚Machtwechsel‘ in der Rassismustheorie von Stuart Hall“


Nach oben scrollen