Philosophisch-Historische Fakultät

Dr. Astrid von Schlachta

Basics Geschichte

(Beginn 1.6.2009 Projektende 31.12.2009)

Abschlussbericht

Bild


Projektziel

  • Digitalisierung von Material für den Präsenzunterricht und den Workload: Wissenschaftliche Aufsätze sowie Bilder, Filme und Archivalien
  • Die Bilder sollen gleichzeitig in die HIBIDAT (Historische Bilddatenbank), die am Institut für Geschichte und Ethnologie aufgebaut wurde, übernommen werden.
  • Didaktisierung der Materialien; Erstellung von Fragenkatalogen, Selbstübungseinheiten; Erstellung von Blogs und Wikis sowie Einrichtung von Foren zur Lernkontrolle
  • Erstellen von „ernmodulen" für den Workload, d.h. Timetables, Ablaufkontrollen, Workloadminima und –maxima;
  • Einrichtung von exportierbaren Modulen in Blackboard für die LV Einführung I und Einführung II;
  • Im Studienjahr 2009/10 – Deponierung der Materialien als Musterkurs im e-campus, danach Distribution der Materialien via share-point „Einführung in das Studium der Geschichte I und II"

Mehrwert 

Der Einsatz dieser aufbereiteten Materialien gewährleistet eine inhaltlich und didaktisch durchdachte Vermittlung von wissenschaftlichem Arbeiten in alle Instituten, die die „Einführung in das Studium der Geschichte" lehren. Zudem ermöglicht er eine Vertiefung der Fertigkeiten der Studierenden durch das Selbststudium. Die Lehrenden können auf die Materialien zunächst über einen Musterkurs, dann über share-point „Einführung in das Studium der Geschichte" zugreifen.

 

zurück zu E-Learning Projekte 09