Fakultät für Geo- und Atmosphärenwissenschaften

Dipl.-Geograf Tobias Töpfer, Dipl.-Ing. MSc Kati Heinrich

Lernmodul Kartographie

(Beginn 4.1.2010 Projektende 30.7.2010)

Abschlussbericht

 

Projektziel

Das Ziel des Projekts besteht darin, die Studierenden, im Anschluss an die VO Grundlagen der Kartographie neben den grundlegenden theoretischen Kenntnissen mit Hilfe des Lernmoduls Kartographie in die Lage zu versetzen, selbstständig thematische Karten zu lehr- und forschungsrelevanten Themen praktisch entwerfen und umsetzen zu können. Dies ist u. a. für die in weiteren Semestern folgenden Seminararbeiten und insbesondere die Abschlussarbeiten von großer Bedeutung.

 

Mehrwert

Der Mehrwert für den Unterricht besteht in der praktische Anwendung des theoretisch erworbenen Wissens. Für alle Studierenden stellt die Kartographie ein grundlegendes Anwendungswerkzeug für ihre weitere universitäre Ausbildung nach dem Motto „Kartographie ist Praxis!“ dar. Da Übungen im Rahmen einer VO nicht vorgesehen sind stellt die Einbeziehung eines eLearning-Projekts in die Lehre eine gute alternative Ergänzung zur Vermittlung dieses praktischen Wissens dar.

 

zurück zu E-Learning Projekte 10